• <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Wolfsburger sind gescheit </span><br>-------------------------------------------------------


    gescheitertERT - insbesondere Dieter - seine Bilanz seiner ersten 13 Monate in Wolfburg wie von Anfang an erwartet Pleiten, Pech und Pannen und der Verkauf des supererfolgereichen und perfekt harmonierenden Super-Duos und der Lebensversicherung Zwetschge/Diego und jetzt lässt Dieter den vierten Trainer innerhalb von 13 Monaten ran - Wolfsburg/Dieter ist auf ganzer Linie gescheitert :D

    0

  • Ich wünsch Litti viel Erfolg, weil er ein sympathischer Typ ist, aber glauben tu ich es nicht. Wolfsburg bräuchte jetzt jemanden,, der Diziplin reinbringt und Litti kann das nicht.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • daß das mit BM nicht so geklappt hat, war ja nun zu sehen. Daß das mit Dieter Hoeneß auch nicht klappt, könnte man genauso sehen...


    der Unterschied zu Hertha ist zu seinem Glück, daß VW zuviel Geld hat, als daß er den Club finanziell ruinieren könnte....

    0

  • Es ist in Wolfsburg genau so gekommen, wie ich ich in der Winterpause vermutet hatte 8-)
    Anstatt beim Trainer an zu setzen, wo ja ziemlich offensichtlich war, das der die Mannschaft mental nicht erreichen kann, wartet man lieber ab, bis der Start in die Rückrunde ebenfalls versaut ist, und schmeißt ihn dann raus mit 5 Neuzugängen, das ist einfach nur Schwachsinn und wenig bis gar nicht durchdacht !!
    Normalerweise hätte Hoeness gleich mitgehen sollen.
    Bin mal gespannt, wer es nun machen wird.

    0

  • keine Überraschung - das war doch überfällig


    Wob hat den zweitbesten Kader der Liga (zumindest in der Offensive), wenn man sich anschaut, was dabei bis dato herauskam...

    0

  • Ja, der Hauptgrund muß innerhalb der Mannschaft liegen und weniger an der Qualität des Kaders, denn der ist unumstritten mit zum Besten in der Liga zu zählen!

    0

  • Die Entlassung des Trainers in Wolfsburg ist nicht Sache des Managers, sondern vom Aufsichtsrat... das wiederum sind Leute von Volkswagen... da kann Dieter sich drehen und wenden, wie er will...


    Nu kann der Herr Winterkorn ja im Hintergrund die Fäden ziehen und nach der Episode mit Littbarski seinen Wunschtrainer aus München nach Wolfsburg verfrachten... :-[

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Van Gaal wechselt nie im Leben innerhalb der Liga :D
    Für Ordnung wäre Rangnick ein geeigneter Kandidat, dort hätte er auch fast die gleichen finanziellen Möglichkeiten wie bei Hoffe ;-)

    0

  • Das ist jetzt der 3. Trainer, der nach einer Niederlage gegen uns in dieser Saison gefeuert wurde (Soldo, Keller, McLaren). Gegen uns zu verlieren ist eben der Supergau.
    Mal ganz scheinheilig gefragt: Wollt ihr euern van Gaal eigentlich demnächst auch loswerden. Wir spielen ja auch bald gegen euch.


    Für mich ist der kleine Hoeneß für alles verantwortlich. Aber der zeigt in Interviews noch nicht mal den Ansatz von Selbstkritik. Der muß da unbedingt weitermachen, dann haben die im nächsten Jahr ihre "Derbys" gegen das Kaff noch weiter östlich von uns. Herrlich!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Für mich ist der kleine Hoeneß für alles verantwortlich.</span><br>-------------------------------------------------------


    Genauso sehe ich das auch !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">[...] dann haben die im nächsten Jahr ihre "Derbys" gegen das Kaff noch weiter östlich von uns. Herrlich! </span><br>-------------------------------------------------------


    "Derbies" mit Wolfsburger Beteiligung verdienen diesen Namen eigentlich nicht, weil sie keinen interessiert...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Diego ist von Litti für das Hamburg Spiel suspendiert worden, auf Grund der Vorkommnisse im letzten Liga Spiel!
    Das nenne ich mal konsiquent :D

    0

  • Vor allem in der momentanen Lage ist das mal richtig konsequent, Litti kann sich das erlauben, er hat nichts zu verlieren.


    Diego ist und bleibt Unruhe.

  • Der Pleitendieda hat schon andere aufstrebende Vereine mit seiner Großmannssucht angesteckt und anschliessend in die zweite Liga gewirtschaftet, sportlich wie finanziell. Das würde ihm in WOB wahrscheinlich auch gelingen, hätten Piechs Fahrzeugfritzen Dank des gelben Autobooms nicht gerademal die tiefsten Taschen der Konzerngeschichte.

    0