• nein, war kein abseits... sieht man hier auch sehr gut...



    im übrigen hat sich huntelaar geäußert, aber meinte eben dazu, dass es keine absicht war...
    das interview, meine ich, lief gestern im dopa...
    gefunden im netz habe ich es bislang aber noch nicht...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • nun ja champ,wenns keiner während des spiels gesehen hat, kann man huntelaar natürlich keinen vorwurf.
    leider erlaubt das regelwerk hierzu keine nachträglichen sperren.
    denn hier handelt es sich um vorsätzlichen betrug ( bitte herr huntelaar,natürlich war das absicht ) und dies gehört mMn bestraft.


    herr stark benötigt dringend ne erholungspause ,um mal von seinem hohen ross runterzukommen, stark pfeift seit saisonbeginn schon grütze.
    letzte saison war er anderes,wesentlich besser.

    4

  • ach ja... das wichtige an dem interview war allerdings, dass huntelaar gesagt hat, dass das tor normalerweise hätte nicht zählen dürfen, auch wenn´s unabsichtlich war...


    tja... das sollte er vielleicht mal seinem trainer verklickern... :D

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Während Stark nach dem Spiel schwieg, ging Schiedsrichter-Beobachter Lutz Michael Fröhlich auffällig hart ins Gericht mit Deutschlands Top-Schiedsrichter, der zuletzt mehrfach angeeckt war. "Wir brauchen nicht drumherumzureden. Es war ein Handspiel. Am ehesten hätte es der Schiedsrichter sehen müssen", sagte Fröhlich. Auch das von Hoeneß als arrogant bezeichnete Auftreten wird für Stark wohl ein Nachspiel haben. "Wir haben das Thema Körpersprache auf der Agenda", sagte Fröhlich.</span><br>-------------------------------------------------------


    quelle: http://www.rp-online.de/sport/…ellig-aus_aid_930116.html

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Besagter Trainer fordert auch gerne mal Elfmeter für jedes Handspiel im Strafraum, ob Absicht oder nicht. Natürlich nur, wenn es ein gegnerisches Handspiel ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"Die Regel ist doch eindeutig. Elfmeter gibt es bei einem absichtlichen Handspiel. Das lag hier nicht vor."</span><br>-------------------------------------------------------


    :D


    wolfgang for president. das hat belusconesque züge.

  • sehr süffisant von "der westen"... :D


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mit peinlicher Ignoranz versuchte der Dreifach-Funktionsträger auf Schalke, der bei vermeintlichen Benachteiligungen schnell zu Verschwörungs-Theorien („Schalke hat keine Lobby“) greift, ein (Hand-) Tor zu verteidigen, an dem es nichts zu verteidigen gab. Und über das selbst der Schütze Klaas-Jan Huntelaar in wohltuender Offenheit sagte: „Normalerweise wäre das kein Tor gewesen“.


    Auch Magath ist die Stress-Situation, die ihn nach dem erfolgreichen Einstandsjahr auf Schalke in dieser Wucht unvorbereitet traf, als mildernder Umstand zuzubilligen. Aber mit Abstand hätte ihm (wie auch Schäuble) Klopps Erkenntnis gut zu Gesicht gestanden. Warum Leute, die Magath näher kennen, dies bei ihm für unmöglich halten, darüber lohnt es sich nachzudenken. Auch für ihn.</span><br>-------------------------------------------------------


    http://www.derwesten.de/sport/…s-Ignoranz-id3944139.html

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich glaube, Magath selber sieht das als eine Art "ausgleichende Gerechtigkeit" für die vielen vielen angeblichen Benachteiligungen gegenüber den Schalkern in den Saisonspielen zuvor.
    Fehlt eigentlich nur noch, das er den Schiri lobend erwähnt in seinen Statements :D

    0

  • Wenn er ausfallen sollte, ruht die ganze Last wohl auf den Schultern von Grafite, denn die Wölfe brauchen ganz dringend einen Sieg, um in der Tabelle langsam zu klettern.

    0

  • Die Wölfe treten absolut auf der Stelle und kommen keinen Millimeter voran!
    Diego würde ich bisher sogar als Fehleinkauf bezeichnen, denn gerade in einem Team wo es nicht so recht läuft sollte es ein Spieler wie er eigentlich schaffen, aus der Masse sich hervor zu heben, aber? 8-)
    Pustkuchen!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">trainer feuern und es geht aufwärts</span><br>-------------------------------------------------------


    Und die Person, die für diesen Trainer und für die Zusammenstellung der Mannschaft und für das Auseinanderreißen des hammer-erfolgreichen Traum-Duos Dzeko/Zwetschge verantwortlich ist, sollte gleich mitgehen. Dann ginge es richtig aufwärts.

    0

  • Wieder einmal eine unentschuldbare Schiedsrichterleistung. Podolskis Brutalo-Foul mit der gelben Karte zu belohnen. Das krasse Gegenstück dazu der Platzverweis beim heutigen Spiel KSC gegen Oberhausen.
    Gibt es keine roten Karten für Schiedsrichter?

    0

  • Die Wölfe spielen momentan eine grottenschlechte Saison, eigentlich unglaublich mit so einem Kader.
    Kann mir nicht vorstellen, das die Leute wie Dzeko oder Grafite noch lange halten können, wenn die noch nicht mal international spielen können in der kommenden Spielzeit 8-)

    0

  • Dusel hatten sie gestern auch noch. Der Ausgleichstreffer kurz vor Schlus war abseits.
    Insgesamt gestern wieder eine Leistung wie ein Absteiger. In den letzten acht Spielen nur ein Sieg. Schon krass der Absturz des Meisters von 2009.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Plus der Verkauf von Misimovic, was der dümmste Schachzug seit langem in der Liga war.</span><br>-------------------------------------------------------


    @Balkano, ganz genauso schauts aus !!

    0