Wahl zum Weltfußballer des Jahres

  • Sechs Bayern für Weltfußballer-Wahl nominiert


    Gareth Bale (Wales)
    Edinson Cavani (Uruguay)
    Radamel Falcao (Kolumbien)
    Eden Hazard (Belgien)
    Zlatan Ibrahimović (Schweden)
    Andrés Iniesta (Spanien)
    Philipp Lahm (Deutschland)
    Robert Lewandowski (Polen)
    Lionel Messi (Argentinien)
    Thomas Müller (Deutschland)
    Manuel Neuer (Deutschland)
    Neymar (Brasilien)
    Mesut Özil (Deutschland)
    Andrea Pirlo (Italien)
    Franck Ribéry (Frankreich)
    Arjen Robben (Niederlande)
    Cristiano Ronaldo (Portugal)
    Bastian Schweinsteiger (Deutschland)
    Luis Suárez (Uruguay)
    Thiago Silva (Brasilien)
    Yaya Touré (Elfenbeinküste)
    Robin Van Persie (Niederlande)
    Xavi (Spanien)


    http://www.fcbayern.telekom.de…baller-wahl-nominiert.php


    Nicht zu fassen. Die Real-/Barcalastigkeit hat tatsächlich abgenommen. Hätte allerdings anstatt Pirlo und Yaya Toure Gündogan und Reus reingenommen.
    Ansonsten sehe ich mittlerweile wirklich gute Chancen für Franck das Ding zu holen. Hätte ich noch vor ein paar Monaten nicht gedacht, da Messi mit seinem Standing einfach zu übermächtig schien...

    0

  • Die Spielerauswahl find ich so schon ok. Dortmund kommt halt übers Kollektiv und so sehr haben Reus und Gündogan da jetzt nicht rausgestochen...bei der Nationalelf konnten/durften sie auch keine Bäume ausreissen. Die einzige Qualifikation von Gareth Bale ist allerdings auch seine Ablösesumme...

  • Bale? Pirlo? Yaya Toure? Thiago Silva? Hazard? Van Persie?


    Sind zwar alles gute Spieler aber WAS haben die International geleistet damit sie in dieser Liste stehen?
    Versteh ich nicht...


    Aber den Titel wird entweder ein FCB Spieler bekommen oder Messi/Ronaldo.

    0

  • Ich denke in der Endauswahl werden wieder Ribery, Messi und Ronaldo stehen. Ibrahimovic mit Außenseiterchancen, aber der hat mit dem Verein einfach zu wenig gerissen international!

    Man fasst es nicht!

  • Bale :D:D
    Pirlo :D:D
    Toure :D:D
    Özil :D:D
    Neymar :D:D
    Neuer :D:D
    Ronaldo :D:D
    Cavani :D:D
    Ibra :D:D
    Falcao :D:D
    Hazard :D:D
    Iniesta :D:D
    Xavi :D:D


    Was sollen diese Namen da auf der Liste ? Die haben letztes Jahr maximal den Titel in ihrem Land geholt, Bale hat nichts geholt, Ronaldo auch nichts oder ?


    Was haben die anderen geleistet dass sie mit den anderen aufgestellt werden ? Lachhaft, absolut !


    Ribery for champ, ne andere Wahl wäre unglaubwürdig.

  • Es geht um die Top 23! Natürlich sind da Leute dabei, die den Titel definitiv nicht holen werden. Aber welche Spieler fehlen denn in der Liste, die die genannten ersetzen sollten?
    Gemessen an der Leistung in diesem Jahr könnte vielleicht noch Gündogan dabei sein. Allerdings ist der schon die ganze aktuelle Saison verletzt! Hätte es sicher eher verdient als Toure, aber dieser ist wohl so eine Art (Verzeiht mir die politische Unkorrektheit) Quoten-Afrikaner.

    Man fasst es nicht!

  • wenn hazard nicht unter die top 23 gekommen wäre, hätt eher ich nichts mehr verstanden.
    ein absoluter ausnahmespieler. und wenn du die belgischen länderspiele verfolgt hättest, wüstest du auch, was er international im letzten jahr geleistet hat. außerdem hat er mit chelsea die europaliga gewonnen.


    können ja kaum 23 triple sieger auf der liste stehen;-)

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Hazard hat einen Balljungen getreten, schon vergessen ?


    Ein Spieler der auf der Liste steht sollte national wie international Erfolge mit seinem Team gehabt haben und dazu den Titel geprägt haben.

  • Es gab auch Jahre (die sind noch nicht so lange her) da waren auf der Liste nur Barca- oder Spanienspieler.


    Zumal ich diese Witzveranstaltung nicht mehr ernst nehmen kann, seitdem Cannavaro ausgezeichnet wurde.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • oha...also wenn's danach geht, kannst du mehr als die halbe Liste streichen...


    Gareth Bale (Wales) => Raus !
    Edinson Cavani (Uruguay) => Raus !
    Radamel Falcao (Kolumbien) => Raus !
    Eden Hazard (Belgien) => Raus !
    Zlatan Ibrahimović (Schweden) => Raus !
    Andrés Iniesta (Spanien)
    Philipp Lahm (Deutschland)
    Robert Lewandowski (Polen) => Raus !
    Lionel Messi (Argentinien)
    Thomas Müller (Deutschland)
    Manuel Neuer (Deutschland)
    Neymar (Brasilien) => Raus !
    Mesut Özil (Deutschland) => Raus !
    Andrea Pirlo (Italien) => Raus !
    Franck Ribéry (Frankreich)
    Arjen Robben (Niederlande)
    Cristiano Ronaldo (Portugal) => Raus !
    Bastian Schweinsteiger (Deutschland)
    Luis Suárez (Uruguay) => Raus !
    Thiago Silva (Brasilien)
    Yaya Touré (Elfenbeinküste) => Raus !
    Robin Van Persie (Niederlande) => Raus !
    Xavi (Spanien)


    bleibt nicht mehr viel...


    Und Iniesta, Xavi und Thiago Silva gehören da auch nicht hin...das sind keine überragenden Einzelspieler, die hatten mit Spanien (bzw. Barca) ein überragendes Kollektiv (achja, und die FIFA auf ihrer Seite...)


    Bleiben noch


    Lahm
    Messi
    Müller
    Neuer
    Ribery
    Robben
    und Schweinsteiger...


    Wäre ne schöne Endauswahl...;-);-)

  • Platz 1 Ribéry
    2 Messi
    3 Schweinsteiger
    4 Lahm
    5 Robben
    6 Müller
    7 Ronaldo
    8 Lewandowski
    9 Ibrahimovic
    10 Falcao

    0

  • Der Balljunge hat seine Aktion (Zeitspiel) vorher angekündigt und hat dann geschauspielert,weil er gar nicht von Hazard getreten wurde sondern dieser nur den Ball getreten hat.

  • Wer auch immer Weltfußballer wird dieses Jahr- und natürlich hoffe ich, dass es einer von unseren Jungs wird-, ich finde, feststehen sollte "Don Jupp" als Welttrainer. Da kanns keinen Weg dran vorbei geben diesmal!

    0

  • Eigentlich haben es alle unsere Jungs verdient, denn jeder einzelne hat letzte Saison dieses Team zu dem Gemacht,was es war. Eine eingeschworene Einheit, das zusammen gehalten hat. Und diesen Weg gehen sie jetzt unter PEP weiter...

    0

  • Hammer, die halbe Mannschaft des FCB nominiert! Einer ist Favorit. Wie der Verein sich in den letzten Jahren entwickelt hat, wie die Spieler sich entwickelt haben! Man könnte sich dran gewöhnen :)

    0

  • Die Liste ist so schon ganz in Ordnung. Man sieht je nach Land vieles im Zerrspiegel, aber Leute wie Bale (habt ihr seine letzte Premier-League-Saison verfolgt? Wahnsinn), Hazard oder Ibrahimovic stehen mit Recht drauf.
    Nicht auf die Liste hätte ich zum Beispiel Falcao genommen. Naja.
    Meine Prognose:
    Ich denke und hoffe dass es Ribery machen wird. Man sollte beachten, dass bei dieser Wahl das Kalenderjahr zählt (sonst hätte sich Robben 2010 gute Chance ausrechnen können, erst recht nach der dann folgenden Rückrunde 2011. Diese Halbrunden in 2010...ui), und Ribéry ja weiterhin absolut Weltklasse spielt. Auf das Jahr gesehen unglaublich.
    Dicht folgen werden die obligatorischen Messi und Ronaldo sowie ein weiterer Roter.

    0