England - Premier League

  • Zumal er auch in der NM kein Land sieht. Liegt vielleicht nicht nur am Trainer, sondern er wurde vermutlich etwas größer gemacht in der Bundesliga als er tatsächlich ist. Nicht ungewöhnlich bei BVB-Stars.

    Da war er halt konkurrenzlos und hatte Haaland als Partner.

    In der NM und bei United steht er in Konkurrenz zu Spielern, die auch alle beim BVB in der Startelf stehen würden.

    0

  • Zumal er auch in der NM kein Land sieht. Liegt vielleicht nicht nur am Trainer, sondern er wurde vermutlich etwas größer gemacht in der Bundesliga als er tatsächlich ist. Nicht ungewöhnlich bei BVB-Stars.

    Da war er halt konkurrenzlos und hatte Haaland als Partner.

    In der NM und bei United steht er in Konkurrenz zu Spielern, die auch alle beim BVB in der Startelf stehen würden.

    Ich hab den Eindruck die Qualität fehlt bei ihm vor allem in der Birne.

    0

  • Die Luft für Solskjaer scheint wohl doch dünner zu werden. Scheinbar macht Ronaldo intern mächtig Rabatz, was den Trainingstandard angeht und was dort alles geduldet wird, z.B. dass Spieler zu spät kommen. Man kann von dem ja halten was man will, aber der ist ein Profi durch und durch und erwartet von seinen Kollegen nichts weniger als 100%.

  • United hat vorne schon halt gute Kaliber wie ich finde, da würd ich Sancho aber auch nicht als erstes anführen, Rashford und Greenwood seh ich vorne. Dann auch noch mit Fernandes und Pogba im MF, wahre Topstars.


    Aber hinten brennt der Hut. Das weiß man nicht, wer die größte Pfeife ist und de Gea ist da echt arm dran.

  • United hat vorne schon halt gute Kaliber wie ich finde, da würd ich Sancho aber auch nicht als erstes anführen, Rashford und Greenwood seh ich vorne. Dann auch noch mit Fernandes und Pogba im MF, wahre Topstars.


    Aber hinten brennt der Hut. Das weiß man nicht, wer die größte Pfeife ist und de Gea ist da echt arm dran.

    Wobei es wichtig wäre, dass Fernandes und Pogma regelmäßig auch so gut, wie sie sich einschätzen, spielen würden.

    Zidane wäre vielleicht nicht der Falsche diesen Topstars dies zu vermitteln.

    0

  • United hat vorne schon halt gute Kaliber wie ich finde, da würd ich Sancho aber auch nicht als erstes anführen, Rashford und Greenwood seh ich vorne. Dann auch noch mit Fernandes und Pogba im MF, wahre Topstars.


    Aber hinten brennt der Hut. Das weiß man nicht, wer die größte Pfeife ist und de Gea ist da echt arm dran.

    Varane ist aber nun wirklich kein Schlechter.

  • Ich finde auch, dass die PL der unteren Tabellenhälfte der BL etwas abgeben muss, wegen fairerer Verteilung und so!!!!!!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ich finde auch, dass die PL der unteren Tabellenhälfte der BL etwas abgeben muss, wegen fairerer Verteilung und so!!!!!!

    Ich finde eher, die PL sollte dem oberen 5-6% der BL was abgeben 😀

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Also ESPN hat LaLiga.

    Wenn NBC die Rechte an CBS oder ESPN verlieren, dann können sie der DFL ja ihre volle Aufmerksamkeit schenken.


    Was wäre eigentlich wenn BeIN der DFL 200 Mio pro Jahr für die Rechte im Mittleren Osten bieten würde.


    Lehnt St. Pauli dann ab?

  • Der Chairman der EPL steht wohl kurz vor seinem Rücktritt. Grund soll wohl die Art und Weise gewesen sein, wie die EPL das Saudi-Takeover von Newcastle durchgewunken hat, ohne die anderen Klubs irgendwie vorzuwarnen.


    Auch scheint der ein-monatige Bann von Sponsoren-Deals mit Firmen, die dem Eigentümer nahezustehen in wenigen Tagen auszulaufen und Amanda Staveley hat schon angekündigt, dass Newcastle mehrere Deals am Start hat. Nebenbei kam vor kurzem auch heraus, dass Ex-Owner Mike Ashley dem Klub für die Werbeflächen, die er seiner Firma zugeschustert hat, nur ca 150.000 Pfund im Jahr überwiesen hat und auch das nur, nachdem er darauf hingewiesen worden sei, dass es für 0 illegal sei. Eine unabhängige Firma hat wohl errechnet, dass es 9 Millionen pro Jahr hätten sein müssen, wenn es marktgerecht gewesen wäre. Das zeigt halt auch die Scheinheiligkeit der anderen Klubs, denn über diese finanziellen Machenschaften hat sich keiner aufgeregt und keiner eingemischt.


    Auch beim Takeover von Everton gab es nicht so eine geballte Gegenwehr. Das zeigt halt, dass es dort nur darum geht, dass die Top 6 oben weiter unter sich bleiben und Newcastle mit dem Geld im Rücken tatsächlich als Gefahr angesehen wird, diese Dominanz zu durchbrechen. Nicht heute und nicht morgen, aber irgendwann halt schon.

  • Der Chairman der EPL steht wohl kurz vor seinem Rücktritt. Grund soll wohl die Art und Weise gewesen sein, wie die EPL das Saudi-Takeover von Newcastle durchgewunken hat, ohne die anderen Klubs irgendwie vorzuwarnen.


    Auch scheint der ein-monatige Bann von Sponsoren-Deals mit Firmen, die dem Eigentümer nahezustehen in wenigen Tagen auszulaufen und Amanda Staveley hat schon angekündigt, dass Newcastle mehrere Deals am Start hat. Nebenbei kam vor kurzem auch heraus, dass Ex-Owner Mike Ashley dem Klub für die Werbeflächen, die er seiner Firma zugeschustert hat, nur ca 150.000 Pfund im Jahr überwiesen hat und auch das nur, nachdem er darauf hingewiesen worden sei, dass es für 0 illegal sei. Eine unabhängige Firma hat wohl errechnet, dass es 9 Millionen pro Jahr hätten sein müssen, wenn es marktgerecht gewesen wäre. Das zeigt halt auch die Scheinheiligkeit der anderen Klubs, denn über diese finanziellen Machenschaften hat sich keiner aufgeregt und keiner eingemischt.


    Auch beim Takeover von Everton gab es nicht so eine geballte Gegenwehr. Das zeigt halt, dass es dort nur darum geht, dass die Top 6 oben weiter unter sich bleiben und Newcastle mit dem Geld im Rücken tatsächlich als Gefahr angesehen wird, diese Dominanz zu durchbrechen. Nicht heute und nicht morgen, aber irgendwann halt schon.

    Usmanov ist einer der schlimmsten Typen aus Uzbekistan.

    Bei Arsenal haben sie ihm ja die kalte Schulter gezeigt nachdem Dein ihm seine Anteile verkauft hatte.
    Er wollte damals ja mehr investieren als Abramovich nur um zu zeigen das er es kann. Arsenal hat immer abgelehnt.


    Bei Everton wird versenkt ohne Ende.

    Auch im neuen Stadium.

  • Wieviele Usbeken kennst du denn?

    Er schrieb ja auch „Uzbekistan“. Vielleicht meint ihr nicht das selbe? 😀

    Vielleicht ist Uzbekistan ein kleiner Vorort von Köln oder so 😀

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Stellt Euch mal vor, ein durchgeknallter Wissenschaftler würde in waghalsigen, schaurigen Experminenten das ausgeprägte Lexikonwissen von Konfuzius1900 mit meinem Intellekt verbinden...


    Diese neue Kreatur würde zuerst die Macht über das Forum dann die Weltherrschaft an sich reißen ;-)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)