VauEffBee Stuttgart

  • Das einzige gute an der ganzen Geschichte ist vielleicht, das auch die Bayern "hasser" einsehen das ohne uns nichts geht und wir alleine die Jahreswertung für Deutschland aufrecht halten. Also liebe Bayern Gegner, nicht immer nur uns beschimpfen sondern auch mal sehen was wir für den Deutschen Fussball tun.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Noch ein, vielleicht zwei Spiele wie gegen Hamburg, und Veh wird nahegelegt werden "für den Verein das Beste zu tun" und zurücktreten.
    Spätestens wenn wirklich der Sturz auf einen Abstiegsplatz efolgt(der nicht allzu schmerzhaft sein dürfte, weit isses ja nicht mehr ;-) ), kann auch der Horschti nicht mehr am Veh festhalten.
    Mich würde mal interessieren wie die Stimmung bei den Fans bezüglich Veh mittlerweile so ist...


    Aber von den Fans des Deutschen Meisters liest man momentan irgendwie recht wenig*aufforder* ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann will ich mal nicht so sein und mich stellen! Ich komm grad frisch aus dem Stadion gegen Lyon, nur was soll ich schreiben? Die Stimmung auf den Rängen ist schwer zu beschreiben und schwankt zwischen anfänglicher Hoffnung, dass die Mannschaft endlich eine Reaktion zeigt (bezüglich der Spielgestaltung: Verloren OK, aber dann doch bitte mit Kampf und Einsatz, nicht schon wieder abegeschlachtet werden), Ratlosigkeit und Wut. Noch hält das Umfeld weitgehend still, allerdings ist den meisten klar, dass im Falle einer Niederlage gegen Leverkusen am nächsten Samstag entgültig unruhige Zeiten für das Trainer-Manager Gespann anbrechen dürften. Das Rumoren in der Stuttgarter Presse ist nicht mehr zu überhören. Die Gründe sind vielfältig und werden längst nicht alle Armin Veh und Horst Heldt angelastet, aber am Schluss werden wohl diese beiden dann den Kopf hinhalten müssen, leider... . Trotzdem oder jetzt erst recht: einmal VfB - Fan, immer VfB Fan!

    0

  • gegen lyon haben wir auch nicht besser ausgesehen, von daher, keine überraschung, konzentriert euch auf die liga.....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Noch ein, vielleicht zwei Spiele wie gegen Hamburg, und Veh wird nahegelegt werden "für den Verein das Beste zu tun" und zurücktreten.
    Spätestens wenn wirklich der Sturz auf einen Abstiegsplatz efolgt(der nicht allzu schmerzhaft sein dürfte, weit isses ja nicht mehr ;-) ), kann auch der Horschti nicht mehr am Veh festhalten.
    Mich würde mal interessieren wie die Stimmung bei den Fans bezüglich Veh mittlerweile so ist...


    Aber von den Fans des Deutschen Meisters liest man momentan irgendwie recht wenig*aufforder* ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann will ich mal nicht so sein und mich stellen! Ich komm grad frisch aus dem Stadion gegen Lyon, nur was soll ich schreiben? Die Stimmung auf den Rängen ist schwer zu beschreiben und schwankt zwischen anfänglicher Hoffnung, dass die Mannschaft endlich eine Reaktion zeigt (bezüglich der Spielgestaltung: Verloren OK, aber dann doch bitte mit Kampf und Einsatz, nicht schon wieder abegeschlachtet werden), Ratlosigkeit und Wut. Noch hält das Umfeld weitgehend still, allerdings ist den meisten klar, dass im Falle einer Niederlage gegen Leverkusen am nächsten Samstag entgültig unruhige Zeiten für das Trainer-Manager Gespann anbrechen dürften. Das Rumoren in der Stuttgarter Presse ist nicht mehr zu überhören. Die Gründe sind vielfältig und werden längst nicht alle Armin Veh und Horst Heldt angelastet, aber am Schluss werden wohl diese beiden dann den Kopf hinhalten müssen, leider... . Trotzdem oder jetzt erst recht: einmal VfB - Fan, immer VfB Fan!</span><br>-------------------------------------------------------


    ein interessanter Kommentar. Vielen Dank. Wieso hat der VfB Bastürk, Ewethon u.a geholt[Ein Glück haben wir den Bastürk nicht zu uns geholt]? Hatten sie die wirklich nötig? Wurde da vielleicht eine funktionierende Mannschaft zerbrochen? Für mich ist es unfassbar, was dort passiert. Letzte Saison spielten die große Klasse, aber wie kann man sich derart verschlechtern? Es scheint ein absolutes Kopfproblem zu sein oder es stimmt tatsächlich etwas nicht in der Mannschaft.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das einzige gute an der ganzen Geschichte ist vielleicht, das auch die Bayern "hasser" einsehen das ohne uns nichts geht und wir alleine die Jahreswertung für Deutschland aufrecht halten. Also liebe Bayern Gegner, nicht immer nur uns beschimpfen sondern auch mal sehen was wir für den Deutschen Fussball tun.</span><br>-------------------------------------------------------


    das glaubst ja selbst nicht, durch das versagen ihrer eigenen mannschaft hassen uns die meisten noch viel mehr aber was soll es.


    we are Bayern,super Bayern
    no one likes us,we dont care.....

    0

  • Die Stuttgarter haben ein sogenanntes "6-Punkte-Spiel" verloren. Jetzt wird es wohl darauf hinauslaufen, dass man selbst den UEFA-Cup abschreiben kann. Sollte der VfB die nächsten 2-3 BL-Spiel auch noch verlieren, dann kann sich Veh wohl einen neuen Verein suchen.

    0

  • Peinlich für den deutschen Fußball. Hauptsache, man konnte monatelang auf den dummen FC Bayern einhauen, der ja dieses Jahr nur UEFA-Cup spielt. Wo der deutsche Fußball in der Champions-League ohne den FC Bayern steht, davon machen wir uns ja gerade ein tolles Bild.


    Danke, VfB... Und ihr wollt Deutscher Meister sein?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Dann will ich mal nicht so sein und mich stellen! Ich komm grad frisch aus dem Stadion gegen Lyon, nur was soll ich schreiben? Die Stimmung auf den Rängen ist schwer zu beschreiben und schwankt zwischen anfänglicher Hoffnung, dass die Mannschaft endlich eine Reaktion zeigt (bezüglich der Spielgestaltung: Verloren OK, aber dann doch bitte mit Kampf und Einsatz, nicht schon wieder abegeschlachtet werden), Ratlosigkeit und Wut. Noch hält das Umfeld weitgehend still, allerdings ist den meisten klar, dass im Falle einer Niederlage gegen Leverkusen am nächsten Samstag entgültig unruhige Zeiten für das Trainer-Manager Gespann anbrechen dürften. Das Rumoren in der Stuttgarter Presse ist nicht mehr zu überhören. Die Gründe sind vielfältig und werden längst nicht alle Armin Veh und Horst Heldt angelastet, aber am Schluss werden wohl diese beiden dann den Kopf hinhalten müssen, leider... . Trotzdem oder jetzt erst recht: einmal VfB - Fan, immer VfB Fan!</span><br>-------------------------------------------------------


    Zuerst mal: Vielen Dank für die ehrliche Antwort und Einschätzung der Situation. Scheinst ja der einzige Stuggi zu sein, der sich noch hier hertraut. Sonderbar, ich kann mich noch an einige Deiner Kollegen erinnern, die meinten Sie müßten auf uns einprügeln, weil der FCB dieses Jahr nur UEFA-CUP spielt. Wo sind die denn jetzt alle? Aber das soll ja nicht Deine Schuld sein ;-)


    Wie kann es denn sein, dass alles, aber auch wirklich alles was euch letzte Saison auszeichnete, weg ist??? Dass es nicht mal mehr für den Abstieg in den UEFA-CUP reicht?
    Ich hoffe, dass der andere Fori, der hier schreib dass sich das heurige Abschneiden der deutschen Vereine vielleicht positiv auf das Image und die Wertschätzung für den FCB auswirken möge, recht behält. Fliegt man erstmal so sang- und klanglos aus der CL, bekommt man vielleicht etwas mehr Respekt vor der Leistung der wahren Roten und den Punkten, die wir für Deutschland und seine CL- Startplätze gesammelt haben. Wobei...es scheint ziemlich für die Katz gewesen zu sein, wenn ohne uns im Achtelfinale der CL so gar niemand mehr vertreten ist. Was würde der Wegfall eines Startplatzes schon bewirken? Wenigstens UEFA-Cup könntet ihr spielen ;-) , und dabei vielleicht mehr Punkte als dieses Jahr sammeln.
    Ich hoffe trotzdem, dass ihr euch für die Bundesliga wieder sammelt und dieser erhalten bleibt..ohne allzu schwarz malen zu wollen ;-)

  • kedhira war der einzige lichtblick, als er kam...
    das schlimme beim vfb ist, dass sie nicht einfach pech haben oder eben grad net so gut spielen...


    es ist absolut KEIN konzept zu sehen...!!!


    keiner "bleibt" auf seiner position, wobei die IV gestern das spiel machen musste, wei der vfb kein mittelfeld hatte....


    wenn jmd mal den ball nach vorne getrieben hat, waren das meira oder tasci... die beide auch nicht gut gespielt haben... es gibt im mf keine anspielstationen und jeder will den "schweren" pass spielen.. und ausser khedira (s.o.) kann das beim vfb eben keiner...


    bastürk war ja unterirdisch schlecht....


    eine kleine randreaktion der stadt stuttgart....


    bahn bleibt... vfb hat noch 33mio schulden und nach eu-recht darf man den preis (stadion 80mio) nicht so weit senken (auf 50mio).


    der vfb muss aufpassen, dass er nicht die ulmer nachahmt ;-)


    ähnliches beispiel.. ulm aufgestiegen, ganzes geld verpulvert.... abgestiegen, keine lizenz bekommen und ab in liga 3 ;-) so wird es sicher nicht passieren, aber der vfb muss schaun, ausser cottbus die eh weg sind noch rostock und ich denke duisburg hinter sich lassen...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">gegen lyon haben wir auch nicht besser ausgesehen, von daher, keine überraschung, konzentriert euch auf die liga.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Machen sie doch................

  • Hauptsache, die Bayern sind nicht dabei. Dass sich die Bundesliga in der Champions-League gerade eklatant lächerlich macht, intressiert ja keinen ;-) Hoffentlich holt Schalke heute ein Remis gegen Chelsea und Bremen schlägt Lazio, damit Deutschland sich wenigstens an diesem Spieltag halbwegs achtbar aus der Affäre zieht.

    0

  • pfff...drauf geschissen. wer so schadenfroh ist, dass wir nicht dabei sind, und das ist SICHER kein einzelfall, dem soll ich die daumen drücken? mit sicherheit nicht. ich werde es auch heute abend so halten, wie ich es immer halte, wenn schalski 5.0 spielt. ich halte zu dem gegner. egal, wer da kommen mag. was die bremer machen ist mir schnurz. aber den schalkern gönne ich den 4. platz. und es sieht noch ganz gut aus...*g*

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">pfff...drauf geschissen. wer so schadenfroh ist, dass wir nicht dabei sind, und das ist SICHER kein einzelfall, dem soll ich die daumen drücken? mit sicherheit nicht. ich werde es auch heute abend so halten, wie ich es immer halte, wenn schalski 5.0 spielt. ich halte zu dem gegner. egal, wer da kommen mag. was die bremer machen ist mir schnurz. aber den schalkern gönne ich den 4. platz. und es sieht noch ganz gut aus...*g*</span><br>-------------------------------------------------------


    is des jezad ironisch gmeint?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">pfff...drauf geschissen. wer so schadenfroh ist, dass wir nicht dabei sind, und das ist SICHER kein einzelfall, dem soll ich die daumen drücken? mit sicherheit nicht. ich werde es auch heute abend so halten, wie ich es immer halte, wenn schalski 5.0 spielt. ich halte zu dem gegner. egal, wer da kommen mag. was die bremer machen ist mir schnurz. aber den schalkern gönne ich den 4. platz. und es sieht noch ganz gut aus...*g*</span><br>-------------------------------------------------------


    Guter Standpunkt, ich bin dabei http://www.world-of-smilies.com/wos_ugly/UGLY130.png

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">pfff...drauf geschissen. wer so schadenfroh ist, dass wir nicht dabei sind, und das ist SICHER kein einzelfall, dem soll ich die daumen drücken? mit sicherheit nicht. ich werde es auch heute abend so halten, wie ich es immer halte, wenn schalski 5.0 spielt. ich halte zu dem gegner. egal, wer da kommen mag. was die bremer machen ist mir schnurz. aber den schalkern gönne ich den 4. platz. und es sieht noch ganz gut aus...*g*</span><br>-------------------------------------------------------


    Guter Standpunkt, ich bin dabei http://www.world-of-smilies.com/wos_ugly/UGLY130.png</span><br>-------------------------------------------------------


    emotional betrachtet ein korrekter Standpunkt. Bloss diese UEFA Rangliste mit ihren Punkten kommt da rational in die Quere.
    Eine Zwickmühle. Für gewisse Vereine kann man sich einfach nicht freuen, und dennoch braucht Deutschland die Punkte...</span><br>-------------------------------------------------------
    braucht man die punkte wirklich, wenn man dann sieht, wie sich die deutschen vertreter, wie gestern stuttgart, blamieren? also dann, wär´s mir fast lieber, wenn zukünftig nur der erste und der zweite in der cl spielen... ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">pfff...drauf geschissen. wer so schadenfroh ist, dass wir nicht dabei sind, und das ist SICHER kein einzelfall, dem soll ich die daumen drücken? mit sicherheit nicht. ich werde es auch heute abend so halten, wie ich es immer halte, wenn schalski 5.0 spielt. ich halte zu dem gegner. egal, wer da kommen mag. was die bremer machen ist mir schnurz. aber den schalkern gönne ich den 4. platz. und es sieht noch ganz gut aus...*g*</span><br>-------------------------------------------------------


    Guter Standpunkt, ich bin dabei http://www.world-of-smilies.com/wos_ugly/UGLY130.png</span><br>-------------------------------------------------------


    emotional betrachtet ein korrekter Standpunkt. Bloss diese UEFA Rangliste mit ihren Punkten kommt da rational in die Quere.
    Eine Zwickmühle. Für gewisse Vereine kann man sich einfach nicht freuen, und dennoch braucht Deutschland die Punkte...</span><br>-------------------------------------------------------
    braucht man die punkte wirklich, wenn man dann sieht, wie sich die deutschen vertreter, wie gestern stuttgart, blamieren? also dann, wär´s mir fast lieber, wenn zukünftig nur der erste und der zweite in der cl spielen... ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Der Standpunkt kommt mir irgendwie bekannt vor...moment mal, hab ich das nicht schon mal erwähnt? ;-)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">pfff...drauf geschissen. wer so schadenfroh ist, dass wir nicht dabei sind, und das ist SICHER kein einzelfall, dem soll ich die daumen drücken? mit sicherheit nicht. ich werde es auch heute abend so halten, wie ich es immer halte, wenn schalski 5.0 spielt. ich halte zu dem gegner. egal, wer da kommen mag. was die bremer machen ist mir schnurz. aber den schalkern gönne ich den 4. platz. und es sieht noch ganz gut aus...*g*</span><br>-------------------------------------------------------


    Guter Standpunkt, ich bin dabei http://www.world-of-smilies.com/wos_ugly/UGLY130.png</span><br>-------------------------------------------------------


    emotional betrachtet ein korrekter Standpunkt. Bloss diese UEFA Rangliste mit ihren Punkten kommt da rational in die Quere.
    Eine Zwickmühle. Für gewisse Vereine kann man sich einfach nicht freuen, und dennoch braucht Deutschland die Punkte...</span><br>-------------------------------------------------------
    braucht man die punkte wirklich, wenn man dann sieht, wie sich die deutschen vertreter, wie gestern stuttgart, blamieren? also dann, wär´s mir fast lieber, wenn zukünftig nur der erste und der zweite in der cl spielen... ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    völlig richtig! wobei ich eine CL mit ausschließlich den meistern der einzelnen länder eh bevorzugen würde. aber seit jahren versagen die meisten clubs bereits in den ersten spielen der CL oder des UEFA cup platzes, dass unsere ganzen startplätze die wir noch haben eh keine punkte mehr bringen für die wertung. und ob im uefacup 3 mannschaften keinen punkt holen, oder eben nur 2 keinen punkt holen, ist doch recht egal. dafür mache ich mein herz nicht zu einer mördergrube...*g*

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">völlig richtig! wobei ich eine CL mit ausschließlich den meistern der einzelnen länder eh bevorzugen würde. aber seit jahren versagen die meisten clubs bereits in den ersten spielen der CL oder des UEFA cup platzes, dass unsere ganzen startplätze die wir noch haben eh keine punkte mehr bringen für die wertung. und ob im uefacup 3 mannschaften keinen punkt holen, oder eben nur 2 keinen punkt holen, ist doch recht egal. dafür mache ich mein herz nicht zu einer mördergrube...*g*</span><br>-------------------------------------------------------


    Womit wir dann bei der von Paule Breitner favorisierten Europaliga wären. Im Ansatz zumindest. Und das fände ich gar nicht schlecht...