Fatal Madrid

  • Unser Anspruch sollte ein Dauerticket für's Halbfinale sein. Ab da entscheidet dreimal die Tagesform.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • hm...Ancelottis Milan 2007 hat mit die beste Mischung aus intelligentem und attraktiven Fußball gespielt, die ich bis dahin gesehen habe...


    die galaktischen Zeiten von Zidane-Madrid mit 7 Offensivkünstlern, nem TW und drei -bestenfalls geduldeten - Verteidigern sind für immer vorbei im modernen Fußball...das wissen die in Madrid auch....mit Mourinho sind sie jetzt 3 mal im HF gewesen, davor jahrelang im AF raus...


    Wenn Ancelotti den psychologischen Scherbenhaufen , den Mourinho hinterlassen hat, gut aufräumt und zwei bis drei gezielte Verstärkungen holt, ist mit denen sicher wieder bis zum Schluß zu rechnen...

    0

  • das seh ich genauso...real mit ancelotti stufe ich gefahrlicher ein als real mit mou...ancelotti hat auch bei chelsea nen besseren fussball gespielt als mou und damals eine rekordsaison als er mit chelsea meister wurde...ich stufe ancelotti als trainer staerker ein als mou, vor allem vom psychologischen her...ich kann mich an kaum einen spieler erinnern der ueber ancelotti mal hergezogen ist...ganz im gegenteil, selbst ibrahimovic sagte er weiss nicht ob er bei psg bleibt falls ancelotti geht....bei mou hingegen ist das was anderes...die halbe real mannschaft wuerde ihn wohl steinigen falls sie koennte

    0

  • Für Özil wird die Luft immer dünner. "Ziehvater" ist weg und die Konkurrenz immer grösser. Wenn der nicht, langsam aber sicher, wesentlich konstanter spielt, könnte er sich schnell auf ´nem begehrten Zuschauer-Logenplatz wiederfinden.

    0

  • Würde es zur Überhitzung des Transfermarktes beitragen, wenn Mesut dem Lockruf des Geldes, äh der echten Liebe in den Pott folgen würde ?


    Was ist schon Real Madrid gegen Borussia Dortmund ? Doch eigentlich nur ein Punktelieferant in der CL, oder ?


    Der Özil wird sich schon was ausdenken... Zeit genug ist ja noch (im Sommerloch) !


    ;-)

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Iker Casillas: Lopez verdient den Stammplatz bei Real


    Nach einem im Januar erlittenen Handbruch hatte Iker Casillas seinen Stammplatz bei Real Madrid an Diego Lopez verloren. Nun hat der 32-Jährige eingeräumt, dass es aus seiner Sicht auch unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti schwierig wird, die Stammposition im Tor der Königlichen zurückzuerobern. "Diego Lopez ist ein fantastischer Mensch und ein großartiger Torhüter", sagte Casillas bei Radio Marca. "Er war hervorragend und verdient es, weiterhin zu spielen. Er hatte eine brillante Saison." Er werde auf seine Chance warten: "Ich habe seit meiner Kindheit gelernt, mich in Geduld zu üben. Ich weiß, dass ich warten muss, um meinen Platz zurückzugewinnen."


    Casillas: "Werde ohne großes Theater gehen"


    Der frühere Kapitän von Real war unter anderem mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht worden, als in der letzten Saison die Spannungen zwischen ihm und Trainer Jose Mourinho größer wurden. Allerdings soll er niemals mit dem Gedanken an einen Abgang gespielt haben. "Ich möchte niemals störend oder schädlich für das Team sein", betonte Casillas. "Wenn mir eines Tages gesagt wird, dass ich den Verein, den ich als mein Zuhause betrachte, verlassen muss, dann werde ich ohne großes Theater gehen." Trotz des verlorenen Stammplatzes setzt Vicente del Bosque im Confederations Cup auch auf Casillas im Tor der spanischen Nationalmannschaft. Ancelotti hat angekündigt, der Real-Legende eine faire Chance auf den Platz im Tor einzuräumen.


    http://www.sportal.de/iker-cas…eal-1-2013063028288100000

    0

  • komisch dass beide immer so aussehen als ob sie sich jeden moment nen strick kaufen. iker geht ja noch aber der leidende gesichtsausdruck von pirlo ist ja schlimmer als jesus bei den passionsspielen in oberammergau.

  • http://www.spox.com/de/sport/f…n-u-21-em-2013-baske.html:


    "Wie "Marca" berichtet, hatte Ancelotti seinen Fokus eigentlich auf Isco, Marco Verratti und Real-Nachwuchsstürmer Alvaro Morata gerichtet. Bei den Spielen der Rojita seien ihm jedoch Illarramendis enormes taktisches Verständnis und seine Einstellung aufgefallen.


    Nach Rücksprache mit seinem Co-Trainer Zinedine Zidane, der auf die Anfälligkeit Reals im Zentrum hinwies, soll Illarramendi nun auf der Kandidatenliste, auf der angeblich auch Namen wie Arturo Vidal, Andrea Pirlo oder Ilkay Gündogan stehen, weit nach oben gerutscht sein."


    Wenn das stimmt, ist das mE eine enorme Verstärkung für Real. Zumindest, wenn er das beständig abrufen kann, was er bei der U21-EM angedeutet hat. Fand den da bockstark! Und ist auch genau der Spielertyp, der Real bisher im ZM noch abgeht. Sollte Illarramendi kommen, dürfte Khedira sich einem massiven Konkurrenzkampf ausgesetzt sehen und ich hätte arge Zweifel, ob er den langfristig gewinnen könnte.

    0

  • Ich denke sowieso, dass Khedira Probleme bekommen wird. Das ist nicht abschätzig gemeint, aber bei ihm vermisse ich taktische Disziplin und strategische Fähigkeiten. Fußballerisch gibt es auch deutlich bessere DM/ZM.


    Wobei er in Madrid nicht ganz so vogelwild wie unter Löw agiert. Das möchte ich zu seiner Ehrenrettung noch erwähnen.;-)

    0

  • Mit den neuen Trainern kann bei Real wieder etwas entstehen.
    Ich schätze Ancelotti als ruhiger ein als Mourinho - was sich wohl auch positiv auf dem Platz auswirken wird!

    0

  • Özil vor Vertragsverlängerung bis 2019


    Mesut Özil steht offenbar unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung bis 2019 beim spanischen Rekordmeister Real Madrid. "Mesut ist sehr glücklich bei Real. Es ist ja kein Geheimnis mehr, dass wir Gespräche führen, seinen Vertrag bis 2019 vorzeitig zu verlängern", sagte Vater und Berater Mustafa Özil dem Kölner Express


    http://www.sportal.de/real-mad…019-1-2013071528618700000

    0

  • Gerade das mit Bale von der marca gelesen...


    Wenn da was dran wäre, würde man sich damit eine Transferphase mal wieder total kaputt machen. :D


    Und wo soll Bale denn dann spielen? - Wieder als LV wie in längst vergangenen Tagen mal? Ganz ehrlich...dieser Klub ist einfach nur ein Witz. Man hat einige riesige Talente, jetzt auch zwei weitere dazu geholt (wenn auch überteuert)...aber die sitzen dann wieder nur alle auf der Bank.


    Mein Tipp: Das wird der nächste Kaka, Robben, Sneijder, Coentrao, van der Vaart...:D

    0

  • Wo die immer das Geld herbekommen...? Verschuldet ohne Ende und immer wieder solche Dinger.>:-|


    Mal sehen wie Platini sein FFP durchhält?


    Das einzige was ein bisschen Sorgen bereitet ist der neue Trainer. Dem ist eine Menge zuzutrauen.

    3