Giesinger Komödienstadl

  • https://www.abendzeitung-muenc…29-90a8-33cae032e6be.html


    Sehr schön. Der Scheichclub, der einem Multimillionär gehört, kriegt also von uns Kohle geschenkt. Sowas passiert, wenn man Geld mit der Giesskanne verteilt. Völlig bescheuert. Ist es Gemeinschaftsaufgabe, das Investment von Ismaik zu retten?

    Hast du den Artikel gelesen oder bist nur nur auf die reißerische Überschrift reingefallen?

    0

  • Was genau steht da drin, was meine Aussage widerlegt?

    Was hätten wir denn deiner Meinung nach machen sollen?


    Sagen, dass wir bei dem Rettungspaket für die 3.Liga nicht mitmachen, nur weil die unbedeutenden Kätzchen da auch bissl was davon bekommen könnten?


    Es ist gut, dass die CL-Clubs den unteren Ligen helfen.

    0

  • Was hätten wir denn deiner Meinung nach machen sollen?


    Sagen, dass wir bei dem Rettungspaket für die 3.Liga nicht mitmachen, nur weil die unbedeutenden Kätzchen da auch bissl was davon bekommen könnten?

    Sagen, dass die Zahlung nur unter der Bedingung geleistet wird, dass das Geld nur bei bedürftigen Clubs landet, und nicht bei jedem der die Hand aufhält. Aber wahrscheinlich ging's da mehr um PR als um irgendeinen Sinn...

    0

  • ...während hier nix passiert pirschen sich die Miezen langsam an die 2. Liga ran...

    Die haben so ein Glück gehabt, dass der unfähige Fanboy Bierofka sich freiwillig aus dem Staub gemacht hat, den wären die sonst nie losgeworden.

    0

  • ...während hier nix passiert pirschen sich die Miezen langsam an die 2. Liga ran...

    Die haben so ein Glück gehabt, dass der unfähige Fanboy Bierofka sich freiwillig aus dem Staub gemacht hat, den wären die sonst nie losgeworden.

    Was? Dieser Mensch in Gnomgestalt wuselt nicht mehr an der Seitenlinie?:D

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Von Platz 1 bis Platz 11 sind es 6 Punkte, der 7. kann nächste Woche 1. werden. In der 3. Liga ist alles möglich, die Miezen dürfen aber gerne in der Liga bleiben. Und unsere Amateure sehe ich nächstes Jahr live in Lübeck, aber sicher vom Gästeblock aus.

  • Die sollen mal schön bleiben wo sie sind, sonst machen sie im Sommer wieder das Stadionthema auf. Soviel rot können wir in der AA garnicht verbauen das ich unseren Oberen da auch nur einen Meter weit traue das sie nicht wieder in einem rührseeligen Anfall lokaler Nächstenliebe dem Geschmeiß die Tür zur Arena öffnen. Erstmal nur für den Übergang, und dann noch ein Jahr und noch eins...wie das mit Mietnomaden halt so ist.

  • Die werden eh nicht zurück kommen, eher wird das Grünwalder zweitligatauglich gemacht. Mit einem CL-Teilnehmer, dem TSV, unseren Amas, Türkgücü und den Damen ist der Bedarf viel zu groß, und die AA für alle außer unserer 1. unpassend. Selbst bei einer Sanierung des Grünwalder wäre noch Bedarf für ein <20.000 Zuschauer fassendes Stadion mE, denn drei Teams und teilweise die Damen in einem Stadion ist viel zuviel.

  • Drei Dinge würde ich vermuten:


    - für große Teile der Fans und die Führung des eV gibt es zum Grünwalder per se keine Alternative, dafür haben sie viele Jahre gekämpft und sie leben immer noch den Traum es profitauglich auszubauen, wie realistisch das auch immer sein mag


    - die Nutzungsvereinbarung vom AA-Bau das im Oly kein Fußball mehr gespielt wird und in der AA keine anderweitigen Veranstaltungen stattfinden


    - Fußball im Oly war noch nie so richtig geil, jetzt wo selbst in den meisten Regionalligen alle Vereine in reinen Fußballstadien spielen wirkt das Ding anachronistischer als je zuvor, zumal sich da in Liga 2 ja auch max 15-20.000 Leute verlaufen würden


    Ich halte dennoch auch das Oly für die sinnvollste Variante wenn man da, wie einst in Wiesbaedn, so ein provisorisches Stahlrohrding reinbaut. Am einfachten wäre natürlich die verrotten auf ewig in der Dritten Liga oder tiefer, dann stellt sich die Frage garnicht.