Fatal Madrid

  • Real Madrid hat sein Werben um den brasilianischen Mittelfeldstar Kaka intensiviert und laut der Sporttageszeitung "Marca" dem Champions-League-Sieger AC Mailand ein neues Angebot unterbreitet.
    Demnach wollen die "Königlichen" 55 Millionen Euro Ablöse sowie den Brasilianer Julio Baptista und den Italiener Antonio Cassano im Tausch für Kaka zum AC transferieren.
    Real-Trainer Bernd Schuster hatte schon am vergangenen Wochenende angedeutet, dass Kaka weiter ganz oben auf der Einkaufsliste stehe.


    Sport1.de

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ballack und 40 Millionen Euro Ablöse wert und das, wo er vor nem Jahr von uns ablösefrei kam, sorry, aber so blöd sind nicht mal die Möchtegernköniglichen ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    die stolzen madrilenen ist zum glück alles zu zutrauen...wer für den spaziergänger 40mio bietet hat tatsächlich zu viel geld...

    0

  • Wenn die Kaka wirklich bekommen sollten, dann hat Real wirklich wieder eine heftige Mannschaft zusammen.


    Ballack würde auch viel besser zu ihnen passen als zu Chelsea, er ist Lampard einfach zu ähnlich, ich hab ehrlich gesagt nie verstanden, warum die Ballack überhaupt wollten.


    Aber wenn Kaka und Ballack jetzt wirklich zu Real gehen und das mit Robben stimmt...


    5er Mittelfeld: Ballack, Gago defensiv zentral, Robben links, Kaka offensiv zentral, ? rechts, das wär schon ein übles Mittelfeld.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">auf welchem sender läuftn das?</span><br>-------------------------------------------------------


    ndr 3:0 stehts

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">hat eigentlich Metze gespielt?</span><br>-------------------------------------------------------



    hier die aufstellung:
    Real Madrid: Casillas - Cicinho (62. Pepe), Ramos, Cannavaro, Torres - de la Red (62. Granero), Diarra, Balboa, Bueno (46. Guti) - Raul (62. Saviola), Higuain.


    metze ist verletzt.

    0

  • nu ja der wunderheiler schuster :D:D:D


    sorry unter capello haben sie wesentlich besser gespielt und die ausrede "vorbereitung" lasse ich bei so einer topmannschaft nicht gelten!

    0

  • so viel haben da nicht gefehlt bei real ..und von der manschaft kann man einfach mehr rewarten ... ganz einfach

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">so viel haben da nicht gefehlt bei real ..und von der manschaft kann man einfach mehr rewarten ... ganz einfach</span><br>-------------------------------------------------------


    unfassbarer Kommentar.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">so viel haben da nicht gefehlt bei real ..und von der manschaft kann man einfach mehr rewarten ... ganz einfach</span><br>-------------------------------------------------------


    unfassbarer Kommentar.</span><br>-------------------------------------------------------


    tja so sinds die Roten !</span><br>-------------------------------------------------------


    nix da...ich bin auch ein Roter, aber eben nicht mehr minderjährig. Das dürfte der Unterschied sein.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">tja so sinds die Roten !</span><br>-------------------------------------------------------


    blubb - paar Blinde gibts überall

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">tja so sinds die Roten !</span><br>-------------------------------------------------------


    blubb - paar Blinde gibts überall</span><br>-------------------------------------------------------


    spaaaaasss ..........</span><br>-------------------------------------------------------


    weiss man bei dir nicht so genau *fg*

    0

  • das Ergebnis ist in etwa so aussagekräftig wie unsere Spiele gegen Gladbach und Köln....


    wer meint, daß Real keine Vorbereitung braucht, zeigt mal wieder Riesenfußballsachverstand 8-) 8-) 8-)


    Dazu kommt, daß die gegen H 96 natürlich wahnsinnig motiviert sind....während jeder Hannoverspieler wahrscheinlich nur einmal im Leben gegen Real spielen wird...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">so viel haben da nicht gefehlt bei real ..und von der manschaft kann man einfach mehr rewarten ... ganz einfach</span><br>-------------------------------------------------------


    unfassbarer Kommentar.</span><br>-------------------------------------------------------


    ich hätte auch angenommen, das spielerisch mehr kommt und die 2.garde sind ja auch keine stehgeiger!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">so viel haben da nicht gefehlt bei real ..und von der manschaft kann man einfach mehr rewarten ... ganz einfach</span><br>-------------------------------------------------------


    Na von den Chancen am Anfang hätten aber Rubinho oder van Nistelroy aber auch mal profitiert.

    0

  • Das war doch ein typisches Spiel und wenn man mal fair bleiben würde und den Sachverstand bemühte, dann erkennt man das auch.
    REAL dominierte in der ersten HZ. und hätte locker führen müssen. Ein vN versiebt die Chancen eben nicht so leichtfertig. In der zweiten HZ. kam von REAL dann eben nichts mehr.
    So früh in der Vorbereitung wohl nur logisch, gerade dann gegen ein Team, das nächste Woche in die Liga startet.
    Dieses Spiel jetzt ernst zu nehmen...naja, wenn man es für das eigene Selbstvertrauen braucht.
    Komisch nur, dass dann Spiele wie gegen Gladbach oder gestern Köln, von den gleichen Leuten als Muster ohne Wert gesehen werden.

    0