• cech wurde mit 30 stichen im gesicht genäht, weil tal ben-haim ihn im training mit den stollen ordentlich aufgeschlitzt haben muss.


    "Dort nähten die Ärzte die tiefe Risswunde von der Lippe bis zum Kiefer mit 30 Stichen. Außerdem waren 20 Stiche „aus ästhetischen Gründen“ im Gesicht notwendig."

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">cech wurde mit 30 stichen im gesicht genäht, weil tal ben-haim ihn im training mit den stollen ordentlich aufgeschlitzt haben muss.


    "Dort nähten die Ärzte die tiefe Risswunde von der Lippe bis zum Kiefer mit 30 Stichen. Außerdem waren 20 Stiche „aus ästhetischen Gründen“ im Gesicht notwendig."</span><br>-------------------------------------------------------
    :-O

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">cech wurde mit 30 stichen im gesicht genäht, weil tal ben-haim ihn im training mit den stollen ordentlich aufgeschlitzt haben muss.


    "Dort nähten die Ärzte die tiefe Risswunde von der Lippe bis zum Kiefer mit 30 Stichen. Außerdem waren 20 Stiche „aus ästhetischen Gründen“ im Gesicht notwendig."</span><br>-------------------------------------------------------
    :-O</span><br>-------------------------------------------------------


    sorry, es war sogar 50 stiche... 30 plus 20 ;-)


    scheint ziemlich übel gewesen zu sein....


    sorry, aber WAS machen die im training? TRAINING, auch mal zurückziehen vielleicht....

    0

  • 1-0 Chelsea , Tor Ballack 4'.


    Maaaaaaan, solche wichtigen Tore hätten wir uns auch alle von Mischa in der CL gewünscht! 8-) 8-) 8-) 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">1-0 Chelsea , Tor Ballack 4'.


    Maaaaaaan, solche wichtigen Tore hätten wir uns auch alle von Mischa in der CL gewünscht! 8-) 8-) 8-) 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Hat doch gegen Milan getroffen ;-)

    0

  • Toll, da haben wir trotzdem verloren und das war in der Gruppenphase, kann mich nicht entsinnen, dass er entscheidende Tore in 1/8 oder 1/4 Finale für uns schoss.
    Für Chelsea schon 3 wichtige Tore in 2 Spielzeiten während der K.O. Phase und ich bin mir gar nicht sicher ob er letztes Jahr nicht mehr als 1 Tor während der Finalspiele erzielte. :-S - dann wärens in der Summe noch mehr.

    0

  • Chelsea ist ja auch stets länger im Wettbewerb vertreten als wir.


    Außerdem wars Achtelfinale



    FC Bayern München - AC Mailand
    1:1 (1:0)
    Di 21.02.2006, 20:45 Uhr, Allianz Arena, München
    Champions League 2005/2006, Achtelfinale, Hinspiel
    66.000 Zuschauer - Schiedsrichter: Frank De Bleeckere (Belgien)
    Tore:
    1:0 Michael Ballack 23. (Rechtsschuss)
    1:1 Andriy Shevchenko 58. (Handelfmeter, Handspiel: Ismael)



    Und noch ein Viertelfinaltor. Auch wenns ein Elfer ist. Vor allem in der 90. muss man den erstmal reinmachen...


    4:2 (1:0)
    Mi 06.04.2005, 20:45 Uhr
    Champions League 2004/2005, Viertelfinale, Hinspiel
    42.500 Zuschauer - Schiedsrichter: Rene Temmink (Niederlande)
    Tore:
    1:0 Joe Cole 4. (Rechtsschuss, Duff)
    1:1 Bastian Schweinsteiger 52. (Rechtsschuss, Zé Roberto)
    2:1 Frank Lampard 60. (Linksschuss, Drogba)
    3:1 Frank Lampard 70. (Linksschuss, Makelele)
    4:1 Didier Drogba 81. (Linksschuss, Gudjohnsen)
    4:2 Michael Ballack 90. (Foulelfmeter, Carvalho an Ballack)



    Wirklich viel wars nicht, aber immerhin...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Chelsea ist ja auch stets länger im Wettbewerb vertreten als wir.


    Außerdem wars Achtelfinale



    FC Bayern München - AC Mailand
    1:1 (1:0)
    Di 21.02.2006, 20:45 Uhr, Allianz Arena, München
    Champions League 2005/2006, Achtelfinale, Hinspiel
    66.000 Zuschauer - Schiedsrichter: Frank De Bleeckere (Belgien)
    Tore:
    1:0 Michael Ballack 23. (Rechtsschuss)
    1:1 Andriy Shevchenko 58. (Handelfmeter, Handspiel: Ismael)



    Und noch ein Viertelfinaltor. Auch wenns ein Elfer ist. Vor allem in der 90. muss man den erstmal reinmachen...


    4:2 (1:0)
    Mi 06.04.2005, 20:45 Uhr
    Champions League 2004/2005, Viertelfinale, Hinspiel
    42.500 Zuschauer - Schiedsrichter: Rene Temmink (Niederlande)
    Tore:
    1:0 Joe Cole 4. (Rechtsschuss, Duff)
    1:1 Bastian Schweinsteiger 52. (Rechtsschuss, Zé Roberto)
    2:1 Frank Lampard 60. (Linksschuss, Drogba)
    3:1 Frank Lampard 70. (Linksschuss, Makelele)
    4:1 Didier Drogba 81. (Linksschuss, Gudjohnsen)
    4:2 Michael Ballack 90. (Foulelfmeter, Carvalho an Ballack)



    Wirklich viel wars nicht, aber immerhin...</span><br>-------------------------------------------------------


    Ok, danke für die Berichtigung, dennoch hat Balle seine tolle Bundesligaquote nicht annähernd international bei uns erreicht.
    Bei Chelsea hat er in 2 Spielzeiten 4 Tore und sie spielen noch mindestens 2 weitere Spiele, dabei ist zu berücksichtigen, dass er die komplette Gruppenphase diese Saison ausfiel sowie letzte CL-Saison die Halbfinalspiele verletzt ausfiel.


    Oder anders gesagt bei uns in 4 Jahren bei 28 CL Einsätzen magere 3 Tore, wovon keines so entscheidend war, dass wir in
    der K.O. Runde dadurch weiterkamen.
    Bei Chelsea in noch nicht einmal 2 Jahren bei 14 CL Einsätzen 4 Tore, davon mindestens 2 entscheidende, die zum Weiterkommen beigetragen haben.

    0

  • vielleicht konnte er ja nichts dafür, daß wir 4 Gegentore bekommen haben??? Vielleicht ist Chelsea international einfach ne andere Nummer als wir das in den letzten Jahren waren???
    Nur mal so als These.....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">vielleicht konnte er ja nichts dafür, daß wir 4 Gegentore bekommen haben??? Vielleicht ist Chelsea international einfach ne andere Nummer als wir das in den letzten Jahren waren???
    Nur mal so als These.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Die These kann man sicherlich aufgreifen, wobei, wenn man sagt Chelsea sei international eine Nummer größer als wir die letzten Jahre gewesen, dann war Liverpool zwei Nummern größer.


    Mischa hätte grad wenns brenzlig wurde die Spiele eben noch mehr an sich reißen müssen, speziell die ersten 2 Jahre 2002/2003 und 2003/2004 kam da wenig bis gar nichts von ihm.
    Vielleicht ist er einfach nur im richtigen Alter zu Chelsea, jetzt ist er eben reifer und macht entscheidende Tore in der CL.
    :)

    0

  • aber man kann ja auch mal neidlos anerkennen, was jetzt und aktuell los ist (ich denke, gegen chelsea damals kamen viele faktoren zusammen: z.t. einfach pech, dass schüsse abgefälscht wurden; unkonzentriertheiten - sagnol lässt flanken zu - unzulänglichkeiten - kovacs verliert fast jedes kopfballduell gegen drogba - in der summe wirkte das eben so niederschmetternd wie beim 2:4)


    jedenfalls heißt es nun bei sport1 zu gestern abend:
    Nach seiner starken Vorstellung im Champions-League-Viertel- finale gegen Fenerbahce Istanbul bekam Michael Ballack Lob von allen Seiten. Der DFB- Kapitän hat sich als Leader des FC Chelsea etabliert.


    Muss man als kritiker, von denen das forum hier ja fast übergelaufen ist, dann auch mal einfach hören oder lesen.

    0

  • richtig ist, daß Ballack damals sicher nicht in der Lage war, den Unterschied auszumachen. Sonst war es aber auch niemand. Und das ist der Unterschied zu Chelsea: da gibt es eben drei oder 4 Leute, die an guten Tagen ein Spiel entscheiden und /oder lenken können und der Rest bildet eine wirklich stabile Basis.
    Berti Vogts würde ungefähr sagen: In der Spitze fehlt(e)bei uns die Breite....:-)
    das ist heute zwar besser bei uns, aber für ganz oben in Europa immer noch nicht ausreichend

    0

  • Dürfte wohl bald mal wieder Endstation sein. Was Chelsea derzeitig spielt, ist schon sehr komisch. Von allen engl. Teams machen sie den schwächsten und nervösesten Eindruck. Der Druck kommt da wieder die CL gewinnen zu müssen.
    Wird in jedem Fall ein geiles Duell gegen Liverpool. Doch diese scheinen einfach abgewichster zu sein.

    0

  • Von den noch verbleibenden 4 Teams würde ich es Chelsea, eigentlich vor allem wegen Ballack, am ehesten gönnen, den CL-Titel zu holen. Liverpool und v.a. ManU sind mir einfach zu unsympathisch und Barca traue ich momentan eh nicht besonders viel zu...von daher: viel Glück Michi

    0