Fatal Madrid

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Ja wie man gerade sieht kannst Du so viel Geld haben und bekommen wie Du willst. Lyon führt trotzdem in Madrid. Das Geld wird nicht den großen Unterschied machen.

      Die haben nicht einen Kopf sondern 10. Und Cannavaro soll Europas Fussballer des Jahres sein oder werden ? Erstens kommt der vom Betrügerverein, durfte dann auch noch WM werden und jetzt das noch ?

      Da habe ich kein Verständnis für.
    • wieso soll das eigentlich Wettbewerbsverzerrung sein, wenn ein TV Sender freiwillig 150 Mio im Jahr zahlt???
      Ist es dann auch Wbvz., wenn Bayern von der Telekom 20 Mio im Jahr kriegt und Bochum von seinem Sponsor 5?
      Oder ist das Wettbewerb????

      Ob ihnen das Geld die Tore schießt, ist was anderes. Aber spätestens mittelfristig wird man bei Madrid wieder ne Mannschaft haben, die sehr schwer zu schlagen sein wird. Mit dem Geld können sie locker mit Abramowitz konkurrieren und im Zweifelsfall hat Real für nen Spieler deutlich mehr sportlichen"Sexappeal" als Chelseal....

      es gilt mehr denn je: ein Verein wie der FCB wird nur durch kluge Transfers (Talente früh entdecken) konkurrenzfähig in Europa bleiben können, über die Geldschiene sicher nicht. 30 Mio zB sind für Chelsea,Real etc Standard
      Bei Chelsea hat das allerdings mit Wettbewerb nur wenig zu tun....
    • Jedes spielt fängt bei 0-0 an. Und wenn man vergleicht, wieviel Kohle Real und ähnliche Vereine zur Verfügung haben, egal wie sie ans Geld gekommen sind und was sie daraus machen ist doch lächerlich.

      Gegen die haben wir immer eine Chance.
    • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jedes spielt fängt bei 0-0 an. Und wenn man vergleicht, wieviel Kohle Real und ähnliche Vereine zur Verfügung haben, egal wie sie ans Geld gekommen sind und was sie daraus machen ist doch lächerlich.

      Gegen die haben wir immer eine Chance.</span><br>-------------------------------------------------------

      vollkommen richtig, wenn so ein sender meint, das ist nötig soviel geld in ein verein zu stecken, dann soll er es machen..irgendwann kommt sowieso die quittung dafür....
    • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wieso soll das eigentlich Wettbewerbsverzerrung sein, wenn ein TV Sender freiwillig 150 Mio im Jahr zahlt???
      Ist es dann auch Wbvz., wenn Bayern von der Telekom 20 Mio im Jahr kriegt und Bochum von seinem Sponsor 5?
      Oder ist das Wettbewerb????

      Ob ihnen das Geld die Tore schießt, ist was anderes. Aber spätestens mittelfristig wird man bei Madrid wieder ne Mannschaft haben, die sehr schwer zu schlagen sein wird. Mit dem Geld können sie locker mit Abramowitz konkurrieren und im Zweifelsfall hat Real für nen Spieler deutlich mehr sportlichen"Sexappeal" als Chelseal....

      es gilt mehr denn je: ein Verein wie der FCB wird nur durch kluge Transfers (Talente früh entdecken) konkurrenzfähig in Europa bleiben können, über die Geldschiene sicher nicht. 30 Mio zB sind für Chelsea,Real etc Standard
      Bei Chelsea hat das allerdings mit Wettbewerb nur wenig zu tun....</span><br>-------------------------------------------------------

      Für mich ist das Verzerrung. Werbeverträge sind was anderes als Fernsehverträge finde ich. Und Chelsea ist für mich noch mehr Verzerrung da hier das Geld privat kommt.Da kann man geteilter Meinung sein und Deine Meinung ist auch in Ordnung. Ich finde das der bessere und erfolgreichere Verein auch das Meißte erhalten soll und auch muss er ist ja nicht für frische Luft erfolgreich.

      Erfolg muss belohnt werden. Wenn allerdings ein Verein privat Erbsen bekommt oder ein Verein 160 Mios im Jahr allein von einem Fersehsender erhält ist das einfach nur eine Ohrfeige für die Konkurrenz.

      Aber das sollten sich die ganzen Bayern Kritiker mal ansehen ehe sie uns immer versuchen wollen anzupinkeln. Aber wir sind aus Teflon das tropft schön ab ;)
    • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wieso soll das eigentlich Wettbewerbsverzerrung sein, wenn ein TV Sender freiwillig 150 Mio im Jahr zahlt???
      Ist es dann auch Wbvz., wenn Bayern von der Telekom 20 Mio im Jahr kriegt und Bochum von seinem Sponsor 5?
      Oder ist das Wettbewerb????

      Ob ihnen das Geld die Tore schießt, ist was anderes. Aber spätestens mittelfristig wird man bei Madrid wieder ne Mannschaft haben, die sehr schwer zu schlagen sein wird. Mit dem Geld können sie locker mit Abramowitz konkurrieren und im Zweifelsfall hat Real für nen Spieler deutlich mehr sportlichen"Sexappeal" als Chelseal....

      es gilt mehr denn je: ein Verein wie der FCB wird nur durch kluge Transfers (Talente früh entdecken) konkurrenzfähig in Europa bleiben können, über die Geldschiene sicher nicht. 30 Mio zB sind für Chelsea,Real etc Standard
      Bei Chelsea hat das allerdings mit Wettbewerb nur wenig zu tun....</span><br>-------------------------------------------------------

      Für mich ist das Verzerrung. Werbeverträge sind was anderes als Fernsehverträge finde ich. Und Chelsea ist für mich noch mehr Verzerrung da hier das Geld privat kommt.Da kann man geteilter Meinung sein und Deine Meinung ist auch in Ordnung. Ich finde das der bessere und erfolgreichere Verein auch das Meißte erhalten soll und auch muss er ist ja nicht für frische Luft erfolgreich.

      Erfolg muss belohnt werden. Wenn allerdings ein Verein privat Erbsen bekommt oder ein Verein 160 Mios im Jahr allein von einem Fersehsender erhält ist das einfach nur eine Ohrfeige für die Konkurrenz.

      Aber das sollten sich die ganzen Bayern Kritiker mal ansehen ehe sie uns immer versuchen wollen anzupinkeln. Aber wir sind aus Teflon das tropft schön ab ;-)</span><br>-------------------------------------------------------

      Schließ mich deiner Meinung an.
      Ok, die Bundesliga hat bekanntlich wesentlich weniger Geld zur Verfügung als andere europäische Topligen, aber dann sollte man als Alternative viel auf Jugenarbeit setzen...
    • Vor dem Spiel in der spanischen Liga zwischen Sevilla und Real Madrid kam es am späten Abend zu einem schweren Zwischenfall. Ein Unbekannter bewarf die Madrilenen beim Aussteigen aus dem Bus mit Billardkugeln und anderen Gegenständen und flüchtete anschließend in die Stadt. Der Busfahrer von Real wurde von einem Gegenstand getroffen, ob er verletzt ist, war jedoch zunächst nicht bekannt. Die Spieler blieben unversehrt.
    • up

      <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Spanien: 13 Millionen Euro für argentinischen Jungstar

      Real angelt sich Higuain
      Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat sich erneut die Dienste eines viel versprechenden Talentes aus Südamerika gesichert. Der argentinische Jungstar Gonzalo Higuain von River Plate wechselt für 13 Millionen Euro aus Buenos Aires zu den "Königlichen". Der in Frankreich geborene Stürmer soll seinen Dienst am 1. Januar 2007 in Madrid antreten. Er erhält einen Vertrag bis 2013.

      Der 19-Jährige sorgte unlängst für Schlagzeilen, als er eine Berufung von Frankreichs Nationaltrainer Raymond Domenech in die Equipe Tricolore ablehnte. Seine französische Staatsbürgerschaft macht Higuian für europäische Klubs noch interessanter, da er damit keinen Nicht-EU-Ausländerplatz belegt.

      Mitte November hatte der spanische Traditionsklub bereits das Rennen um die Verpflichtung des brasilianischen Außenverteidigers Marcelo von Fluminense Rio de Janeiro gemacht. Der 18-Jährige soll auf lange Sicht die Nachfolge von Roberto Carlos antreten.

      </span><br>-------------------------------------------------------
    • Ach komm Real wird gezockt! aber wie. Die kriegen erst mal kein tor bei uns rein .Entweder Van nistelrooy oder der ball kommt an unserer abwehr vorbei - auf keinen fall beides.Und maakay oder piza bolzen 1,2 tore rein in madrid und dann sind wir eh durch
    • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Muahahahaha

      Die königlichen bekommen wieder Ihren Angstgegern in der CL

      Die schwarze Bestie kommt nach Madrid</span><br>-------------------------------------------------------

      Richtig ! Richtig ! Richtig !

      Gegen Real sind wir Favorit und die wissen genau das mit uns zu rechnen ist. Die können doch nur verlieren und wir haben keine schlechten Leute. hat Riquelme schon international gespielt im Euro Cup ?
    • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> hat Riquelme schon international gespielt im Euro Cup ?</span><br>-------------------------------------------------------

      ich glaube nein. Sevilla ist im UI-Cup ausgeschieden, als Riquelme noch nach der WM im Urlaub war. oder?