AC Mailand

  • wie gesagt, keiner mag ihn, aber er ist einfach unnachahmlich, und die sogenannten fussballexperten hassen ihn auch, der typ ist halt einfach nicht zu verteidigen und die qualität haben wenige.

    0

  • ich glaube, dieser thread ist ideal für den artikel, den ich in der heutigen tageszeitung (nordwest-zeitung) gefunden habe:
    ____________________________________________________


    Forscher trennen Foul von Schwalbe

    Untersucht wurden vermeintliche Foulspiele. Die "Schwalbe" hat danach vier Merkmale.


    London/SID - Schwalbenkönige könnten in Zukunft einen noch schwereren Stand bei den Fußball-Schiedsrichtern bekommen. Eine britische Studie förderte als Ergebnis vier Hauptverhaltensweisen von nur vermeintlich gefoulten Spielern zutage.


    Demnach ist nach einem geschickten Sprung der Flug mit hochgereckten Armen und geöffneten Handflächen bei herausgestreckter Brust und krumm angewinkelten Beinen das verräterischste Indiz für die Vortäuschung eines Foulspiels.


    Darüber hinaus sollen kontrollierte Schritte zwischen vermeintlichem Foul und folgendem Sturz, eine übertriebene Rollbewegung nach dem Aufprall des Körpers auf dem Boden und das Schlagen auf Körperstellen, die bei dem vorgetäuschten Foul überhaupt nicht berührt worden sind, klare Indikatoren für den Versuch der Schiedsrichter-Manipulation sein.


    Den Forschungsergebnissen liegen Tests mit 30 Amateurspielern vor, die in Zweikämpfen unterschiedlich schwere Fouls vortäuschen sollten und dabei von 50 Schiedsrichter-Ersatzpersonen beobachtet wurden.

    0

  • was war los gestern? pipo nicht im strafraum vom wind erfasst worden? war der schiri diesmal nicht ausreichend geschmiert? hat die krise nun auch silvio erreicht?


    fragen über fragen.

  • ihr Glück, dass sie in Marseille dank einer Schwalbe gewonnen haben, dadurch hat die Niederlage gegen die Schweizer fast nichts ausgemacht...leider


    am Ende werden sie hinter Real zweiter werden - und auf uns treffen...freu mich schon *händereib* ;-)

    0

  • In er italienischen Liga krebst der AC Mailand aber ziemlich ziellos im Mittelfeld herum.
    Ich denke das da personell in den nächsten Jahren Einiges passieren muss um diesen einstigen Erfolgsgaranten des Weltfussballs wieder auf Kurs zu bringen, kein einfaches Unterfangen, denn auch in Italien ist die wirtschaftliche Krise längst angekommen !!

    0

  • Es ist eine Schande das er da nicht schon längst einsitzt.De hat sich schon so vieles geleistet.Aber vieleicht bekommt er jetzt was ihm zusteht.Hat sich ja ziemlich oft aus der Scheiße gewürgt


    Am Ende wird Milan aufgekauft und gut ist.Irgendeiner wird schon zuviel Langeweile und zuviel Geld haben.

    0

  • Berlusconi müßte eigentlich schon lange lebenslang im Knast sitzen aber in Italien ist eben vieles anders.
    Mal davon abgesehen kann man sich sicher sein dass auch ein möglicher neuer Besitzer vom AC eine mehr als fragwürdige Gestallt sein wird. Dafür wird der Berlusconi schon sorgen…..es soll ja alles in der Familie bleiben
    Drecks Verein!

    0

  • jaja...der "heilige" Berlusconi wird es schon richten


    ....irgendwie.....


    wozu hat der den gute freunde wie Muammar al-Gaddafi...den neuen Besitzer Milans ??

    0