VauEffBee Stuttgart

  • Ich als langjähriger VfB Fan bin nicht grade begeistert von Labbadia, aber jetzt ist er halt da und ich hoffe dass das gutgeht. Hat gestern auch gut angefangen. Die Situation erinnert mich stark an die Verpflichtung von Armin Veh, da waren auch alle nicht grade begeistert von, der Präsi hat ihn sogar als Übergangstrainer bezeichnet. Aber mit ihm sind wir Meister geworden.
    Zu den bevorstehenden 2 Spielen gegen euch Bayern gehe ich davon aus dass mindestens eins gewonnen wird. Das Bundesligaspiel wäre mir lieber.

    0

  • Viel Spass mit Labbadia, das kann nix werden !
    Ich als Hamburger weiß wovon ich spreche, da Klinsmann endlich aus Deutschland verschwunden ist, hat Labbadia en Titel als Selbstdarsteller NR 1 sicher. Ausserdem sollten die Spieler auf ihre Frauen aufpassen und sich mal bei Trochowski informieren.
    Sorry, eigentlich mir der VFB völlig Latte aber mit Labbadia wird es sehr schwer aber da ihr einen sehr guten Kader habt werdet Ihr vom Abstieg verschont bleiben, was aber alleine euren Kader zu verdanken sein wird und nix mit der Pfeiffe Labaddia zutun haben wird !
    Entweder war Bobic bei dieser Entscheidung, den Labbadia zu verpflichten völlig besoffen oder aber er schuldete dem Dressman noch einen sehr grossen Gefallen

  • O.K. dass ihr Hamburger nicht gut auf Labbadia zu sprechen seid ist mir schon klar.Aber um nochmal den Vergleich mit Armin Veh zu bemühen, die Rostocker waren damals auch nicht gut auf ihn zu sprechen.

    0

  • Mal sehen wer dann recht behält, ich behaupte das ihr Stuttgarter diesen Dressmann spätestens im Mai des nächsten Jahres zum Teufel jagen möchtet !
    Darmstadt, Fürth, Leverkusen und zuletzt Hamburg überall hat die Pfeiffe bisher versagt !

  • Wenn er in Stuttgart abermals vorzeitig scheitert dürfte es schwer für ihn werden, in der Bundesliga wieder einen Verein zu finden, dann wäre er noch mehr mit einem "Ettiket" versehen also ohnehin jetzt schon 8-)

    0

  • Vom Ergebnis her konnte man nicht meckern, nur können die Schwaben das auch auf die Liga übertragen 8-)
    Hoffe mal, das sie das Ganze wenn überhaupt auf nächstes Jahr verschieben :D

    0

  • Sowas mag ich, das ganze Spiel über hört man nur den Bayernblock aber nachher fühlen sie sich berechtigt, Randale zu machen...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • überall der gleiche singsang, wenn der geliebte club verliert:
    wir haben die schnauze voll, gepaart mit dem schönen mittelfinger usw..
    ist mittlerweile überall das gleiche szenario.
    ob wob, gladbach, hamburg oder stuttgart.
    schnauze voll haben sie alle, die superultrafans....
    kindisch!

    0

  • Neben den Mietzekätzchen ist der VfBääh mein zweiter "Lieblingsclub". Was hoffe ich, dass die es endlich mal erwischt, zu oft haben die sich in den letzten Jahren noch durch Glück retten können. >:-|

    0