Fatal Madrid

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">was ein viehmarkt...</span><br>-------------------------------------------------------
    Na, dass wirkt sich sicher positiv auf die Ablöse aus...
    Kann es sein, dass unsere Oberen doch nicht so unrecht haben mit der finanziellen Situation von Real?
    ...und ja, sie haben eine Topmannschaft, hat auch genug gekostet, Abwehr haben sie auch verstärkt.

    0

  • Ich bin sehr gespannt auf Real Madrid in dieser Saison. Die Mannschaft wurde brillant verstärkt. Kaka, Ronaldo, Benzema, Xabi Alonso - allesamt Weltklassespieler. Nicht dass man die vorher mit Robben oder Sneijder nicht auch schon gehabt hätte, aber das jetzt ist nochmal eine Liga höher. Keine Mannschaft voller Gagos oder Gutis mehr, was Real jetzt in der Offensive hat ist absolute Weltklasse. Besser als jede andere Mannschaft der Welt. Dazu hat man mit Alonso einen erfahrenen Defensivabräumer geholt, der neben Diarra für die nötige Sicherheit in der Defensivzentrale sorgen wird während sich die Genannten vorne zusammen mit Benzema, Raul oder (in weiterer Zukunft) Van Nistelrooy austoben. Sicherlich birgt eine solche Ansammlung von Topstars immer die Gefahr dass sie nicht zu einer Mannschaft zusammenfinden, aber ich glaube sie sind schon allein aufgrund ihrer individuellen Klasse zu gut um diese Saison unterzugehen.


    In der Abwehr wurde für Cannavaro Raul Albiol geholt. Kein schlechter Mann, aber nicht Weltklasse. Dadurch wird wohl Metzelder in Zukunft in der IV wieder mehr Chancen neben Pepe kriegen. Nicht zu vergessen Sergio Ramos, ebenfalls ein exzellenter Mann. Wenn die Viererkette in guter Verfassung ist gehört sie auch zu den besten der Welt, das sollte man nicht unterschätzen. Zumal da ja auch noch einer der besten Keeper der Welt ist.


    Ich rechne mit Real in dieser Saison national und international. Am Ende wird sich die (erkaufte) Klasse durchsetzen. Diese Mannschaft ist wahrlich "galaktisch". Zum ersten mal seit dem CL Sieg 2002 hat Madrid wieder eine wirklich überragende Truppe beisammen. Man wird mit ihnen rechnen müssen, selbst wenn im ersten gemeinsamen Jahr noch nicht alles rund laufen wird.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Real wirft Sneider raus!


    Real hat Sneijder mitgeteilt das er den Klub verlassen muss und kein Spiel mehr im Trikot der Königlichen absolvieren wird.


    http://www.marca.com/2009/08/1…al_madrid/1250694253.html</span><br>-------------------------------------------------------


    könnte man den nicht holen????

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was für uns Ottl, das ist für die Guti.
    Was für uns Sosa, das ist für die Sneijder.
    Was für uns Toni, das ist für die Raul.


    Das ist heftig. Irgendwie noch beeindruckender, wenn man diesen Kader tatsächlich sieht und nicht immer nur die Namen liest.</span><br>-------------------------------------------------------


    Lass doch bitte Toni da raus. Das war doof,merkste selber,ne?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Real wirft Sneider raus!


    Real hat Sneijder mitgeteilt das er den Klub verlassen muss und kein Spiel mehr im Trikot der Königlichen absolvieren wird.


    http://www.marca.com/2009/08/1…al_madrid/1250694253.html</span><br>-------------------------------------------------------


    könnte man den nicht holen????</span><br>-------------------------------------------------------


    Schweinsteiger -> Überflüssig !!!! Also wird keiner mehr geholt !!!


    Lächerlich.Wenn ich daran denke wie uns ein Sneijder oder ein VdV weiterhelfen könnte....Aber wir lassen lieber Scheini bei uns rumlaufen.


    Man was wäre das für unsere Verhältnisse ein geiles Mittelfeld.


    Und wenn man dafür Sosa verkauft,Toni verkauft.Ottl,Lell und Scheini verschenkt.Dann hätten wir nen kleineren Kader und das Gehalt für die beiden wäre kein Problem.

    0

  • und wenn der Kaiser von China dann noch nen Sack Gold reinstellt, wäre es überhaupt kein Problem....


    auch wenn die "Fußball-Manager" es einfach nicht lernen wollen:
    Man kann keinen Spieler VERKAUFEN . Das geht nur, wenn der Spieler mitmacht. Und weder Lell,Ottl,Toni noch Schweinsteiger noch noch ....wollen den FCB verlassen.
    Damit ist das Thema tot, bevor es jemals gelebt hat....



    was anderes wäre ein kreativer Zugang...aber den dürfen wir uns endgültig abschminken. Nerlinger ist mit dem Kader "sehr glücklich" . Da es das ist, was ihm der Uli erlaubt hat , zu sagen, wissen wir auch wie die wirklich entscheidenden Leute im Club denken. Außer dem Trainer vielleicht.... :8

    0

  • Wird Barca dem weißen Ballett das Tanzen beibringen.
    Nartürlich könnte man sagen das bei den Namen die da auf dem Platz ihr geld verdienen der Titel nur noch form sache ist.
    Real hat fast immer in jeder Saison den Markt leer gekauft, und was ist dabei raus gekommen?.
    Ronlado Benzma oder Kaka alles Top leute, das sind Robben Sneijder Nistelrooy Van der Vaart auch.
    Figo Robinho Owen Beckham Ronaldo Pepe Zidane aber trotz alle dem haben die Galaktischen ihren meister gefunden National sowie International.
    2001/02 wurde das letzte mal der CL Pokal gewonnen, und das mit dem Spielern, und den ansprüchen die sich der Verein stellt.
    Und wenn man mal die Bl beschaut mit welchen mitteln dort gearbeitet wird, und wie weit man trotz alle dem in den Cups gekommen ist kann doch die Bl nicht so schlecht sein wie sie gemacht wird.

    0

  • was hilft es ? Auch wennn man gut arbeitet, gelangt man an die Grenzen des Machbaren. Die Qualität der Spieler in der BL kann nie und nimmer mit der der Spitzenclubs in Spanien und England mithalten. Und deshalb gibt es in der CL regelmäßig auf die Nase....ob es jetzt Barca, Chelsea oder demnächst mal wieder Real ist, ist doch egal....


    Und Real hat diesmal personell eine Qualität wie seit Jahren nicht mehr, davor muß man die Augen nicht verschließen.. Die sollten auch in der Cl diesmal über das AF hinauskommen.. :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was für uns Ottl, das ist für die Guti.
    Was für uns Sosa, das ist für die Sneijder.
    Was für uns Toni, das ist für die Raul.


    Das ist heftig. Irgendwie noch beeindruckender, wenn man diesen Kader tatsächlich sieht und nicht immer nur die Namen liest.</span><br>-------------------------------------------------------


    Lass doch bitte Toni da raus. Das war doof,merkste selber,ne?</span><br>-------------------------------------------------------


    Nö, passt schon. Es ging darum, was die Spieler aktuell für eine Bedeutung haben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">was ein viehmarkt...</span><br>-------------------------------------------------------
    Na, dass wirkt sich sicher positiv auf die Ablöse aus...
    Kann es sein, dass unsere Oberen doch nicht so unrecht haben mit der finanziellen Situation von Real?
    ...und ja, sie haben eine Topmannschaft, hat auch genug gekostet, Abwehr haben sie auch verstärkt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Mag sein, ist aber auch konsequent. Bei Real schaut man wenigstens nicht zu, dass sich Spieler einnisten, sondern endlich mal den Arsch bewegen und weiterziehen.
    Es wäre auch beim FCB eine Idee gewesen, wenn man zb Görlitz, Ottl oder Lell überhaupt keine Trikotnummer gibt.
    Dann können die auch in keinen Interviews mehr erzählen, dass sie ihre Chance suchen, blabla...

    0

  • die erste halbzeit war ja nur ein herumprobiere bei real. von der stammverteidigung war nur albiol da. die beiden außenverteidiger sergio ramos und arbeloa waren verletzt und pepe spielte zu testzwecken vor der abwehr (vor allem auch, weil er die ersten 5 ligamatches noch gesperrt ist). lass diarra als rechter verteidiger wirds wohl nie wieder geben und links zuerst marcelo und dann drenthe ist auch die "hurrafußball" variante, wenn es um nichts geht, oder eben arbeloa verletzt ist.


    in der zweiten halbzeit wars dann schon etwas ernster. lass diarra ging ins defensive mittelfeld und machte dort mit xabi alonso alles zu (denke da an die 5 oder 6 verzweiflungsschüße der dortmunder aus 30 metern, die alle klar am tor vorbeirollten). mit pepe und albiol wirds ne bärenstarke innenverteidigung geben (albiol war gestern um mindestens eine klasse besser als metzelder, wobei mir auch garay besser gefällt als metze).


    3 schwachpunkte gabs gestern: in der ersten halbzeit ohne die "echten" außenverteidiger gabs zu viele flanken in den strafraum. casillas war auf der linie weltklasse, aber griff 3 mal bei hohen bällen daneben. und drittens: in der ersten halbzeit standen sich pepe, alonso, kaka und granero in der mitte auf den füßen. das wurde erst besser, als in der zweiten halbzeit robben reinkam und die rechte flanke besetzte und so plötzlich das spielfeld auf beiden flanken weit geöffnet wurde. als dann in der zweiten halbzeit (abgesehen von den fehlenden außenverteidigern) alle auf "ihrer" position spielten (vor allem diarra und robben) war dortmund nur noch zuseher und da hats eben 4 mal geklingelt.


    barca hat gestern übrigens bei ihrer offiziellen vorstellung zu hause (und dem debut von ibrahimovic) gegen manu city 0:1 verloren.


    alle reden von real oder barca, aber atletico, villarreal und valencia werden sicher einiges mitzureden haben - atletico war gestern jedenfalls in der championsleague quali auswärts in griechenland sehr gut und villarreal hab ich das letzte mal vor 2 wochen gesehen als sie juve in italien zerlegt haben und valencia beim 2:0 sieg gegen arsenal. die müssen real und barca heuer um nichts beneiden.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was für uns Ottl, das ist für die Guti.
    Was für uns Sosa, das ist für die Sneijder.
    Was für uns Toni, das ist für die Raul.


    Das ist heftig. Irgendwie noch beeindruckender, wenn man diesen Kader tatsächlich sieht und nicht immer nur die Namen liest.</span><br>-------------------------------------------------------


    Lass doch bitte Toni da raus. Das war doof,merkste selber,ne?</span><br>-------------------------------------------------------



    wie kann man Raul mit Toni vergleichen????


    Raul is in Madrid eine Legende ................

    0

  • Weil...?


    Kommt mal runter, ich kotze auch wenn ich diese Transferperiode bei denen ansehe, aber die haben von vorne bis hinten ne Topmannschaft + wirklich gute Ersatzspieler.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">trotzdem werden Sie nichts gewinnen</span><br>-------------------------------------------------------



    wünsch ich mir zwar auch,
    aber realistisch gesehen weden sie eine der besten Mannschaften der Welt sein!

    0