• ehrlich gesagt habe ich selten ein solches Kackteam wie Norwich gesehen.

    Chelsea hat das seriös und gut gespielt.

    Aber Du darfst niemals 0-7 verloren als PL Team. Das ist lächerlich.

    Bei Norwich übrigens auch Sargent und Rashica im Team.

  • Und Aarons, für den die soviel Geld wollten. Gut dass wir da nicht zugegriffen haben.

    Also CHO hat mit dem gemacht, was er gewollt hat.

    Schätze mal, dass Stanisic da besser ausgesehen hätte.

  • und ich dachte, solche Klatschen gibt es nur in der doch so langweiligen Bundesliga

    Naja, Norwich ist diese Saison halt das Kanonenfutter der Liga, so wie Fürth in der Bundesliga. Prinzipiell sind "die Kanarienvögel" sowieso ein Fahrstuhlverein.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • wobei beide Teams eher ihre B-Teams aufgeboten haben, wenn ich mir die Aufstellungen anschaue.

    Gottseidank gibt es einen solch schwachsinnigen Wettbewerb wie den League Cup nicht auch bei uns.

    Auf der anderen Seite würden wir dann Sarr, Cuisance und Roca auch mal in Action sehen. 8o

  • wobei beide Teams eher ihre B-Teams aufgeboten haben, wenn ich mir die Aufstellungen anschaue.

    Gottseidank gibt es einen solch schwachsinnigen Wettbewerb wie den League Cup nicht auch bei uns.

    Auf der anderen Seite würden wir dann Sarr, Cuisance und Roca auch mal in Action sehen. 8o

    Ich hätte nichts dagegen, den DfB-Pokal komplett mit der B-Truppe zu absolvieren.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • ohne Lukaku und Werner wieder ein souveräner Sieg.

    Jetzt klar vor Liverpool und ManCity die Punkte liegen lassen.

    Havertz anscheinend wieder top


    Übrigens aus der eigenen Academy haben die im Kader Mount James Chalobah Loftus-Cheek Christensen CHO


    top Quote


  • Drei Gegentore in 10 Spielen (davon jeweils eines gegen Liverpool und das andere gegen Manchester City).

    Vorne 26 Buden erzielt und das ohne Lukaku und Werner in den letzten beiden Spielen.

    Da hat jemand gerade eindeutig den Meisterkurs eingeschlagen und Kamel sowie Pep haben da große Mühe zu folgen.
    Aber: es sind noch viele Spiele zu spielen, also abwarten.

    Trotzdem ist das einfach eine unglaubliche Trainerleistung, seitdem Lampard vor weniger als einem Jahr entlassen wurde.