• Das Engagement von Litti wundert mich jetzt doch ein wenig, ist ja nicht seine erste Station nach Beendigung seiner Karriere 8-)

    0

  • naja, recht viele gibts da an sich nicht...litti und auge...dann noch voeller (wobei er meines erachtens als nationaltrainer nicht versagt hat)..und dann noch der kalifornier, der als trainer an sich nicht versagen kann, da er kein trainer ist :D

    0

  • Loddar kriegts auch nicht wirklich gebacken. Buchwald, Kohler, Brehme auch nix gerissen und der Rest ist ja außer vlt Löpke komplett in der Versenkung verschwunden.
    Die 74er dagegen haben irgendwie alle auch nach der Karriere noch irgendwo Erfolg gehabt.

    Man fasst es nicht!

  • Ist doch Latte... rund um Wolfsburg freut man sich jedenfalls über den Litti... das gibt dem Verein einen neuen Farb-Tupfer...


    Ich werde bei Gelegenheit beim Training der Wölfe aber erstmal meine Ex-Bayern-Spieler-Autogramm-Mütze durch Dieter Hoeness erweitern lassen...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Da haben sich die Wölfe nach Friedrich nun auch Kjaer aus Dänemark für die Deffensive gesichert!
    Die scheinen ja wirklich ein richtiges Bollwerk da hinten aufbauen zu wollen :D

    0

  • Zitat
    „Einer wird noch gehen müssen“, weiß Barzagli. Und er schließt nicht mehr aus, dass das am Ende er sein wird. Sein Vertrag läuft noch bis Saisonende. „Es geht mir gut hier“, sagt er. „Aber ich will mich nicht ein Jahr lang auf die Bank setzen. Deshalb gelte es bis zum Saisonstart genau abzuwägen, ob es besser ist, wenn ich gehe.“


    Klingt deutlich, zumal mehrere Klubs aus der Heimat Interesse haben sollen. „Ich schließe nicht aus, dass ich schon jetzt zurück nach Italien gehe, das kommt ganz auf den Verein an“, sagt der Mann, der 2008 für 14 Millionen Euro von US Palermo gekommen war. Sein Nachfolger damals bei den Sizilianern – Simon Kjaer!


    http://www.waz-online.de/Wolfs…agli-spricht-von-Abschied

    4

  • Für diese Ablösesumme hätte ich ihn auch verkauft...9 Millionen Euro...


    Ich hoffe für die VW-Truppe, dass an dem Gerücht mit Gattuso nichts dran ist. - Was würden sie denn mit dem noch wollen? - Der hat doch längst ausgedient.

    0

  • Martins konnte sich nie richtig durchsetzen, deshalb ist der Verkauf nach zu vollziehen, vor allem bekommen die noch gutes Geld für ihn !!

    0

  • Den lassen die nicht ziehen, es sei denn ein wahnwitziger Scheich bietet 40 Mio. oder mehr, denke dann könnte die noch mal weich werden in Wolfsburg :D

    0

  • wenn sie dzeko verkaufen würden kommt eh ein anderer top stürmer
    wie mit misimovic geht er kommt ein anderer guter "zehner"
    die wölfe werden wenn alles glatt läuft unter die top 3 kommen

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">die wölfe werden wenn alles glatt läuft unter die top 3 kommen</span><br>-------------------------------------------------------


    korrekt, ich sehe die in dieser saison sehr weit vorne

    0

  • Falls Misimovic doch noch einen anderen Arbeitgeber finden sollte, wollen die Wölfe ja angeblich Diego zurück in die Bundesliga holen.
    Also ich hätte absolut nichts dagegen muss ich sagen ;-)

    0

  • ...............aber auch um so mehr den druck auf mcclaren und die spieler massiv erhöhen. dazu keine doppelbelastung. bin mal gespannt wie die mit dem druck klar kommen

    4