• Laut einem Bild+ Artikel hat sich Max Kruse dazu entschieden seinen Vertrag auszusitzen. Vertrag auflösen ist keine Option für ihn. Er wird im WInter die Situation neu bewerten und dann entweder in die MLS gehen oder bis Sommer 23 in Wolfsburg bleiben und den Vertrag auslaufen lassen ^^

    So lange is kovac ja nicht mehr da.... Allerdings spricht die Wampe die er gestern beim Abschiedsspiel hatte nicht dafür das der nächste Trainer mehr auf ihn setzen wird.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Laut einem Bild+ Artikel hat sich Max Kruse dazu entschieden seinen Vertrag auszusitzen. Vertrag auflösen ist keine Option für ihn. Er wird im WInter die Situation neu bewerten und dann entweder in die MLS gehen oder bis Sommer 23 in Wolfsburg bleiben und den Vertrag auslaufen lassen ^^

    Nun, dass nenne ich Pragmatismus :D (nun gut, solange er weiter trainieren darf, sollte es ja erst recht O.k. für ihn sein).

    0

  • Ups, vielleicht wird in Berlin ja was frei. Der ist auf jeden Fall sowas von durch und wahrscheinlich für den Rest der Bundesliga (außer Hertha) verbrannt. Dass nur wenig Selbstreflexion vorzuherrschen scheint, hat man ja spätestens nach der "Bei-den-Transfer-Ausgaben-wäre-ich-immer-noch-Bayern-Trainer"-Aussage gesehen.


    Das ist nunmehr die dritte Station in Folge, wo er das Team gegen sich aufbringt. Muss man auch erstmal schaffen.

  • Ups, vielleicht wird in Berlin ja was frei. Der ist auf jeden Fall sowas von durch und wahrscheinlich für den Rest der Bundesliga (außer Hertha) verbrannt. Dass nur wenig Selbstreflexion vorzuherrschen scheint, hat man ja spätestens nach der "Bei-den-Transfer-Ausgaben-wäre-ich-immer-noch-Bayern-Trainer"-Aussage gesehen.


    Das ist nunmehr die dritte Station in Folge, wo er das Team gegen sich aufbringt. Muss man auch erstmal schaffen.

    Berlin würde wirklich noch passen. Da passt er mit seiner Mentalität hin.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Berlin würde wirklich noch passen. Da passt er mit seiner Mentalität hin.

    Weiß nicht... vielleicht wäre er als Nationaltrainer von Nordkorea geeignet... ;):D

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Eigentlich ist es schon ganz schön gaga... was wollten sie mit "dem" Trainer denn überhaupt???

    Kovac geht vor Kruse...


    Leute, was haben wir für ein(e) Bild... wie immer nah dran

  • Die sollten sich besser erstmal besser um ihr Kerngeschäft und vor allem um ihre Kunden kümmern...

    Durch die Blume gesagt wird das jetzt wesentlich aufgeräumter... der neue CEO hat gestern auf einer Betriebsversammlung richtig für Schwung im Laden gesorgt. Würde mich nicht wundern, wenn der auch die Marketing-Abteilung, die beim VfL ein Wörtchen mitredet, von innen auf außen gedreht hat. Ist ja schließlich das erste Mal seit vielen Jahren, dass man seitens VW etwas über den VfL sagen hört (bzw. liest)...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ich frage mich immer noch was wir mit dieser Nulpe wollten.

    Uns den Pokal mit grottigem Fußball abzuluchsen, hat vermutlich gereicht. "Stallgeruch" hat dann die "Trainerfindung" a la Hoeneß abgerundet.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Uns den Pokal mit grottigem Fußball abzuluchsen, hat vermutlich gereicht. "Stallgeruch" hat dann die "Trainerfindung" a la Hoeneß abgerundet.

    Und ich kriege heute noch das kotzen, einmal fahre ich zum Finale nach Berlin und dann so ein Spiel.

    Keep calm and go to New York