Giesinger Komödienstadl

  • Was bin ich froh, daß die mit unserer Arena nix mehr zu tun haben.

    Und ich hätte ihnen gegönnt das sie in der die nächsten 20 Jahre spielen und das Jahr für Jahr um den 12-14 Platz in der 2 Liga. Denn was da jetzt in Giesing passiert gönne ich diesem Drecksverein 0. Davon profitiert dieser Verein und seine Fanbase enorm. In der Arena wären die schönen Tage die sie jetzt haben und hatten nie zustande gekommen.

  • Der positive Effekt in Giesing ist aber trügerisch. Klar entwickeln die da eine gewisse positive Energie, werden dort aber zwangsläufig schnell an die Grenzen des Machbaren stoßen. Mit der HGK machst du keine großen Sprünge, selbst wenn die Stadt da nochmal Millionen in einen Umbau stecken sollte.


    In der Arena hätten sie, sportlichen Erfolg vorausgesetzt, immer einen enormen Hebel für Zuschauereinnahmen und sponsoren-Akquise und, da braucht man sich ncihts vorzumachen, wir wären denen natürlich wieder entgegen gekommen wie schon so oft.


    Von daher sollen sie sich gerne in Giesing feiern, aber es ist gut das wir (Regensburg und Ismaik sei Dank) in der Arena für alle Zeiten Tatsachen schaffen konnten.

  • Und ich hätte ihnen gegönnt das sie in der die nächsten 20 Jahre spielen und das Jahr für Jahr um den 12-14 Platz in der 2 Liga.

    NEIN! Wir haben doch endlch mal alles in unseren Farben plus die tollen Graffitis. Das alles hättest du nicht, wenn wir uns das Stadion noch teilen müssten.

    Man fasst es nicht!

  • NEIN! Wir haben doch endlch mal alles in unseren Farben plus die tollen Graffitis. Das alles hättest du nicht, wenn wir uns das Stadion noch teilen müssten.

    Alles irrelevant...was zählt ist das ein paar verwilderte Drittliga-Hansel keine Freude haben dürfen. Kleingeistigkeit auf niedrigstem Niveau.

  • Alles irrelevant...was zählt ist das ein paar verwilderte Drittliga-Hansel keine Freude haben dürfen. Kleingeistigkeit auf niedrigstem Niveau.

    Es geht gefühlt kein Tag vorbei an dem du dich nicht am BVB hoch und runter abarbeitest. Schreibt man aber was über den Erzfeind schlechthin ist es Kleingeistigkeit. Noch dazu habe ich 12 Jahre meines Lebens in München gelebt. Hatte blaue Arbeitskollegen usw also klar Kleingeistigkeit. Wieder was gelernt.