England - Premier League

  • Ja, Tuchel ist sehr schlecht in die Saison gestartet und zumindest in der Liga war das auch schon letzte Saison enttäuschend, vermutlich macht ein Trainerwechsel Sinn. Nicht wirklich verstehen kann ich den Vorwurf, er würde immer sehr schnell fliegen.


    Bei PSG etwa hat es in den letzten 40 Jahren nur 4 Trainer gegeben, die länger im Amt waren als er. Und bei Chelsea waren von den letzten zehn Trainern auch nur zwei länger im Amt. Natürlich hat er bei beiden Clubs keine Ären geprägt, aber er war doch recht erfolgreich und hat mit Chelsea in seiner Zeit auch die CL gewinnen können. Und auch bei uns bleiben die Trainer in der Regeln nicht länger, das ist ein Stück auch normal geworden.

    0

  • Ja, Tuchel ist sehr schlecht in die Saison gestartet und zumindest in der Liga war das auch schon letzte Saison enttäuschend, vermutlich macht ein Trainerwechsel Sinn. Nicht wirklich verstehen kann ich den Vorwurf, er würde immer sehr schnell fliegen.


    Bei PSG etwa hat es in den letzten 40 Jahren nur 4 Trainer gegeben, die länger im Amt waren als er. Und bei Chelsea waren von den letzten zehn Trainern auch nur zwei länger im Amt. Natürlich hat er bei beiden Clubs keine Ären geprägt, aber er war doch recht erfolgreich und hat mit Chelsea in seiner Zeit auch die CL gewinnen können. Und auch bei uns bleiben die Trainer in der Regeln nicht länger, das ist ein Stück auch normal geworden.

    Sehe ich komplett auch so. Tuchels bisheriger Karriereweg führt für einen Profitrainer doch relativ lineal aufwärts. Klar kann man ihn mit Ausreißern wie Klopp oder Guardiola vergleichen aber dann ist die Riege an sogenannten "Top-Trainern" schnell recht dünn.


    Sollte Nagelsmann hier mittelfristig scheitern (was meiner Meinung nach noch nicht hundertprozentig abzusehen ist), dann sollten wir uns nach wie vor auch mit der Personalie Tuchel beschäftigen. Wenn er hier dann zwei Jahre erfolgreich arbeiten kann, dann ist das absolut im Soll.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Stellt sich aber schon die Frage, was die Zukunft für ihn bringt. Vielleicht heuert er ja bei RBL an, wobei ich glaube, dass man ihn weiterhin im Ausland sehen wird.

    Leipzig wäre natürlich der Brüller. Die Story um Werner und gschmid wäre dann hier ein Running Gag.

    Allerdings glaube ich nicht dran. Tuchel ist ja der absolute Anti-Rennballer unter den Trainern neben Pep.

    Denke eher, dass er in England oder Spanien landet, wenn dort wieder ein Sessel frei wird.

    Wir allerdings auch, wenn Nagelsmann nicht liefert.

  • Man sollte bei der Beurteilung bedenken, das zwei extreme one of Situationen zu Komplikationen bei bvb und Chelsea geführt haben, die es so noch nie bei irgend einem anderen Top Club gab.

  • Bei allem Respekt, aber das ist absurd.

    Aber wirklich. Sind wir wieder im 15. Jhd. angekommen? Ich finde auch den ganzen Klamauk rund um Staatstrauer völlig affig. Aber ich habe da auch eine andere Ansicht.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Es wurde alles abgesagt, Fußball Cricket Rugby etc - ist dort eben so. 10 Tage Staatstrauer für das Staatsoberhaupt.

    Viele Commenwealth Staaten haben das unabhängig für sich auch so entschieden.