Arsenal London

  • http:// http://www.sport1.de/de/fussball/fus_international/fussball_international_premierleague/newspage_1002045.html


    Wenger: Podolski-Abgang möglich


    Teammanager Arsene Wenger hat einen Abgang von Weltmeister Lukas Podolski beim FC Arsenal nicht mehr ausgeschlossen.


    "Der erste Vorschlag war eine Farce, danach wurde es ein bisschen ernster. Wir werden sehen, was passiert. Es ist schwer zu sagen", sagte Wenger mit Blick auf das große Interesse von Inter Mailand am deutschen Nationalspieler.

    0

  • Freut mich für Podolski. Bin fest davon überzeugt (sofern er verletzungsfrei bleibt), dass er jetzt bei Inter wieder voll durchstartet und in den vielen Pflichtspielen, die Inter jetzt in der RR noch hat, viele Tore und viele Assists machen wird. Und hoffe sehr, dass im Sommer Wenger seinen Hut endlich nimmt und Podolski dann zu den Gunners zurückkehrt ;-)

    0

  • Irgenwie hab ich das Gefühl, er tingelt die nächsten Halbjahre ein bißchen von Verein zu Verein um dann im nächsten oder übernächsten Jahr endgültig bis zum Karriereende zurück nach Köln zu gehen.


    Schlussenddlich wird man ihn, ähnlich wie Klose, als sehr erfolgreichen Nationalspieler aber irgendwie gescheiterten Vereinsspieler in Erinnerung behalten.

    Man fasst es nicht!

  • Poldi wirft Wenger vor dass er sich nicht verabschiedet hat.


    Wenger sagt in einem Interview "Ich habe oft mit ihm über eine Ausleihe gesprochen, ohne meine Zustimmung wäre er nicht gewechselt."


    Ja Herr Wenger und nun bitte die Antwort auf die Vorwürfe an sich.............:D

  • Wirkt auf mich, als hätte er zugelegt.
    Da er bislang auch kein Spieler war, der über das Tempo kommt kann ein wenig mehr Robustheit in der PL nicht schaden. Kann aber auch an den Perspektiven liegen.

  • Jep, goal.com schreibt dazu: "Die Arsenal-Fans rieben sich nach dem Spiel aber schon einmal verwundert die Augen, wie "körperlich fit" Özil während seiner Zwangspause geworden ist. Der ehemals schmächtige Fußball-Künstler ist deutlich kräftiger und robuster geworden, hat ordentlich an Muskeln zugelegt."
    ;-)

    0

  • Mich würds für Özil freuen, wenn er jetzt nach der Pause bei den Gunners voll durchstartete, die PL rockte und an seine Leistungen zwischen 2009 und 2013 in der BL und der Primera Division anknüpfte, als er im Laufe dieser 4 Jahre der beste Assist-Geber aller Spieler innerhalb der 4 europäischen Topligen war. Der verstärkte Aufbau jetzt von Muskulatur konnte jedenfalls schon mal nicht schaden ;-)

    0

  • Gönnen würde ich es ihm auch, auch wenn ich ihn grundsätzlich aus irgendeinem Grund nicht mag.
    Talent hat er wie nur wenige, die Konstanz war aber schon immer sein größter Gegner.

  • Er ist eigentlich ein überragender Fußballer, es war mir ein Rätsel warum er das die letzten beiden Jahre kaum abrufen konnte. Vielleicht hat er sich ja jetzt mehr an die PL gewöhnt und findet zu alter Stärke. Das würde sicherlich auch der Nationalmannschaft gut tun, bei der WM hat er mich nämlich überhaupt nicht überzeugen und wurde von dem Team "durchgeschleppt".

    0

  • Arsene Wenger: Di-Maria-Wechsel als Warnung


    Arsene Wenger fordert eine Lockerung der Arbeitserlaubnis für ausländische Spieler in England. Der Trainer des FC Arsenal sieht den Transfer von Angel Di Maria zu Manchester United als weiteres mahnendes Beispiel und will verhindern, dass künftig talentierte ausländische Youngster den Premier-League-Klubs durch die Lappen gehen.


    "Wir hatten Di Maria gefunden, als er 17 war. Wir wollten ihn verpflichten", berichtete Wenger laut dem "Guardian": "Aber stattdessen ging er nach Portugal und von dort aus nach Spanien. Warum" Weil er keine Arbeitserlaubnis bekommen konnte. Das bedeutet, er kann letztlich nur nach England kommen, wenn er enorm viel Geld wert ist."


    http://www.sportal.de/arsene-w…ung-1-2015012346818100000

    0

  • Das habe ich mir auch gedacht ;-):D Kein Wunder das die Englische NM immer so versagt xD



    Ich denke es wäre ähnlich wie bei Fabregas gelaufen, Di Maria wäre irgendwann weg gewechselt. ;-)

    0

  • au weia, arsenal.
    also wenn man sich so diletantisch gegen diese luschen aus monaco anstellt, spätestens jetzt müssen dort alle alarmglocken läuten.
    ein schnitt muss her. zwingend !