Manchester United

  • Woran war das denn bitte abzusehen? Abgesehen davon, dass es noch deutlich zu früh ist ihn abzuschreiben.

    An seinen Zirkusauftritten in Doofmund. Klar sind die Umstände heuer suboptimal, aber große Sprünge erwarte ich nicht von ihm. Ein bissl besserer Kagawa oder so.

    0

  • An seinen Zirkusauftritten in Doofmund. Klar sind die Umstände heuer suboptimal, aber große Sprünge erwarte ich nicht von ihm. Ein bissl besserer Kagawa oder so.

    Würdest du das mit den Zirkusauftritten mal erläutern? Er hat doch gescored ohne Ende, keine Ahnung warum man da von Zirkusauftritten spricht.

  • Würdest du das mit den Zirkusauftritten mal erläutern? Er hat doch gescored ohne Ende, keine Ahnung warum man da von Zirkusauftritten spricht.

    Zahlen sind nun mal nicht alles im Fussball, sonst müsste man zB Coman ja fast als Kreisklasse einstufen. Seine Spielweise, sein Auftreten, seine Art ist halt imo Zirkus. Für mich ist er einfach ein überdurchschnittlicher Kicker, nicht mehr.

    0

  • Zahlen sind nun mal nicht alles im Fussball, sonst müsste man zB Coman ja fast als Kreisklasse einstufen. Seine Spielweise, sein Auftreten, seine Art ist halt imo Zirkus. Für mich ist er einfach ein überdurchschnittlicher Kicker, nicht mehr.

    Zahlen bzw. Daten sind alles im Fußball. Nur bewegen wir uns da - zumindest in den Medien und in Unterhaltungen - auf einem Level, das die berühmte Spitze des Eisbergs darstellt. In den letzten Jahren hat sich da verdammt viel getan, sodass neue Kennzahlen etc. aufgebaut werden. Denn Torschüsse, Tore etc. sagen in der Tat nichts darüber aus, wie ein Spiel abgelaufen ist und warum. Da steckt der europ. Fußball noch in der Steinzeit fest. Hier empfehle ich sehr, sich entsprechend einzulesen.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Zahlen sind nun mal nicht alles im Fussball, sonst müsste man zB Coman ja fast als Kreisklasse einstufen. Seine Spielweise, sein Auftreten, seine Art ist halt imo Zirkus. Für mich ist er einfach ein überdurchschnittlicher Kicker, nicht mehr.

    Man sollte es sich halt nicht so einfach machen und zwei unterschiedliche spielertypen vergleichen.


    Sancho hätte ich zu jeder Zeit liebend gerne hier gehabt. Charakerlich mag manches sicher fragwürdig gewesen sein, aber am ende darf man eben auch nicht vergessen das jeder Junge Spieler mit so viel Talent irgendwann zum Punkt kommt das es ihn abnervt wenn er mit kollegen zusammen kicken muss die einfach nicht mal annährend das selbe niveau erreichen.


    Auch wir haben da gute beispiele in den eigenen Reihen. Lewa siehst du auch sofort an wenn irgendwas nicht passt.


    Sancho ist btw., auch immer noch erst 21. Mag man auch mal vergessen wenn man bedenkt wie Konstant und auf welchem niveau er beim BVB geliefert hat.


    Sancho ist vor allem auch deshalb ein Spielertyp der mir gefällt, weil er eben gerade NICHT für den Zirkus spielt und eben einfach mal aus der zweiten Reihe drauf haut.

  • Manchester United ist doch überhaupt kein Maßstab über die grundsätzliche Qualität eines Spielers. Das ist ein Sauhaufen sondergleichen.


    Setzt den Sancho bei City oder bei uns ein und er würde abliefern. Nur besteht hüben wie drüben eben aktuell kein Bedarf.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Zahlen sind nun mal nicht alles im Fussball, sonst müsste man zB Coman ja fast als Kreisklasse einstufen. Seine Spielweise, sein Auftreten, seine Art ist halt imo Zirkus. Für mich ist er einfach ein überdurchschnittlicher Kicker, nicht mehr.

    Zuerst einmal sind Comans Zahlen nicht so schlecht. Grundsätzlich stimmt es natürlich auch, dass man den Wert eines Spielers nicht nur an Scorern festmachen kann.


    Wenn ein Spieler wie Sancho mit 20 Jahren aber ca. 130 Profispiele absolviert hat, in denen er im Schnitt fast 1 Scorerpunkt pro Spiel holt, ist das einfach saustark und nicht wegzudiskutieren.

    Was an seiner Spielweise Zirkus sein soll verstehe ich auch nicht ganz. Gerade eine spektakulärere Spielweise ist doch interessant zu nd Zirkus wäre es nur, wenn nicht dabei rumkommt. Bei ihm ist aber bis zu seinem Wechsel immer viel rumgekommen.


    Zu seinem Auftreten außerhalb des Platzes kann ich nicht viel sagen. Da ist er mir aber auch nicht besonders negativ in Erinnerung geblieben.


    Ich bin mir ziemlich sicher, dass er auch bei United zünden wird, wenn vom Verein endlich die entsprechende Umgebung geschaffen wird.

  • Wie auch immer, mich hat er nicht so überzeugt. Erinnert mich zu sehr an Reus, der spielt auch spektakulär. Seinen Karriereweg und Erfolg wird er wohl auch einschlagen. Sollte ich mich irren auch kein Problem. Hauptsache er ist nicht bei uns und wüsste auch nicht wen er hier verdrängen sollte.

    0

  • Wie auch immer, mich hat er nicht so überzeugt. Erinnert mich zu sehr an Reus, der spielt auch spektakulär. Seinen Karriereweg und Erfolg wird er wohl auch einschlagen. Sollte ich mich irren auch kein Problem. Hauptsache er ist nicht bei uns und wüsste auch nicht wen er hier verdrängen sollte.

    Kann deinen Bewertungen da nicht folgen. Reus ist alles aber mit sicherheit keiner der spektakulären Fußball spielt.

  • Unfassbar. Die Audiodatei...||


    Mit tun die United Fans leid. So ein geiles Talent und absoluter Publikumsliebling, die Zukunft des clubs...und nun so ein Skandal der die Karriere beenden muss.

    0

  • Absolut abscheulich- er hatte ja schon mal eine Episode bei der englischen NM mit Foden nach der beide gesperrt wurden.

    Leider ist er wohl zu sehr im typischen Northwest bubble „gefangen“. Die Liste der Fußballer ist da leider sehr lang.

    Warum der Vater des Mädchen ihn jetzt in Schutz nimmt und von gehackten phone spricht weiß er wohl auch nur selbst und zeigt das ganze Dilemma der Community.

    Man muss abwarten was genau passiert ist aber die Bilder und Audio sprechen da wohl eine eindeutige Sprache.


    Fußballerisch mMn ein besserer Spieler als Rashford und Sancho.


    Vielleicht hilft eine Kur am Tegernsee


    https://twitter.com/erlingtxt/…/1487686418285555713?s=21