Giesinger Komödienstadl

  • Hoffentlich gewinnen morgen dann auch Aue und Aalen, was gerade gegen deren Gegner absolut machbar ist. Denn bevor es dann bei allen Kellerkindern im Rest der Saison wieder mehr gegen die obenstehenden Mannschaften geht, müssen die Möwen unbedingt schon mindestens auf dem Relegationsplatz stehen, wenn es mit dem Absteig noch was werden soll.


    St. Pauli hätte auch nächste Woche gegen den schwachen Blubb gute Chancen, zu gewinnen, was wichtig wäre.

    0

  • Auf Pauli setze ich die größten Hoffnungen, da sie für mich spielerisch die stärkste Mannschaft hinter den Mietnomaden ist.
    Allerdings haben sie auch soweit ich gesehen habe, auch ein übel schweres Restprogramm.
    Es wird auf jeden Fall sehr eng.


    Auf jeden Fall macht der Auftritt heute in Braunschweig Mut, daß die Mietnomaden absteigen. Eindeutig zu wenig.

    0

  • Jetzt muss die Konkurrenz endlich mal die chance nutzen und selbst Punkten! Aber bisher haben die Mieter das selbe dusel wie der HSV in der Bundesliga!


    Aue zuhaus egegen Sandhausen und Aalen bei Union Berlin, da müsste doch was gehen!

    Man fasst es nicht!

  • Aalen und Aue jeweils noch 0:0. Und nicht mehr lange zu spielen.


    Los, ihr beiden !
    Geht endlich in Führung !
    Bringt die Turner auf einen Abstiegsplatz !


    :)

    0

  • Jaaaaaa, Aalen führt. Nunmehr punktgleich mit den Turnern. :D


    Neeeeeein, Aue liegt zurück. Kriegt Haue. :( Aue jetzt selbe Punktzahl und selbe Tordifferenz wie St.Pauli.

    0

  • Verd...... Schei........ Jetzt hat Aalen auch noch den Ausgleich kassiert !! >:|>:|


    Diese....verd...... Schei........ Turner bleiben noch in der 2.Liga.



    Verd...... Schei........ ! :)

    0

  • Tja, schade - Chance nicht genutzt. Vor allem das Aalen sich noch den Sieg wegnehmen ließ ist bitter.


    Aber dadurch bleiben die Möwen noch lange nicht in der 2. BuLi. Da kommen noch einige interessante Spieltage und genausoviele Möglichkeiten, dass 59 noch runterkommt. Abwarten.

    0

  • Aue 90 Minuten überlegen, Freistoß an die Latte bekommt mit der einzigen aktion das Gegentor.
    Aalen bekam von Bibi Blockberg den Sieg weggehext durch den falschen Elfer! Mega ärgerlich, aber zumindest haben beide gezeigt, dass sie "leben" und auch punkten können!

    Man fasst es nicht!

  • Ich gebe die Hoffnung nicht auf das die Mietnomaden noch diese Saison absteigen.


    Es ist aber schon irre was die für ein Glück haben, entweder bei ihren eigenen Spielen gegen RB, Fürth, St. Pauli oder was die Abstiegskonkurrenz macht.

    0

  • Naja, schauen wir uns den nächsten Spieltag mal an:


    St. Pauli - Nürnberg
    1859 - Bochum
    Aalen - Braunschweig
    Aue - Frankfurt


    St. Pauli müsste gegen die schwachen Nürnberger eigentlich gewinnen, die seit dem 22. Spieltag einen eindeutigen Abwärtstrend haben. Bochum steht einige Plätze über den Möwen und hat deshalb die etwas bessere Chance, das Pack zu schlagen. Aalen wird gegen die Braunschweiger als Fünfter wohl keine Chance haben und fällt damit als Hoffnung aus. Bei Aue gegen Frankfurt ist eine Vorhersage schwere, weil Frankfurt zuletzt wieder einen Abwärtstrend hatte.


    Fazit: Das schwerste Restprogramm hat ganz klar Aue mit den Tabellenoberen Braunschweig, Karlsruhe, Kaiserslautern und dazu noch Frankfurt und Heidenheim, dem das Restprogramm von St. Pauli nur etwas nachsteht. Chancen gebe ich aber auch noch Aalen, die mit Außnahme von Braunschweig nur noch Spiele gegen das Mittelfeld oder untere Mittelfeld haben, was etwa mit dem Möwen-Restprogramm vergleichbar ist. Könnte also gut sein, dass vielleicht Aalen doch noch für die 59er gefährlich werden könnte und wenn Aue und St. Pauli den ein oder anderen Überraschungserfolg haben, denn könnten auch die noch die Möwen nach unten treiben. Also nicht die Hoffnung aufgeben, dass es mit dem Absteig doch noch was wird.

    0

  • Wenn sie dieses Jahr endlich den Abstieg schaffen, dann können Sie es perfekt in das Ende der Doku der "Blau-Weiße Mythos" mit einfließen lassen "58,59. Abstieg!" klingt doch ganz nett - auch erhältlich auf DVD und Blu-ray:D

    0

  • Ach ja stimmt, die machen ja noch diese Doku nebenbei. Aber ob man das ganze nicht besser als Drama statt als Doku bezeichnen sollte? Obwohl...als Komödie wäre wohl viel treffender!:D

    0

  • Das ist auch wieder so typisch für diesen Haufen, dass sie ausgerechnet dann völlig versagen, wenn Sky ihren "Mythos" hochleben lässt.:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • ohne es gesehen zu haben:


    ich bin mir sicher, bei "58,59, Abstieg!" herrscht ein ähnliches anarchie-niveau vor wie bei "stromberg"

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)