Giesinger Komödienstadl

  • Die können sich ihre "faire(n) Bedingungen" in den A... schieben.


    Erst brechen sie den Vertrag (indem sie die Zahlungen einstellten) - der zuvor eh schon zu ihren Gunsten modifiziert wurde.


    Dann noch die ganzen Sprüche von Stoffers und von Linde. Dazu natürlich auch die Klage bzw. Gegenklage...


    Und jetzt wo alles nicht gefruchtet hat, soll doch der plötzlich wieder so liebe FC Bayern wieder kuschen.


    Ich korrigiere mich: Der FCB hält nicht die andere Backe hin, nein - er lässt sogar noch die Hosen runter, wenn sie dieser Farce jetzt nicht endlich mal ein Ende machen.


    Sch...blaue Schmarotzer. :x

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Fußball-Zweitligist TSV 1860 München hat einen neuen Geschäftsführer. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wird Robert Niemann zum 1. August die Nachfolge des zurückgetretenen Manfred Stoffers antreten. Der 43-Jährige war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung der DFL Sports Enterprises GmbH, einer 100- prozentigen Vermarktungstochter der Deutschen Fußball Liga. Stoffers war infolge des verlorenen Catering-Prozesses gegen Arena-Vermieter FC Bayern München zurückgetreten.


    </span><br>-------------------------------------------------------


    http://www.sueddeutsche.de/spo…t-erstes-em-gold-1.980239

    0

  • im Oly ist die Miete nicht so hoch wie in der AA , dafür sind aber die Zuschauereinnahmen viel geringer. erstens kommen da weniger Zuschauer, und zweitens kannst du für die Tickets nicht so viel verlangen. viel sparen würde 60 da bestimmt nicht , wenn sie überhaupt was sparen würden.

    0

  • In der AA müssen die Blauen von den Ticketeinnahmen aber wiederum einen Teil an uns abführen, im Oly können sie sie vollständig behalten. Das hebt den niedrigeren Preis mehr als auf.

    4

  • es würden vor allem die Leute auf den teuren Plätzen wegbleiben. das sind keine "Hardcore"-Fans , denen mußt du was bieten. die bringen das Geld. die Einnahmen aus der Fankurve sind heute doch fast bedeutungslos.


    Bayern würde ein Umzug zurück ins Oly finanziel nicht verkraften, warum sollte dann 60 dort eine Zukunft haben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bayern würde ein Umzug zurück ins Oly finanziel nicht verkraften,...</span><br>-------------------------------------------------------
    Hä?

    0

  • Es sieht leider mal wieder so aus, als würde unser heiliger FCB dem Giesinger Pack zum x-ten Male das Leben retten.


    In der morgigen Ausgabe der Sport-Bild wird vermeldet, dass uns insgesamt rund 3 Mio. geschuldet werden (bzw. der Arena GmbH). Zu den ca.500.000 die uns das Gericht fürs Catering zugesprochen hat kommen noch 2,5 Mio. nicht gezahlte Mieten.


    Würden wir die 3 Mio. jetzt einfordern, wären die @rschlöcher endlich verreckt...


    Aber wie unser Vorstand halt ist - der Zorn scheint verraucht, weil Stoffel Stoffers weg ist.


    Man lässt ihnen die Chance ein Konzept zur Ratenzahlung vorzulegen...


    Das Scheißspiel geht weiter und sie tanzen uns bei nächster Gelegenheit wieder auf der Nase rum.


    Verdammt, schmeißt die Mietnomaden endlich raus und nehmt ihnen die letzte Luft zum Atmen! >:-|

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Wir können noch nichts einfordern da noch offen ist ob die Blauen in Berufung gehen. Aber das ist für die Sport-Bild natürlich wieder mal zu hoch.

    4

  • Sicher kann man immer alles, was in der Sport-Bild steht anzweifeln, aber dieser Artikel klingt nicht weit hergeholt, wenn man die Politik des FC Bayern in Bezug auf die Giesinger kennt. Wir haben ja sogar schon einmal unsere eigene Basketballer zurück gezogen und unser Geld lieber in "blau" "investiert. Mir fehlt der Glaube, dass wir endlich bereit sind, sie über die Klinge springen zu lassen.


    Aus meiner Sicht signalisieren wir wieder mal nicht harte Bandagen sonder Gesprächsbereitschaft.


    Mich kotzt das einfach an!

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wir können noch nichts einfordern da noch offen ist ob die Blauen in Berufung gehen. Aber das ist für die Sport-Bild natürlich wieder mal zu hoch. </span><br>-------------------------------------------------------


    Warum nicht? Gerichtlich wurde festgestellt, dass die Zahlungen fällig sind. Somit ist der Betrag erstmals zu überweisen. Sollte in der Berufung das Urteil kippen, dann müssen wir es zurückzahlen.

    0