VauEffBee Stuttgart

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ach ja, Glückwunsch an den VfB. Immer schon vorsichtig mit der Schale umgehen. ;-)


    Wiedersehen macht Freude :D


    Viel Glück und Erfolg in der CL</span><br>-------------------------------------------------------



    Die Schale ins Ruhrgebiet ???????


    Zu welchem Verein ?? ??</span><br>-------------------------------------------------------


    Zum VfL Bochum :D:D :D</span><br>-------------------------------------------------------




    O.K.
    Zu dem schon am ehestem.

    0

  • In der heutigen Ausgabe der StZ findet sich eine halbseitige Glückwunschanzeige des FC Bayern an den VfB Stuttgart gerichtet.


    Der Text lautet:


    "Glückwunsch VfB!


    Wir gratulieren Euch zur Meisterschaft und versprechen Euch einen heißen Kampf in der nächsten Saison um die Schale"


    FC Bayern München
    Karl-Heinz Rummenigge Uli Hoeness Karl Hopfner
    Mannschaft und Trainer"


    So etwas hat Stil und zeigt Größe

    0

  • Hallo zusammen,


    zum Artikel:


    Was ein Utz Claasen oder ein MV zu sagen haben interessiert mich als VfB-Fan doch rein garnicht. Bin mit der EnBW, welche unsere lieben Badenzer "Gelbfüssler" ebenfalls finanziell unterstützen sowieso nicht so glücklich. Und ein MV, der den VfB beinahe in den Ruin getrieben hat, braucht erst recht nicht seine Kommentare dazu ab geben.


    Grüße vom Meister 07
    Armin

    0

  • Mich freut für den VfB auf welche Art und Weise er Meister geworden ist. Ohne große Sprüche, ohne dummes Gelaber. Ruhig und konstant weitergearbeitet und die Fehler anderer ausgenutzt. Bei Schalke und bei uns wird schon vorher über die Höhe des Sieges (der dann ausbleibt) getönt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">In der heutigen Ausgabe der StZ findet sich eine halbseitige Glückwunschanzeige des FC Bayern an den VfB Stuttgart gerichtet.


    Der Text lautet:


    "Glückwunsch VfB!


    Wir gratulieren Euch zur Meisterschaft und versprechen Euch einen heißen Kampf in der nächsten Saison um die Schale"


    FC Bayern München
    Karl-Heinz Rummenigge Uli Hoeness Karl Hopfner
    Mannschaft und Trainer"


    So etwas hat Stil und zeigt Größe</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich war auch überrascht. Wirklich Klasse. 20.000 Euro hat das ganze gekostet. Sicherlich Peanuts im Verhältnis zu anderen Ausgaben, doch eine absolut faire Geste. Freut mich, dass es bei den vielen Nebenkriegsschauplätzen noch solche Momente gibt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">In der heutigen Ausgabe der StZ findet sich eine halbseitige Glückwunschanzeige des FC Bayern an den VfB Stuttgart gerichtet.


    Der Text lautet:


    "Glückwunsch VfB!


    Wir gratulieren Euch zur Meisterschaft und versprechen Euch einen heißen Kampf in der nächsten Saison um die Schale"


    FC Bayern München
    Karl-Heinz Rummenigge Uli Hoeness Karl Hopfner
    Mannschaft und Trainer"


    So etwas hat Stil und zeigt Größe</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich war auch überrascht. Wirklich Klasse. 20.000 Euro hat das ganze gekostet. Sicherlich Peanuts im Verhältnis zu anderen Ausgaben, doch eine absolut faire Geste. Freut mich, dass es bei den vielen Nebenkriegsschauplätzen noch solche Momente gibt.</span><br>-------------------------------------------------------


    man kann auch einen gegner fair behandeln!! die anzeige hat zwar ein paar scheinchen gekostet, kam aber mit absoluter sicherheit von herzen!
    man kann sich dem nur anschließen!
    respekt!
    aber man muss auch faierweise sagen, aus stuttgart kamen nie solche sprüche wie aus bremen oder schalke!
    danke das die schale rot bleibt!

    0

  • Jaja, der VfB Stuttgart. Sympathischer Verein und bald Double - Gewinner - aber nächste Saison wird glaube ich ein kleiner Einbruch stattfinden. Es ist ihnen zu wünschen, dass sie sich auf Dauer oben festsetzen, aber ich glaube nicht dass eine so optimale Saison noch einmal möglich ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jaja, der VfB Stuttgart. Sympathischer Verein und bald Double - Gewinner - aber nächste Saison wird glaube ich ein kleiner Einbruch stattfinden. Es ist ihnen zu wünschen, dass sie sich auf Dauer oben festsetzen, aber ich glaube nicht dass eine so optimale Saison noch einmal möglich ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    Na hoffentlich nicht. Ein Platz tiefer als dieses Jahr darf es schon gerne sein :D Und an der nächsten Saison muss sich das Team und das Management auch messen lassen.


    Dieses Jahr und die kommende CL spült sauviel Geld in die Kasse. PLatz 1-5 muss da klar das Ziel sein für den VFB nächstes Jahr.

    0

  • also die anzeige zeigt echt größe...vielen dank für das ...kommt bei uns schwaben nämlich gut an ;) (VfB wurde sogar richtig geschrieben, nicht so wie auf dem schlossplatz bei der BW-Werbung (VFB stand da) )

    0

  • Ich find es immer wieder witzig, wie andere Fangruppen sich über unsren nächsten Saisonverlauf sorgen machen. Ihr vergesst dabei immer eins, diese Saison ist noch nicht beendet und geht noch bis zum 26. Mai. Danach könnt ihr noch immer spekuliern, wie der VfB nächste Saison abschneidet. Sicher ist aber schon, daß der VfB finanziell nicht mehr das durch machen muß wie unter MV. So ein Mann gehört lebenslänglich aus dem Fussball verbannt.
    Zur Bayern-Führung fällt mir nur eins ein, stopft Beckenbauer das Maul und entmachtet Rummenigge. Hoeness kann es alleine noch am besten. Damals als sich Beckenbauer und Rummenigge noch rausgehalten hatten, ging es doch auch nur mit Hoeness. Seit diese beiden mitmischen, kommt bei den Bayern nur noch Scheiße raus.
    Die einzigen die von Fussball wirklich Ahnung haben sind meiner Meinung nach Hoeness, Heldt und Allofs. Beckenbauer sollte lieber als Botschafter weiter machen, das ist das was er noch am besten beherrscht und Rummenigge sollte lieber in den Ruhestand gehn. Ach ja dann gibt es ja doch diesen Assauer. Als Komiker im österreichischem Fernsehen macht er sich sicher gut, aber was Fussball betrifft, da hat er nichts verloren.

    0

  • und ich find's immer lustig, wenn sich andere Fans über unser Managment den Kopf zerbrechen :x
    und was unser Fernsehen damit zu tun hat, entzieht sich mir völlig
    nimm die Glückwünsche entgegen und gut ist's ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und ich find's immer lustig, wenn sich andere Fans über unser Managment den Kopf zerbrechen :x
    und was unser Fernsehen damit zu tun hat, entzieht sich mir völlig
    nimm die Glückwünsche entgegen und gut ist's ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Was hat ein Wiener mit dem deutschen Fussball zu tun? Habt ihr keine eigenen Vereine?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und ich find's immer lustig, wenn sich andere Fans über unser Managment den Kopf zerbrechen :x
    und was unser Fernsehen damit zu tun hat, entzieht sich mir völlig
    nimm die Glückwünsche entgegen und gut ist's ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Was hat ein Wiener mit dem deutschen Fussball zu tun? Habt ihr keine eigenen Vereine?</span><br>-------------------------------------------------------


    kann das sein, das du bisserl Rassist bist?
    nö, wir haben keine Vereine bei uns, wozu auch, können eh kein Fußball spielen

    0

  • Nun ja, was die nächste Saison betrifft, erwarten wir ja gar nicht, schon wieder den Titel zu holen. Die "vollmundigen Ankündigungen" stehen ja ausschließlich in einem Blatt, dessen Nähe zur Wahrheit alle kennen müßten ;-)


    Fest steht "lediglich", daß der VfB, anders als in der Vergangenheit, gute Chancen hat, diesmal auf Dauer um die internationalen Plätze zu spielen. Ich bin auch fest davon überzeugt, daß wir eine gute und für unser Land würdige Leistung in der CL zeigen werden. Ob das für ein Weiterkommen genügen wird, hängt aber von mehreren Faktoren ab. Wenn, wie letztens bei Werder, Barca und Chelsea mit dem VfB in einer Gruppe ist, wird es wohl schwer. Das wäre aber auch der Fall, wenn Ihr an unserer Stelle wärt.


    Bei uns, also im Verein selbst und auch im Umfeld, bricht jedenfalls kein Größenwahn aus, obwohl es die Medien gerne so hätten. Wir freuen uns einfach "saumäßig" über den (oder sogar über die) Titel. :D


    Diese Freude über nationale Erfolge ist Euch ja leider etwas abhanden gekommen aber andererseits ist dies ja auch mehr als verständlich. Trotzdem schade, wenn Ihr Euch die Bilder aus Stuttgart angesehen habt. Vielleicht könnt ja auch Ihr die nächste Meisterschaft oder den nächsten Pokalsieg wieder aus vollstem Herzen feiern.


    Nochmals Danke für die sportlich faire Haltung Eures Vorstands und der Mehrzahl Eurer Community.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und ich find's immer lustig, wenn sich andere Fans über unser Managment den Kopf zerbrechen :x
    und was unser Fernsehen damit zu tun hat, entzieht sich mir völlig
    nimm die Glückwünsche entgegen und gut ist's ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Was hat ein Wiener mit dem deutschen Fussball zu tun? Habt ihr keine eigenen Vereine?</span><br>-------------------------------------------------------


    kann das sein, das du bisserl Rassist bist?
    nö, wir haben keine Vereine bei uns, wozu auch, können eh kein Fußball spielen</span><br>-------------------------------------------------------
    :D vortrefflich gekontert!

    0

  • Vielen Dank für Eure Glückwünsche! Hat mich wirklich sehr gefreut mit der Anzeige heute Morgen!


    Es ist für uns schon etwas sehr besonderes, diese Meisterschaft, da sie von Allen unerwartet war. Von wem erwartet man denn eine Meisterschaft? Klar von den Bayern. Der FCB ist wohl eine der besten Mannschaften in der BL aber dank des großmäuligen Vorstandes mit ihrem Festgeldgeplapper auch eine der unbeliebtesten - zumindest bei Fangruppen anderer Mannschaften.
    Zudem kommen noch diese elenden Erfolgsfans. Kommen aus Stuttgart oder Köln oder sonstwo her blos nicht aus dem kaiserlichen Bayern und sind FCB-fans. Erklär mir das mal einer. Hä? Ich bin Schwabe, also steh ich zum VfB. Seit 30 Jahren. Bin ich Badenser lieb ich den KSC oder Freiburg. Fußball ist doch Heimatverbunden. Für mich auf jeden Fall.
    Fußball=Heimat! Fußball..... meine Heimat!
    Jetzt gehts los, schnell den Post schließen sonst werd ich noch sentimental!
    Grüße an die Bayern und danke nochmal für die GW


    der Schelm

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vielen Dank für Eure Glückwünsche! Hat mich wirklich sehr gefreut mit der Anzeige heute Morgen!


    Es ist für uns schon etwas sehr besonderes, diese Meisterschaft, da sie von Allen unerwartet war. Von wem erwartet man denn eine Meisterschaft? Klar von den Bayern. Der FCB ist wohl eine der besten Mannschaften in der BL aber dank des großmäuligen Vorstandes mit ihrem Festgeldgeplapper auch eine der unbeliebtesten - zumindest bei Fangruppen anderer Mannschaften.
    Zudem kommen noch diese elenden Erfolgsfans. Kommen aus Stuttgart oder Köln oder sonstwo her blos nicht aus dem kaiserlichen Bayern und sind FCB-fans. Erklär mir das mal einer. Hä? Ich bin Schwabe, also steh ich zum VfB. Seit 30 Jahren. Bin ich Badenser lieb ich den KSC oder Freiburg. Fußball ist doch Heimatverbunden. Für mich auf jeden Fall.
    Fußball=Heimat! Fußball..... meine Heimat!
    Jetzt gehts los, schnell den Post schließen sonst werd ich noch sentimental!
    Grüße an die Bayern und danke nochmal für die GW


    der Schelm</span><br>-------------------------------------------------------


    Na und ich komm aus NRW und bin seit fast 30 Jahren Bayernfan :P und das zu einer zeit wo "Erfolg" zwar da war aber für mich 2.te rangig war :P Mein Verein meine Liebe seit fast 30 Jahren :)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vielen Dank für Eure Glückwünsche! Hat mich wirklich sehr gefreut mit der Anzeige heute Morgen!


    Es ist für uns schon etwas sehr besonderes, diese Meisterschaft, da sie von Allen unerwartet war. Von wem erwartet man denn eine Meisterschaft? Klar von den Bayern. Der FCB ist wohl eine der besten Mannschaften in der BL aber dank des großmäuligen Vorstandes mit ihrem Festgeldgeplapper auch eine der unbeliebtesten - zumindest bei Fangruppen anderer Mannschaften.
    Zudem kommen noch diese elenden Erfolgsfans. Kommen aus Stuttgart oder Köln oder sonstwo her blos nicht aus dem kaiserlichen Bayern und sind FCB-fans. Erklär mir das mal einer. Hä? Ich bin Schwabe, also steh ich zum VfB. Seit 30 Jahren. Bin ich Badenser lieb ich den KSC oder Freiburg. Fußball ist doch Heimatverbunden. Für mich auf jeden Fall.
    Fußball=Heimat! Fußball..... meine Heimat!
    Jetzt gehts los, schnell den Post schließen sonst werd ich noch sentimental!
    Grüße an die Bayern und danke nochmal für die GW


    der Schelm</span><br>-------------------------------------------------------


    Na und ich komm aus NRW und bin seit fast 30 Jahren Bayernfan :P und das zu einer zeit wo "Erfolg" zwar da war aber für mich 2.te rangig war :P Mein Verein meine Liebe seit fast 30 Jahren :)</span><br>-------------------------------------------------------


    Dem schließe ich mich an. Bei mir sind es über 30 Jahre :8

    0

  • Na ja! Das ist schließlich Eure Sache! Wenn auch für mich absolut nicht Nachvollziehbar. Ich geh ja auch ganz gern nach By in Urlaub, besuche die Wiesn und wenn ich so ein Weib im Dirndl seh wird die Hose eng :-[ Aber deshalb gleich vollkommen vom Glauben abfallen und FCB fan sein, no no never.

    0