• da halt ich dagegen. Die werden einen bestehenden verkaufen müssen, um flüssig zu bleiben. Alves kostet peanuts, aber helfen wird er nicht wirklich

    Er darf erst ab Januar ran. Bei der Vorstellung waren 10.000 im Stadium, mehr als bei der Xavi Vorstellung.

    Bin wohl nicht der Einzige, der ihm Gutes zutraut.

    Wir werden sehen.

    0

  • Gegen einen schnellen Winger kann der nicht mehr mithalten. Das reicht für die kleinen in der spanischen Liga, aber dann ist auch Schluss

    Macht viel mit Stellungsspiel wett. Bei den Olympics und der letzten Copa America (als bester Spieler des Turniers gekrönt) hatte er es ständig mit schnellen Wingern zu tun.

    Würde ihn noch nicht abschreiben.

    0

  • Macht viel mit Stellungsspiel wett. Bei den Olympics und der letzten Copa America (als bester Spieler des Turniers gekrönt) hatte er es ständig mit schnellen Wingern zu tun.

    Würde ihn noch nicht abschreiben.

    Dann lass ihn mal gegen coman spielen, da bringt ihn kein Stellungsspiel etwas. Ich würde ihn höchstens in die Mitte ziehen oder RIV in einer 3er Kette. Als RV ist er mir zu alt und langsam

    rot und weiß bis in den Tod

  • Alles was Alves mitbringt ist Mentalität.

    Das kann für einige bittere Erlebnisse auf RV geben.

    Thiago Silva dagegen macht extrem viel über Erfahrung und Stellungsspiel, eigentlich wie Boa. Nur hat er mit Chalobah Christensen und Rüdiger Leute die ihm normalerweise den Rücken freihalten. Wenn er mal ins Laufduell muss ist er verloren.

  • Dann lass ihn mal gegen coman spielen, da bringt ihn kein Stellungsspiel etwas. Ich würde ihn höchstens in die Mitte ziehen oder RIV in einer 3er Kette. Als RV ist er mir zu alt und langsam

    Das geht natürlich auch. Der hat auch im MF überzeugt. Aber sorry, du spielst nicht alle Minuten der Copa und wirst mit 37 zum besten Turnierspieler gewählt ohne ein gutes Stellungsspiel. Ist auf einer Stufe mit Thiago Silva.

    Wenn Barcelona in der CL weiterkommt, werdet ihr Zeugen.

    0

  • Das geht natürlich auch. Der hat auch im MF überzeugt. Aber sorry, du spielst nicht alle Minuten der Copa und wirst mit 37 zum besten Turnierspieler gewählt ohne ein gutes Stellungsspiel. Ist auf einer Stufe mit Thiago Silva.

    Wenn Barcelona in der CL weiterkommt, werdet ihr Zeugen.

    Keiner spricht ihm das Stellungsspiel ab aber ein rv braucht auch Geschwindigkeit, der Vergleich mit silva hängt da der IV ist, eine Position wo du mit Stellungsspiel viel mehr wegmachen kannst als außen an der Linie

    rot und weiß bis in den Tod

  • Keiner spricht ihm das Stellungsspiel ab aber ein rv braucht auch Geschwindigkeit, der Vergleich mit silva hängt da der IV ist, eine Position wo du mit Stellungsspiel viel mehr wegmachen kannst als außen an der Linie

    in dem Alter, kann der keine Verstärkung sein. Vielleicht eben bei Clubs wie Barca oder Milan mal aushelfen. Kabinenmaskottchen

    0

  • Tuchel: “Very good first half, we struggled with decisions and precision in the last third and could have created more chances."


    Was hätte er gestern gesagt, wenn er unser Trainer wäre ? :D

  • Keiner spricht ihm das Stellungsspiel ab aber ein rv braucht auch Geschwindigkeit, der Vergleich mit silva hängt da der IV ist, eine Position wo du mit Stellungsspiel viel mehr wegmachen kannst als außen an der Linie

    Ich hab ja wenig von ihm gesehen in den letzten Jahren.

    Grundsätzlich ist für einen AV mE der Speed nicht entscheidend.

    Lahm zB war einer der langsamsten Spieler der Liga und trotzdem eine Bank. Weil er auf den ersten Metern schnell war und durch sein Stellungsspiel vermied, in die langen Sprintduelle zu kommen.

    Ob das Alves aber auch kann? Zumindest in seiner Prime bestach er nicht gerade durch gutes Stellungsspiel oder generell gute Defensivfähigkeiten.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich hab ja wenig von ihm gesehen in den letzten Jahren.

    Grundsätzlich ist für einen AV mE der Speed nicht entscheidend.

    Lahm zB war einer der langsamsten Spieler der Liga und trotzdem eine Bank. Weil er auf den ersten Metern schnell war und durch sein Stellungsspiel vermied, in die langen Sprintduelle zu kommen.

    Ob das Alves aber auch kann? Zumindest in seiner Prime bestach er nicht gerade durch gutes Stellungsspiel oder generell gute Defensivfähigkeiten.

    Wie du schon schreibst : Lahm war es auf den ersten Metern, das ist aber alves auch nicht mehr, zum Schluß seiner Karriere hat man aber auch bei Lahm gesehen das ihm das fehlende Tempo Probleme gemacht hat, nicht umsonst hat er dann öfter gelb wegen Trikot ziehen bekommen.

    Dürfte auch ein Grund gewesen sein warum ihm die 6er Rolle bei Pep besser gefallen hatte als wieder RV spielen zu müssen und am Ende wahrscheinlich auch der Grund das er seine Karriere rechtzeitig beendet hat

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich hab ja wenig von ihm gesehen in den letzten Jahren.

    Grundsätzlich ist für einen AV mE der Speed nicht entscheidend.

    Lahm zB war einer der langsamsten Spieler der Liga und trotzdem eine Bank. Weil er auf den ersten Metern schnell war und durch sein Stellungsspiel vermied, in die langen Sprintduelle zu kommen.

    Ob das Alves aber auch kann? Zumindest in seiner Prime bestach er nicht gerade durch gutes Stellungsspiel oder generell gute Defensivfähigkeiten.

    Das war mal. In den letzten Jahren ist die Geschwindigkeit bei Außenverteidigern, aber auch bei Wingern, immer wichtiger geworden. Vor 5-10 Jahren war das noch etwas anders.

    0

  • Wir sind auch Triple-Sieger geworden mit einem nicht gerade als Speedster verschrieenen RV.

    Ich denke, dass man das im richtigen System schon kompensieren kann, zumal er sicher nicht für 100% der Spiele eingeplant sein dürfte.

    Die werden schon noch zB Dest behalten und Alves peu a peu einsetzen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind