Giesinger Komödienstadl

  • Klar ist das irre, aber nicht zuletzt deshalb ist es ja dämlich überhaupt eine Relegation zu spielen.

    Das hat doch nichts mit Relegation zu tun. Wenn die in der Saison direkt absteigen passiert doch genau das Gleiche.


    Ich bin auch wahrlich kein Anhänger der Relegation. Aber diese Eskalation wäre genauso passiert, wenn sie direkt abgestiegen wären.

    0

  • Komme gerade erst nach Hause. Die Möwen gehen ernsthaft runter?? Wie geil ist das denn bitte??!!
    Hatten sie sich eigentlich schon gegen Kiel damals verdient^^ :thumbsup:
    Geile Nummer! Hoffentlich bekommen wir die jetzt komplett aus der AA.

  • Ich kenne auch keinen 60er Fan der morgen mit gesenktem Kopf rum läuft. Leider werden wir sie wohl auch in der 3. Liga nicht los wegen bestehenden Mietverträgen.

    0

  • Ich kenne auch keinen 60er Fan der morgen mit gesenktem Kopf rum läuft. Leider werden wir sie wohl auch in der 3. Liga nicht los wegen bestehenden Mietverträgen.

    ...wie gesagt, die Frage ist, ob überhaupt die Unterlagen für eine 3. Ligalizenz eingereicht wurden - und wie sie denn die Auflagen erfüllen wollen. Geschäftsführer weg, Präsident weg, Trainerteam wohl weg - und große Zweifel, dass der Investor nicht auch noch weg ist. Weitaus größere Schulden als 2005... - zumal Ismaik das Geld ja nicht geschenkt hat, sondern nur geliehen...

    0

  • In irgend so einem Zwitscher:



    Die Braunschweiger so:"Wir sind die unbeliebtesten Fans Deutschlands." Fans von 1860 so: "Haltet mal unser Bier."


    :D
    :P

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ist das ärgerlich: Ich kenne keinen 60er-Fan, den ich jetzt verarschen könnte - sind ja die meisten schon seit Jahrzehnten ausgestorben :P

    ganz ehrlich - bei aller abneigung gegenüber diesem verein. wenn im freundeskreis jemand seit jahrzehnten diesem drecksverein die treue hält und mitleidet, werde ich dem garantiert nicht noch einen mitgeben. solche leute tun mir leid. ich habe von einigen 2012 aufmunternde nachrichten erhalten, obwohl sie uns verachten. und heute werde ich auch einige kopf-hoch-nachrichten verschicken. weil die person immer über dem verein steht.

  • Hauptsache, der widerliche "Danke-Didier-Drogba"-Löwenfan weint heute jämmerlich...


    Schon komisch, was für Bilder einem bei einer eigenen, bedeutsamen Niederlage im Kopf bleiben. ||

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • ganz ehrlich - bei aller abneigung gegenüber diesem verein. wenn im freundeskreis jemand seit jahrzehnten diesem drecksverein die treue hält und mitleidet, werde ich dem garantiert nicht noch einen mitgeben. solche leute tun mir leid. ich habe von einigen 2012 aufmunternde nachrichten erhalten, obwohl sie uns verachten. und heute werde ich auch einige kopf-hoch-nachrichten verschicken. weil die person immer über dem verein steht.

    Daumen hoch.


    Das ganze Ausmaß der Misere wird erst in den nächsten Tagen bekannt und begriffen.


    Alle Verantwortlichen ... weg
    Ismaik ... wahrscheinlich weg, die Schulden bleiben aber
    Mannschaft ... alle weg, nur 6 Spieler haben einen Vertrag für die dritte Liga
    Spielbetrieb ... am 21. Juli beginnt die Saison. Man muss jetzt binnen 2 Wochen einen Trainer, sein Team und ca. 15-20 Spieler verpflichten, hat aber keine Ahnung, ob man überhaupt da noch existiert, sollte der Jordanier den Stecker ziehen.

    0

  • "man muss" ist richtig. aber da gehts schon los. wer ist denn man ? ist ja keiner mehr da. kann mich nicht erinnern dass es im profifußball jemals so eine jämmerliche situation gegeben hat. der hsv oder orks und köln zu schlimmsten zeiten waren gut geführt im vergleich dazu. mich wundert dass sich die wut so wenig gegen ismaik richtet. der ist zwar einerseits der retter, aber auch der hauptverantwortliche für das chaos.

  • So schaut es aus. Die schauen bereits runter in den Abgrund.


    Und die Ratten, allen voran dieser unfähige Präsident, verlassen natürlich als erstes das sinkende Schiff.


    Der Trainer ist einer der überschätztesten und schlechtesten überhaupt und weißt auch noch alle Schuld von sich. Hat sicherlich sehr gut kassiert und verpisst sich halt jetzt.


    Bin auch mal gespannt was Ismaik macht. Feuern kann er ja keinen mehr da alle von selber abhauen. :D

    Alles wird gut:saint:

  • "man muss" ist richtig. aber da gehts schon los. wer ist denn man ? ist ja keiner mehr da. kann mich nicht erinnern dass es im profifußball jemals so eine jämmerliche situation gegeben hat. der hsv oder orks und köln zu schlimmsten zeiten waren gut geführt im vergleich dazu. mich wundert dass sich die wut so wenig gegen ismaik richtet. der ist zwar einerseits der retter, aber auch der hauptverantwortliche für das chaos.

    Stimmt. "Man" kann jetzt eigentlich so ziemlich jeder sein oder keiner. Das Problem wird sein, dass der Jordanier und seine Spezln bei 60 jetzt erst mal abtauchen und für niemanden erreichbar sind, während eigentlich schon seit heute wichtige Weichenstellungen gemacht werden müssten. So wichtig die Kohle von Ismaik war, sein vollkommen fehlender Sachverstand und seine Allmachtsfantasien waren pures Gift.

    0