Wahl zum Weltfußballer des Jahres

  • Es werden sowieso immer nur Ronaldo und Messi. Wahrscheinlich auch noch wenn die gar kein Fußball mehr spielen. Das merken die stimmberechtigten Typen in Burkina Faso und Co. eh nicht.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich bin aber der Meinung, dass Messi und Ronaldo die Auszeichnung auch zurecht ständig bekommen haben. Es sind einfach die beiden überragenden Fußballer unserer Zeit und es wäre meiner Meinung nach schwachsinnig gewesen sie einfach nicht zu wählen damit es mal jemand anderes wird. Sie sind die beiden besten, deshalb sollen sie auch den Weltfußballertitel bekommen.

  • Ich bin aber der Meinung, dass Messi und Ronaldo die Auszeichnung auch zurecht ständig bekommen haben. Es sind einfach die beiden überragenden Fußballer unserer Zeit und es wäre meiner Meinung nach schwachsinnig gewesen sie einfach nicht zu wählen damit es mal jemand anderes wird. Sie sind die beiden besten, deshalb sollen sie auch den Weltfußballertitel bekommen.

    Das stimmt nur eingeschränkt. 2013 wurde Messi 2. vor Ribery, obwohl Messi einen großen Teil der Saison verletzt war. Schöne Lachnummer.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Das stimmt nur eingeschränkt. 2013 wurde Messi 2. vor Ribery, obwohl Messi einen großen Teil der Saison verletzt war. Schöne Lachnummer.

    Er hat es geschafft in der Saison 60 Pflichtspieltore für Barca zu machen. Wenn er einen großen Teil der Saison verletzt war ist diese Leistung doch noch höher einzustufen.

  • Wie schon im Lewa thread geschrieben


    Es wird abgestimmt über jeweils bei Männern und Frauen


    Weltspieler

    Welttorhüter

    Welttrainer


    Hier die Regeln zur Abstimmung

    4 Stimmen aus jedem Verband mit gleichem Gewicht . 25.11.-9.12.


    Trainer/ Spielführer/ Jornalist/ Fan

    Nur bei FIFA registrierte Fans dürfen abstimmen. Offensichtlich aber nicht über die ursprünglich vorgeschlagenen Spieler sondern über die Top drei von Trainern Spielführern Journalisten gewählten Spieler

    https://resources.fifa.com/ima…udid=mamoah64cr3yxnpizc3u


    Jeder von uns kann sich registrieren und abstimmen ab 26.11. wohl


    https://www.fifa.com/the-best-…otball-awards/fan-voting/

  • Das sind die zur Auswahl stehenden Spieler

    Wie üblich Messi und Ronaldo

    Mbappe und Neymar auch klar

    KdB sowieso

    Thiago auch
    Aber DREI von Liverpool und sonst keiner von uns? Außer Thiago

    Kein Kimmich?

    Kein Müller?


    • Thiago Alcântara (Spain / FC Bayern München / Liverpool FC)
    • Cristiano Ronaldo (Portugal / Juventus FC)
    • Kevin De Bruyne (Belgium / Manchester City FC)
    • Robert Lewandowski (Poland / FC Bayern München)
    • Sadio Mané (Senegal / Liverpool FC)
    • Kylian Mbappé (France / Paris Saint-Germain)
    • Lionel Messi (Argentina / FC Barcelona)
    • Neymar (Brazil / Paris Saint-Germain)
    • Sergio Ramos (Spain / Real Madrid CF)
    • Mohamed Salah (Egypt / Liverpool FC )
    • Virgil van Dijk (Netherlands / Liverpool FC)
  • Liste der Torhüter ist ok


    • Alisson Becker (Brazil / Liverpool FC)
    • Thibaut Courtois (Belgium / Real Madrid CF)
    • Keylor Navas (Costa Rica / Paris Saint-Germain)
    • Manuel Neuer (Germany / FC Bayern München)
    • Jan Oblak (Slovenia / Atlético de Madrid)
    • Marc-André ter Stegen (Germany / FC Barcelona)
  • Liste der Trainer ist ein Witz

    Was haben da Zidane und Bielsa zu suchen?

    Da müsste dann mindestens Tuchel wenn nicht auch Fernandes und Nagelsmann


    • Marcelo Bielsa (Argentina / Leeds United FC)
    • Hans-Dieter Flick (Germany / FC Bayern München)
    • Jürgen Klopp (Germany / Liverpool FC)
    • Julen Lopetegui (Spain / Sevilla FC)
    • Zinedine Zidane (France / Real Madrid CF)
  • Ist schonmal ein Vorgeschmack auf die Wahl. Du siehst halt, dass Journalisten, Trainer und Kapitäne aus aller Welt abstimmen. Da wird nach Popularität abgestimmt und nicht nach Leistung. Bei der UEFA haben wir noch abgesahnt, hier wiederum fehlen Neuer, Müller, Kimmich.


    Ich sehe es auch noch nicht in Stein gemeißelt, dass Lewy gewinnt und am Ende wieder Messi, Ronaldo und Neymar vorne stehen.

    Man fasst es nicht!

  • Das Zidane auf der Trainerliste steht ist wirklich ein Witz. Die restlichen Listen finde ich so passend, wobei man als Bayernfan natürlich noch gerne Müller und/oder Kimmich auf der Liste gesehen hätte.

  • Das Zidane auf der Trainerliste steht ist wirklich ein Witz.

    Gut, er war immerhin Meister vor Barca. Auf Nationalmannschaftsebene waren keine Turniere, sodass auch nicht viele andere in Frage kommen. Tuchel hat das nationale Triple in frankreich gewonnen, allerdings ohne nennenswerte nationale Konkurrenz, während Real immerhin Barcelona und atletico hinter sich gelassen hat. Dafür standen sie im CL Finale, wohingegen Real bereits im Achtelfinale ausgeschieden ist.

    Aber auch hier haben wir die gleiche situation wie bei den Spielern: Zidane ist ein Weltstar während man Tuchel in einigen Gebieten der Welt nichtmal kennt.

    Ist aber auch egal: Der Sieger KANN nur Flick sein

    Man fasst es nicht!

  • Ist schonmal ein Vorgeschmack auf die Wahl. Du siehst halt, dass Journalisten, Trainer und Kapitäne aus aller Welt abstimmen. Da wird nach Popularität abgestimmt und nicht nach Leistung. Bei der UEFA haben wir noch abgesahnt, hier wiederum fehlen Neuer, Müller, Kimmich.


    Ich sehe es auch noch nicht in Stein gemeißelt, dass Lewy gewinnt und am Ende wieder Messi, Ronaldo und Neymar vorne stehen.

    Du kannst selbst abstimmen


    https://www.fifa.com/the-best-…news/who-will-be-the-best

  • Das sieht mit Bielsa, Klopp und Zidane schon stark nach einem Beliebtheitswettbewerb aus. Mit den starken Leistungen der Teams in allen Wettbewerben kann das jedenfalls nix zu tun haben.


    Lopetegui und Flick sind die die einzig wirklich nachvollziehbar nominierten Trainer...