England - Premier League

  • hab ja gesagt, dass everton zu hause eine macht ist, auch wenn sie das nachholspiel vergeigt haben...
    schweres restprogramm hin oder her... ;-)


    champions league für united ade...
    jetzt heißt es, zu hoffen, dass man noch irgendwie an tottenham vorbeikommt, um zumindest europaleague spielen zu können...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Mit der Niederlage gegen den direkten Konkurrenten aus Everton ist es damit wohl besiegelt: ManU wird nächste Saison tatsächlich nicht in der CL dabei sein. :D


    Und anders als bei Milan oder Inter in der Serie A ist das nun mal wirklich eine faustdicke Überraschung. Nachdem sie letztes Jahr mit der selben Mannschaft noch Meister wurden. :-O



    Für Liverpool hingegen sieht es nach der sensationellen Heimniederlage von Chelsea richtig gut aus mit der ersten Meisterschaft seit langer langer Zeit. Ich gönne es ihnen, jedenfalls deutlich mehr als ManU oder den neureichen Klubs und es ist ein weiterer Stich ins ManU-Herz.

    0

  • Ja, wenn City heute Abend oder in dem Nachholspiel noch Punkte liegen lässt, werden sie wohl sogar bei einer Niederlage gegen Chelsea den Titel einfahren!

  • Nein, max. Platz 6, weil der Finalist im FA-Cup für die EL qualifiziert ist. Ich weiss nicht, wie das im Ligacup ist, ob sich da auch der Finalist automatisch qualifiziert oder der 6te Platz nachrückt. Den hat City gegen Sunderland gewonnen

    0

  • Ich finde der Finalist, der das Finale verliert, und der andere in einem höheren Wettbewerb unterwegs sein wird sollte mit einem Startplatz in der nächsten EL berücksichtigt werden und es sollte keine pauschale Erweiterung der Tabelle geben wie ich finde.

  • Das wäre doppel begrüßenswert. Denn dann käme als zusätzlich schöner Begleiteffekt die vor Kurzem noch als bombensicher geltende CL-Quali von Man City auch noch mal ein bißchen in Gefahr. Scheich City in der CL braucht kein Mensch nächste Saison :)

    0

  • Wenn beide Pokalfinalisten sich für die CL qualifiziert haben, ist es doch absolut legitim, dass der Siebte nachrücken kann. Finde die Regelung absolut okay.

    TRIPLE SIEGER 2020

  • In dem Fall sollte der Platz unter den beiden unterlegenen Halbfinalisten ausgespielt werden.


    Der Platz garantiert den oberen Mannschaften Einnahmen. Es braucht sich bei den System keiner beschweren dass das Leistungsgefälle der oberen in der Liga und den unteren sich immer weiter aufbläst. Fussball ist mittlerweile ein Spiegel der Wirtschaft geworden, ätzend.

  • Sehr unwahrscheinlich, aber mit jedem Ausrutscher steigt die kleine Wahrscheinlicheit ein bißchen - wie jetzt nach dem 2:2 von Scheich City daheim gegen Sunderland unterhalb der Woche. Und City hat aus den letzten 4 Spielen nur einen Sieg geholt (1 S 2 R 1 N). Und man hat ja schon Pferde kotzen sehen ;-) - siehe als z.B. Dortmund 2003 völlig überraschend die CL-Quali die schon lange sicher schien noch verspielte, und unter anderem am letzten Spieltag sogar gegen die bereits abgestiegenen Tabellenletzten Cottbuser zuhause nur 1:1 spielte (Cottbus vergleichbar jetzt mit Sunderland) ;-)

    0

  • Schade, hoffentlich packen die es noch... Aber Mou weißt halt, wie man gegen stärkere Gegner Punkte holt. 16 von 18 möglichen Punkten gegen die anderen Großen ist schon ne Hausnummer.

    0

  • Jo wird auf jeden Fall ein Meister auf der Zielgeraden.


    Man City hat das beste Torverhältnis spielt mit Everton, aber noch gegen einen Topklub.


    der Rest der Gegner sollte für alle zu schlagen sein.


    Aber abwarten, beim Fußball weiss man nie

    0