• <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">is chelsea jetzt 1?</span><br>-------------------------------------------------------


    ne manU hat die bessere tordifferenz!


    wünsche ManU das sie dennoch meister werden!!

    0

  • Chelsea hatte mehr vom Spiel und hat verdient gewonnen. Ballack ist unser bester Feldspieler. Wenn man ihn braucht dann isa da !


    Ein Tier der Mischa !


    Hoffe Manu verkackt Dienstag und die PL auch noch. Ronaldo ist einer der Besten aber wenn man ihn braucht ist er nicht da oder versagt.


    Und seine Ausstrahlung ist die von diesen Jungs die wir früher auf dem Bolzplatz gehasst haben.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">EIER WIE BRAUCHEN EIER!-> Ballack hatte heute EIER!</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber was für Klöten ! :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">EIER, WIR BRAUCHEN EIER!-> Ballack hatte heute EIER!</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber was für Klöten ! :D</span><br>-------------------------------------------------------



    Hehe, da musste sogar DROGBA passen.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Deutsche Wertarbeit halt.

  • Klasse, was Ballack spielt, seit er wieder fit ist. Freut mich, dass er endlich wirklich ankommen ist in Chelsea.
    In dem Spiel konnte man eigentlich genau erkennen was uns im Vergleich zu absoluten Top Mannschaften fehlt.
    Kein 2. Ribéry, kein neuer Top Stürmer. Es fehlt uns ein weltklasse ZM/DM. Chelsea hat mit Makelele, Essien, Ballack und Lampard gleich 4 davon. Mikel ist auf dem besten Weg dorthin.
    Ein de Rossi oder Flamini würde uns schon extrem viel weiter bringen.
    Van Bommel und Zé reichen da nicht aus und Borowski hat auch nicht dieses Niveau.

    0

  • oh man, je länger man auf seinen oberkiefer starrt, desto beängstigender wird das bild :D


    auf jeden fall ne schöne sache, dass er sich so gut bei chelsea integrieren kann ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Klasse, was Ballack spielt, seit er wieder fit ist. Freut mich, dass er endlich wirklich ankommen ist in Chelsea.
    In dem Spiel konnte man eigentlich genau erkennen was uns im Vergleich zu absoluten Top Mannschaften fehlt.
    Kein 2. Ribéry, kein neuer Top Stürmer. Es fehlt uns ein weltklasse ZM/DM. Chelsea hat mit Makelele, Essien, Ballack und Lampard gleich 4 davon. Mikel ist auf dem besten Weg dorthin.
    Ein de Rossi oder Flamini würde uns schon extrem viel weiter bringen.
    Van Bommel und Zé reichen da nicht aus und Borowski hat auch nicht dieses Niveau.</span><br>-------------------------------------------------------


    Freut mich total für Ballack, dass er langsam Fuß fasst und auch in die Führungsrolle kommt... auch mit dem Weltklasse-Mittelfeld stimme ich zu. Ich hab nun mal auf transfermarkt.de geschaut, dort haben sie die Ausländerquote drin... wir haben eine Quote von 46%, Chelsea von 76%... ich bin dann doch stolz auf meinen DEUTSCHEN Lieblingsclub FC Bayern und dass sie mit mehr als 50% nationaler Spieler ausgestattet sind...
    an Chelsea sieht man übrigens auch, wieso England die EM-Quali nicht geschafft hat...

    0

  • borowski kommt ja auch noch dazu ;-)


    aber ich find, wir könnten ruhig mal unser glück bei spaniern oder portugiesen versuchen... gegen nen deco hätt ich nichts :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Klasse, was Ballack spielt, seit er wieder fit ist. Freut mich, dass er endlich wirklich ankommen ist in Chelsea.
    In dem Spiel konnte man eigentlich genau erkennen was uns im Vergleich zu absoluten Top Mannschaften fehlt.
    Kein 2. Ribéry, kein neuer Top Stürmer. Es fehlt uns ein weltklasse ZM/DM. Chelsea hat mit Makelele, Essien, Ballack und Lampard gleich 4 davon. Mikel ist auf dem besten Weg dorthin.
    Ein de Rossi oder Flamini würde uns schon extrem viel weiter bringen.
    Van Bommel und Zé reichen da nicht aus und Borowski hat auch nicht dieses Niveau.</span><br>-------------------------------------------------------


    Freut mich total für Ballack, dass er langsam Fuß fasst und auch in die Führungsrolle kommt... auch mit dem Weltklasse-Mittelfeld stimme ich zu. Ich hab nun mal auf transfermarkt.de geschaut, dort haben sie die Ausländerquote drin... wir haben eine Quote von 46%, Chelsea von 76%... ich bin dann doch stolz auf meinen DEUTSCHEN Lieblingsclub FC Bayern und dass sie mit mehr als 50% nationaler Spieler ausgestattet sind...
    an Chelsea sieht man übrigens auch, wieso England die EM-Quali nicht geschafft hat...</span><br>-------------------------------------------------------



    Ja, es ist gut für den deutschen Fußball. Es freut mich auch sehr für ihn.Die Ausländerquote von Cheslea ist aber noch lange nicht so schlimm wie bei Arsenal oder Liverpool.

    Man fasst es nicht!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Klasse, was Ballack spielt, seit er wieder fit ist. Freut mich, dass er endlich wirklich ankommen ist in Chelsea.
    In dem Spiel konnte man eigentlich genau erkennen was uns im Vergleich zu absoluten Top Mannschaften fehlt.
    Kein 2. Ribéry, kein neuer Top Stürmer. Es fehlt uns ein weltklasse ZM/DM. Chelsea hat mit Makelele, Essien, Ballack und Lampard gleich 4 davon. Mikel ist auf dem besten Weg dorthin.
    Ein de Rossi oder Flamini würde uns schon extrem viel weiter bringen.
    Van Bommel und Zé reichen da nicht aus und Borowski hat auch nicht dieses Niveau.</span><br>-------------------------------------------------------


    Freut mich total für Ballack, dass er langsam Fuß fasst und auch in die Führungsrolle kommt... auch mit dem Weltklasse-Mittelfeld stimme ich zu. Ich hab nun mal auf transfermarkt.de geschaut, dort haben sie die Ausländerquote drin... wir haben eine Quote von 46%, Chelsea von 76%... ich bin dann doch stolz auf meinen DEUTSCHEN Lieblingsclub FC Bayern und dass sie mit mehr als 50% nationaler Spieler ausgestattet sind...
    an Chelsea sieht man übrigens auch, wieso England die EM-Quali nicht geschafft hat...</span><br>-------------------------------------------------------



    Ja, es ist gut für den deutschen Fußball. Es freut mich auch sehr für ihn.Die Ausländerquote von Cheslea ist aber noch lange nicht so schlimm wie bei Arsenal oder Liverpool.</span><br>-------------------------------------------------------


    Seh ich auch so, kann nur gut sein für die EM. Wenn man sich mal so die aktuelle Nationalmannschaft anschaut ist Ballack der einzige Star, dessen Name auch außerhalb Deutschlands richtig bekannt ist. Zu uns hat er aber nie gepasst, da er die 10 spielen sollte und das kann er nicht. Hätte mich schonmal interessiert wie es gewesen wäre, wenn ihm ein Ribery das Kreative abgenommen hätte, aber der Zug ist abgefahren.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">borowski kommt ja auch noch dazu ;-)


    </span><br>-------------------------------------------------------


    Und Lahm geht. MMn ein hoher Qualitätsverlust.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">borowski kommt ja auch noch dazu ;-)


    </span><br>-------------------------------------------------------


    Und Lahm geht. MMn ein hoher Qualitätsverlust.</span><br>-------------------------------------------------------


    Na Borowski kommt ja nicht als Lahm Ersatz.</span><br>-------------------------------------------------------


    Schon klar, wollte ja nur sagen, dass beides Deutsche sind, d.h. dass sich die Zahl der Deutschen nicht erhöhen wird. Allerdings wird es weniger Qualität geben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">roonem10 Verfasst am: 26 Apr 2008 23:41





    Also Ballack spielt bei Chelski wie bei uns.Paar Spiele nicht zusehen und in den wichtigen Spielen nen Kopfballtor oder Elfertor.Also nix aussergewöhnliches.
    </span><br>-------------------------------------------------------
    Nichts außergewöhnliches? Verfolgst du denn auch die Spiele von Chelsea?
    Sehr oft wenn ich mir die Spiele angeguckt hab, hieß es, dass er der beste Mann auf dem Platz ist. Zudem strahlt er die letzten Monate bei Chelsea Torgefährlichkeit aus. Also nix außergewöhnliches ist hier falsch ausgedrückt, er ist sehr wichtig für das Chelsea-Spiel geworden.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">roonem10 Verfasst am: 26 Apr 2008 23:41





    Also Ballack spielt bei Chelski wie bei uns.Paar Spiele nicht zusehen und in den wichtigen Spielen nen Kopfballtor oder Elfertor.Also nix aussergewöhnliches.
    </span><br>-------------------------------------------------------
    Nichts außergewöhnliches? Verfolgst du denn auch die Spiele von Chelsea?
    Sehr oft wenn ich mir die Spiele angeguckt hab, hieß es, dass er der beste Mann auf dem Platz ist. Zudem strahlt er die letzten Monate bei Chelsea Torgefährlichkeit aus. Also nix außergewöhnliches ist hier falsch ausgedrückt, er ist sehr wichtig für das Chelsea-Spiel geworden.</span><br>-------------------------------------------------------


    Er ist im Moment der überragende Mann beim CFC! Er lenkt und leitet das Spiel, Lampard steht zur Zeit im Schatten von Mischa! Hoffe er gewinnt die Meisterschaft, ich würde es ihm gönnen!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">roonem10 Verfasst am: 26 Apr 2008 23:41





    Also Ballack spielt bei Chelski wie bei uns.Paar Spiele nicht zusehen und in den wichtigen Spielen nen Kopfballtor oder Elfertor.Also nix aussergewöhnliches.
    </span><br>-------------------------------------------------------
    Nichts außergewöhnliches? Verfolgst du denn auch die Spiele von Chelsea?
    Sehr oft wenn ich mir die Spiele angeguckt hab, hieß es, dass er der beste Mann auf dem Platz ist. Zudem strahlt er die letzten Monate bei Chelsea Torgefährlichkeit aus. Also nix außergewöhnliches ist hier falsch ausgedrückt, er ist sehr wichtig für das Chelsea-Spiel geworden.</span><br>-------------------------------------------------------


    klar ist er immer der beste mann ... oder man zählt ihn zu den aktivposten...
    das liegt aber eher an der "deutschen berichterstattung"

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">roonem10 Verfasst am: 26 Apr 2008 23:41





    Also Ballack spielt bei Chelski wie bei uns.Paar Spiele nicht zusehen und in den wichtigen Spielen nen Kopfballtor oder Elfertor.Also nix aussergewöhnliches.
    </span><br>-------------------------------------------------------
    Nichts außergewöhnliches? Verfolgst du denn auch die Spiele von Chelsea?
    Sehr oft wenn ich mir die Spiele angeguckt hab, hieß es, dass er der beste Mann auf dem Platz ist. Zudem strahlt er die letzten Monate bei Chelsea Torgefährlichkeit aus. Also nix außergewöhnliches ist hier falsch ausgedrückt, er ist sehr wichtig für das Chelsea-Spiel geworden.</span><br>-------------------------------------------------------


    klar ist er immer der beste mann ... oder man zählt ihn zu den aktivposten...
    das liegt aber eher an der "deutschen berichterstattung"</span><br>-------------------------------------------------------



    Auf SkySports sagen bzw. schreiben sie das auch oft....oder arbeiten da auch nur Deutsche....???

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ohne Ballack wäre Chelsea schon längst aus dem Titelrennen raus. Nicht nur seine Tore am Samstag, sondern auch seine Leistungen während der Verletzungsmisere des Clubs hat Chelsea im Titelrennen am Leben gehalten. Klar, er hat auch schwache Spiele. Aber grade für Spiele wie am Samstag hat ein Mourinho ihn nach Chelsea geholt. Er soll keine 20 Tore in einer Saison schießen. Er soll "ganz wichtige" Tore schießen und am Ende sind die mehr Wert als 20 Saison Tore.</span><br>-------------------------------------------------------


    Da braucht man nichts mehr hinzuzufügen