Manchester United

  • Interessante Zahlen, die aber auch zeigen, wie richtig und wichtig die derzeitige Politik unserer Vereinsführung in Bezug auf Ablösen und Gehälter ist und über die einige Kritiker der derzeitigen Politik und Transfer junkies mal einen Moment nachdenken sollten

    0

  • ..war heute persönlich vor Ort und gehört einfach dazu , wenn man Fußballfan ist.

    Ich hoffe, dir hat auch jemand mitgeteilt, dass ManU als Schmähwort für diesen Verein gilt. Den Begriff solltest du einem richtigen Man Utd Anhänger gegenüber besser nicht über die Lippen kommen lassen ;)


    Ansonsten natürlich gute Aktion.

  • Ich hoffe, dir hat auch jemand mitgeteilt, dass ManU als Schmähwort für diesen Verein gilt. Den Begriff solltest du einem richtigen Man Utd Anhänger gegenüber besser nicht über die Lippen kommen lassen ;)


    Ansonsten natürlich gute Aktion.

    Meinst du "manure" (zu deutsch "Misthaufen")? Das wurde zwar von ManU abgeleitet, "ManU" selbst ist aber ein völlig normaler Begriff und nicht beleidigend.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Meinst du "manure" (zu deutsch "Misthaufen")? Das wurde zwar von ManU abgeleitet, "ManU" selbst ist aber ein völlig normaler Begriff und nicht beleidigend.

    Ja und Nein. Siehe hier:


    Hello everyone. As I was yet to decide about writing my second post for this profile of mine, i had to think (quite obvious) from where about United should I start.

    While I was flirting with various posts written by Manchester United fans, I noticed them referring our very own beloved club as "Man U". Well, for all of you who don't know, it must be told that calling Manchester United as Man U is a insult to the club.

    Though, we must agree that no United fan in their right mind would use 'Man U' as an insulting disrespectful term, it needs to be understood the history related to this term and why it need not be called so.


    The term 'Man U' first came into existence with insult from West Brom fans who chanted this about a great United Legend, Duncan Edwards (one of the Busby Babes) as they said, "Duncan Edwards is manure, rotting in his grave, man you are manure—rotting in your grave."


    Secondly, it was the turn of our rivals, Liverpool and Leeds United fans, who made fun of the Busby Babes that crashed while they were coming home from Munich and eight amongst them died in the Munich Air Crash.

    They made their own versions of the chant, and chanting "Man U Man U went on a plane Man U Man U never came back again" and "Man U Never Intended Coming Home". On combining the first letter of latter chant, we can clearly see, it comes out to be "MUNICH".


    I guess, it needs to be read about the club and thus, not every fan who uses this term knows this. We, as MUFC fans must know about this fact and refrain ourselves from calling our beloved club as 'MAN U'.


    It's 'Manchester United' or "MUFC" or "United" or "Man. United".


    https://bleacherreport.com/art…-shouldnt-be-called-man-u

  • Tja, man lernt halt immer dazu, danke für die Info! :thumbup:


    Ich habe "ManU" bis dato aus verschiedenen Kreisen gehört aber nie darüber nachgedacht, ob das jetzt von United-Fans kommt oder nicht.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Tja, man lernt halt immer dazu, danke für die Info! :thumbup:


    Ich habe "ManU" bis dato aus verschiedenen Kreisen gehört aber nie darüber nachgedacht, ob das jetzt von United-Fans kommt oder nicht.

    Gerade bei dir hätte ich gedacht, dass das im Umfeld recht bekannt ist^^ Ich wusste auch nur, dass Manu als Beleidigung angesehen wird, aber nicht welche Bedeutung oder Herkunft es hat

  • Gerade bei dir hätte ich gedacht, dass das im Umfeld recht bekannt ist^^ Ich wusste auch nur, dass Manu als Beleidigung angesehen wird, aber nicht welche Bedeutung oder Herkunft es hat

    Zu meiner Entlastung würde ich behaupten, dass die United-Fans in meinem Freundeskreis das selber gar nicht wissen - und mindestens einer davon hatte zB jahrelang eine Dauerkarte im Stretford End des Old Traffords und ist in der Weststadt geboren und aufgewachsen, der ist also schon "eingefleischt" und kein Teilzeitfan oder so.


    Zumindest hat sich in all den Jahren nie einer beleidigt gegeben, wenn über "ManU" gesprochen wurde. Bei "manure" ist das wie gesagt etwas anderes.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Zu meiner Entlastung würde ich behaupten, dass die United-Fans in meinem Freundeskreis das selber gar nicht wissen - und mindestens einer davon hatte zB jahrelang eine Dauerkarte im Stretford End des Old Traffords und ist in der Weststadt geboren und aufgewachsen, der ist also schon "eingefleischt" und kein Teilzeitfan oder so.

    Kann natürlich auch sein, dass man die Sache hier deutlich ernster nimmt als vor Ort!