Fatal Madrid

  • Was bitte hat Mourinho von diesen beiden Gehirn-Vegetariern denn erwartet?


    Nebenbei bemerkt, dachte ich, dass sowohl Özil als auch Khedira von Mourinho in einem persönlichen Gespräch überzeugt wurden... jaja, wahrscheinlich hat Mourinho die ganze Zeit gesprochen und die beiden haben jeweils einfach nur gegrinst und genickt...


    ;-)

    0

  • das frage ich mich auch gerade. die müssen doch vorher ,mal miteinander gesprochen haben oder geht das nur noch über berater ?

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das frage ich mich auch gerade. die müssen doch vorher ,mal miteinander gesprochen haben oder geht das nur noch über berater ?</span><br>-------------------------------------------------------


    http://www.welt.de/sport/fussb…ollte-mich-unbedingt.html
    Khedira: In dem Gespräch mit Jose Mourinho (Trainer, d. Red.) war mir nach wenigen Minuten klar, dass ich die Chance nutzen will, unter dem weltbesten Trainer zu arbeiten und für den besten Klub der Welt zu spielen. Ich fühle mich persönlich und sportlich bereit für diesen Schritt. Deshalb gehe ich da auch selbstbewusst hin.


    http://www.abendblatt.de/sport…ibt-fuer-sechs-Jahre.html
    Özil wies darauf hin, dass Reals Trainer José Mourinho den Ausschlag zu seinem Wechsel gegeben habe. „Er hat mich überzeugt“, sagte der 21-Jährige. „Mourinho ist der beste Trainer der Welt.“


    Wie das wohl ablief?


    ;-);-);-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dafür kenne ich aber einige deutsche, die nicht mal ihre muttersprache beherrschen und das finde ich schon eher dramatisch... </span><br>-------------------------------------------------------



    Poldi ? </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich weiß nicht, ob Poldi seine Muttersprache beherrscht, weißt du's?

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Ist aber auch ne Frechheit, dass die beiden nach ca. 10 Tagen oder so noch nicht fliessend Spanisch sprechen :-O , da sollte man wirklich mehr erwarten...
    :D ich glaube die werden viele Spiele von Real auf der Tribüne bewundern dürfen.....

    0

  • Khedira im Interview:


    Er räumt aber gleichzeitig ein, dass "The Special One" mit nichts zufrieden ist und Real die bisher größte Herausforderung für ihn sei.


    "Wenn man komplett auf sich alleine gestellt ist und vom ersten Testspiel an in den Medien kritisch beurteilt wird, dann kommen schon die Gedanken auf: Was mache ich eigentlich hier?", beschreibt der Mittelfeldspieler.


    Er fügt an: "Man muss extrem stark sein, um das auszuhalten."


    :D:D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">




    Warum nicht?
    Sind halt Blitzmerker Wink</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich hau mich weg :D:D:D

    0

  • Khedira kontert Mourinho


    „Mein Englisch ist so gut, dass ich alle taktischen Anweisungen hundertprozentig verstehe. Teilweise verstehe ich es sogar schon auf Spanisch.“ Khedira weiter in den „Stuttgarter Nachrichten“: „Aber natürlich will und muss ich die Sprache schnell lernen. Ich nehme jetzt drei mal pro Woche privaten Spanisch-Unterricht.“


    http://www.bild.de/BILD/sport/…rainer-jose-mourinho.html

    0

  • Auf die Frage nach der Einzigartigkeit von Jose Mourinho antwortete Sami Khedira folgendes: "Er ist eine große Persönlichkeit. Er gibt allen Spielern das Gefühl, dass sie wichtig sind - aber er ist mit nichts zufrieden." Auch den Vorwurf der sozialen Isolation mit Mesut Özil entkräftigt er: "Wir lachen mit den anderen und haben Spaß mit ihnen, der Kontakt zu den Mitspielern ist gut".


    Weitermachen.... :D

    0

  • Machen die jetzt einen auf Tagebuch und als Signatur kommt dann immer, "Wir lachen immer gemeinsam mit der Mannschaft!?
    Jetzt blicken sie wohl, was mit Real wirklich los ist :-O

    0

  • Ich denke, dass sich die beiden ziemlich verrechnet haben, was Anspruch und Realität betrifft, aber da müssen sie nun durch und ich hoffe für sie, dass sie dies auch schaffen, ohne einen Knacks weg zu bekommen ;-)

    0

  • Weil es gerade zum Thema passt, was ist eigentlich aus den Cleansmän'schen Sprach- und Feng Shui-kursen hier beim FCB passiert? Gibt es die noch, oder haben die sich erledigt? Man hörte nie wieder was davon.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Weil es gerade zum Thema passt, was ist eigentlich aus den Cleansmän'schen Sprach- und Feng Shui-kursen hier beim FCB passiert?</span><br>-------------------------------------------------------


    Weil du ihn gerade erwähnst: dem Spieler Klinsmann wären diese Probleme, wie sie Khedira und Özil sicher nicht passiert bei seinen Auslandsengagements; aber der war in dieser Beziehung halt irgendwo intelligenter als die beiden...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage