Manchester United

  • 4-0 Erfolg bei den Bolton Wanderers!
    Damit feierte man eine gelungene Generalprobe vor dem CL Spiel bei Bayern am Dienstag.
    Hoffen wir mal, das Ihnen dort nicht das gleiche Ergebnis gelingt :-S

    0

  • Bolton war aber auch unsagbar schlecht, gerade in der Defensive.
    Das ist selbst unsere Abwehr weit besser.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bolton war aber auch unsagbar schlecht, gerade in der Defensive.
    Das ist selbst unsere Abwehr weit besser. </span><br>-------------------------------------------------------


    Bist du dir da sicher?

    0

  • Bolton würde in der Bundesliga mit Hertha um die rote Laterne konkurrieren, so wie die am Samstag gespielt haben. Da sind wir doch ein bisschen eine andere Hausnummer, auch in der Abwehr.
    Ausserdem hat es van der Saar auch zwei überragende Paraden gekostet um nicht hinten zu liegen in der ersten Halbzeit.


    Klar ist Utd haushoher Favorit, aber sie werden auch zu sehr in den Himmel gelobt.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Die Deffensive von Manu ist durchaus verwundbar, deshalb müsste man dort ansetzen.
    Die Frage wird nur sein, steht uns das entsprechende Personal dazu zur Verfügung, denn nach Schweinsteiger wird wohl auch Robben ausfallen.
    Viel wird davon abhängen ob die Bayern es schaffen gleich von Anfang an zu zeigen, wer Herr im Haus ist, dann hat man eine reale Chance.

    0

  • Genau da haben wir heute angesetzt :D
    Manu hat mich enttäuscht muss ich sagen, nach dem Führungstreffer war von Denen so gut wie gar nichts mehr zu sehen, zu unserem Glück natürlich ;-)

    0

  • tjjjaaaa ein Satz mit x, das war wohl nix :D:D


    Mhh Rooney scheint es wirklich erwischt zu haben....hoffe mal das es nichts schlimmes ist..

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">In der Nachspielzeit verletzte sich Rooney unmittelbar vor dem zweiten Tor der Bayern durch Olic beim Versuch, im Mittelfeld Gomez den Ball abzujagen. Den Bayern-Mittelstürmer traf an der Verletzung keine Schuld, Rooney knickte unglücklich um.


    Ein Ausfall des Topstürmers träfe die Red Devils hart. Der 24-Jährige spielt die beste Saison seiner Karriere und erzielte 26 Tore in der englischen Liga sowie fünf in der Champions League.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    kicker.de

    0

  • Da haben sich heute aber einige etwas verwundert die Augen gerieben scheint mir. Manchester hat erstaunlich uninspiriert gespielt. Es wirkte als glaubten sie das Spiel gewinnen zu können, dass das 0:1 reichen wird. Ich denke sie haben Bayern einfach unterschätzt. Im Rückspiel wird ihnen das nicht mehr passieren, aber dann sind auch Schweinsteiger, Robben und Gomez (von Anfang an) wieder dabei und Bayern ist nochmal ne Nummer stärker.

    0

  • Nach dem Auftritt von Nani heute lache ich jeden aus der behauptet, dass die englischen Vereine keine Schwalbenkönige in ihren Mannschaften haben...auch wenn wir im Rückspiel ausscheiden sollten von einer englischen bzw. europäischen Topmannschaft hätte ich mir heute deutlich mehr erwartet...

    0