Giesinger Komödienstadl

  • Haben wir ein Problem mit zu abgehobenen Publikum ist es bei den Blauen genau das Gegenteil. Da treibt sich der Abschaum vom Abschaum rum.
    Bin im Pokal absolut für Dortmund.

    0

  • Jetzt werden sie auch noch medial bejubelt für ihr rigoroses Vorgehen gegen den Rassismus. Ja, der eine Fan wurde sofort ermittelt und bestraft. Schon erstaunlich, dass bei den Katzen ein einziger Fan solch ein Organ hat. Es war ein Fan, der da Costa beschimpfte. Alles klar.
    Durften die Katzen auslosen, welcher Fan stellvertretend bestraft wird?

    0

  • Wenn man sich die Bilder vom Spiel so ansieht, waren da glaub ich nicht viel mehr als einer da :D Ich finde es lustig, dass man bei deren Heimspielen immer das riesige SECHZIG lesen kann weil die die Arena nur zu 20 % voll bekommen - oder sind die Sitze etwa gesperrt, damit der Gast weiß gegen wen er spielen muss? Ich hab als Hamburger zwar nicht so viel mit der Rivalität zwischen den beiden Münchener Clubs am Hut aber es ist schon erstaunlich zu sehen, dass dieser viel zitierte Traditionsverein die Massen ungefähr genauso mobilisieren kann wie Hoffenheim. Faszinierend.

  • Naja, wenn die Blauen so wie Hoppelheim in der ersten Liga spielen würden, dann hätten die schon einen ordenltichen Zuschauerschnitt.



    Die haben immerhin um die 20'000 Mitglieder und liegen damit deutschlandweit auf Platz 13 oder so vor H96, Kaiserslautern, Nürnberg, Mainz....



    Ich habe das Gefühl, dass viele 59er irgendwie resigniert haben, weil sie die Nase von dem Chaos in ihrem Club voll haben.



    Wenn die nicht durchgehen so depperte Führungsriegen hätten, dann könnten die vom Potential her leicht im soliden Mittelfeld der ersten Liga mitspielen.


    Aber ohne solche Vögel an der Spitze wäre 59 auch irgendiwie nicht 59....:D

    0

  • Och, ich drueck denen schon die Daumen. Damit wuerden wir doch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Die Zecken waeren raus und wir koenten endlich wieder ein Derby haben.

    Man fasst es nicht!

  • mein arbeitskollege ist ja ein möwenfan.
    bei dem verläuft jedes jahr gleich: am anfang der saison blüht das dürftige aufstiegs-hoffnungspflänzchen und mit zunehmenden spieltagen steigt die resignation und frustration.
    als möve hatt man es wirklich nicht leicht>:|
    zur zeit ist er natürlich in der hoffnungs-phase:D

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Schade, schade. Rummenigge hätte mit seinem Interview meine neue Signatur bestimmt. Wenn es die noch gäbe. Allein mit dem Spruch, der alles. generationenübergreifenden Schwachsinn, Klüngel aller Art, überall im Land - für jeden fassbar macht. Die sind eben so:




    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    >>Karl-Heinz Rummenigge: "Der Klub 1860 kann eigentlich gar nichts dafür!"<<

    0

  • Mensch Leute, schaißt doch auf die Doofmunder. Wenn die Blauen Dortmund schlagen sollten rennen am Ende vielleicht noch einige verwirrte zu denen, weil die mal Dortmund geschlagen haben. Bringt denen nur mehr Geld. Lieber lass ich die unwürdigen Untermieter verlieren und dann kommen Parolen wie "In unserem eigenem Stadion, vom Scheich finanziert und der Stadt im Besitz wäre das nie im Leben passiert!" Raus mit denen aus unserem Stadion!!!

  • Um diesem schönen Abend noch den i-Punkt aufzusetzen verkacken die Möwen in UNSERER schönen Arena gegen Sandhausen (for real!) und beginnen die Trainerdiskussion. Alles geht seinen erwarteten und gewohnten Gang...