AC Mailand

  • Naja die Mailänder kämpfen gerade um einen Uefacup-Platz....


    die sollen sich lieber auf die aktuelle Saison konzentrieren :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">was soll daran "lustig" sein, daß einer zum zweit-erfolgreichsten Verein der Welt geht???
    Die werden richtig aufrüsten und ein paar halbwegs gute Leute -Kaka, Pirlo, Nesta, etc... :8 haben sie ja schon...
    wenn Ribery zu Bayern gegangen ist, kann man sich kaum wundern, daß Ronaldinho zu Milan geht...die sind vom Standing und den Finanzen her schon noch ne Nummer drüber.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Das die von den Finanzen besser da stehen als Bayern glaube ich nicht.... es ist eher umgekehrt momentan

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">für Rivaldo war der Wechsel von Barca zu Milan, der Anfang vom Ende ;-)</span><br>-------------------------------------------------------



    Für Ronaldinho war die WM2006 der Anfang vom Ende....


    Gute Leistung brachte er in der letzten Zeit nur doch nur noch selten

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sagt mal ihr zwei Eddies, gehts noch? Was ist denn bitte jetzt schon wieder an mir auszusetzen? Ich kann Fan sein von wem ich will , damit das mal klar ist.


    Ich kann nix dafür wenn ihr Real nicht leiden könnt oder was weiß ich was, so hat jeder eben seins. Obs euch passt oder nicht.</span><br>-------------------------------------------------------


    Du bist leider hier in einem FcBayern Forum >:-|

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die größte Frage wäre für mich was der italienische Fussball überhaupt für ein Standing hat.</span><br>-------------------------------------------------------


    Die SeriaA ist auf dem absteigenden Ast....


    Wenn die so weitermachen hat die Bundesliga, sie in 2 Jahren überholt. Das ist leider die Realtität


    Skandale über Skandale, wenig Zuschauer in den Stadien. Randale, Hooligans, Manipulationsaffären.


    Es geht stetig bergab.

    0

  • Ja aber stimmt schon die Serie A muss aufpassen. Alleine was die Zuschauerentwicklung angeht, dazu noch die maroden Stadien!
    Ob das auf dauer gut geht?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber Milan, Inter, Juve sind schon noch Hausnummern</span><br>-------------------------------------------------------


    nun, das sind ersteinmal nur die Mailänder Vereine. Juventus mus sich erst noch nach dem Wiederaufstieg beweisen. Mal sehen was die nächstes Jahr in der UCL zu bieten haben.


    Finanziell stehen die Italienischen Vereine bei weitem nicht mehr so gut da, wie noch vor ein paar Jahren. Sie haben den Anschluss an England und Spanien verloren und auch die Bundesliga holt mit grossen Schritten auf.


    Bedenke die maroden Stadien un der enorme Zuschauerschwund. Das wird sich bald auch auf die TV-Verträge und Sponsoren-Verträge auswirken. Die Italiener sollten versuchen sehr schnell aus diesem Loch wiederrauszukommen.

    0

  • Berlusconi kritisiert Barcelona: „Forderung für Ronaldinho ist übertrieben“


    Der neue italienische Ministerpräsident und AC-Mailand-Präsident Silvio Berlusconi kritisiert den spanischen Fußball-Renommierklub FC Barcelona, der für den Transfer seines brasilianischen Stars Ronaldinho 60 Millionen Euro Ablöse verlangt. „Wir würden Ronaldinho gern unter Vertrag nehmen, und er will zu uns kommen. Doch Barcelona hat eine Forderung gestellt, die von allen wirklich als übertrieben bewertet wird“, sagte Berlusconi in einem Radiointerview am Mittwoch.



    loool der Berlusconi! Aber selber für Kaka 100 Millionen oder so verlangen.

    0

  • Jo, auch wenn Ronaldinho die letzten 2 Jahre nicht mehr so dolle spielt, waren die im Raum stehenden 20 Mio. doch ein bisserl wenig, hätte mich auch gewundert wenn Barca ihn so günstig abgegeben hätte zumal er 33 Mio. gekostet hat, aber 60 Mio. ist er momentan auch nicht wert, ganz klar.


    Halte so 30 Mio. für realistisch.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jo, auch wenn Ronaldinho die letzten 2 Jahre nicht mehr so dolle spielt, waren die im Raum stehenden 20 Mio. doch ein bisserl wenig, hätte mich auch gewundert wenn Barca ihn so günstig abgegeben hätte zumal er 33 Mio. gekostet hat, aber 60 Mio. ist er momentan auch nicht wert, ganz klar.


    Halte so 30 Mio. für realistisch.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich halte nach den 2 schlechten Jahren bei ihm 15 für angemessen. Eine Garantie dass er wieder der Alte wird hat der Käufer nicht.

  • Hat es sich der große alte Paolo denn nun eigentlich überlegt ob er noch ein Jährchen bis zu seinem 108. Geburtstag dranhängt?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Oh Nein, die sind wieder auf 2 Punkte an Platz 4 rangekommen.
    Ich will die nächstes Jahr nicht in der CL sehen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Berle wird es scho richten

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Oh Nein, die sind wieder auf 2 Punkte an Platz 4 rangekommen.
    Ich will die nächstes Jahr nicht in der CL sehen.</span><br>-------------------------------------------------------


    ich schon :D

    0