FC Arsenal London

  • Ein absolutes Sahnetor des Holländers, kann man sich immer wieder anschauen!


    Auch geil: als Alex Song den Assist schlug stand Tomas Rosicky zur Einwechslung bereit - Sekunden später durfte er sich wieder hinsetzen weil Wenger verwalten wollte. Pech gehabt :D

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Klub-Ikone Thierry Henry steht vor einer Rückkehr zum FC Arsenal. Teammanager Arsene Wenger denkt darüber nach, den französischen Stürmer für zwei Monate auszuleihen.


    Der 34 Jahre alte Henry von den New York Red Bulls hält sich seit der Pause der Major League Soccer (MLS) bei den Gunners um Nationalspieler Per Mertesacker fit.


    "Ich muss darüber nachdenken", sagte Wenger, "eine Ausleihe wäre ideal für uns. Aber ich habe noch nicht mit Thierry darüber gesprochen." Henry, dessen Statue unlängst vor dem Arsenal-Stadion enthüllt wurde, ist Rekordtorjäger der Gunners und gewann in seinen acht Jahren dort zusammen mit Wenger zwei Meisterschaften und dreimal den englischen Pokal.


    http://www.sport1.de/de/fussba…ague/newspage_499598.html

    0

  • Naja, wenn er körperlich fit ist, könnte er sicherlich 1-2 Monate aushelfen. Das Toreschießen hat er bestimmt nicht verlernt. ;-) Für die Fans, die ihn immer noch vergöttern, wäre das eine tolle Sache.

    0

  • Jedenfalls wird Wenger Arsenal niemals zu einem Abwehrbollwerk machen; nach der zweiten Gelben für Djourou war es dermassen klar dass die Gunners das nicht schaukeln würden...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">warum?</span><br>-------------------------------------------------------


    Weil Wenger international offensichtlich noch einen exzellenten Ruf geniesst ;-)


    Er kann Arsenal sicherlich weiter bringen, nur muss er dazu seine Philosophie ändern oder mindestens korrigieren...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">warum? </span><br>-------------------------------------------------------


    sag du mir das mal?


    ich gehe davon aus, dass du die letzten 3 spiele gesehen hast und auch über die verletzten ausreichend informiert bist, abgesehen davon kannst du mir sicher auch sagen wo arsenal mit einem anderem trainer in der tabelle stehen würde....

    0

  • @sag du mir das mal?


    ich gehe davon aus, dass du die letzten 3 spiele gesehen hast und auch über die verletzten ausreichend informiert bist, abgesehen davon kannst du mir sicher auch sagen wo arsenal mit einem anderem trainer in der tabelle stehen würde....
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    interessiert mich nicht und zudem irrelvant.
    ich schaue mir die ergebnisse der amtszeit wengers an und komme zu dem schluss, dass da nicht viel war.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich schaue mir die ergebnisse der amtszeit wengers an und komme zu dem schluss, dass da nicht viel war.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wengers ewiger Ruhm basiert auf dem Aufbau der "Invincibles". Danach ist er über Kindereinkauf und eine schlechte Kopie der vanGaal-Taktik nicht hinausgekommen...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Wenn Arsenal in Zukunft nicht im Mittelfeld der PL versinken will muss da was passieren, da spielt es keine Rolle, ob sie attraktiven Fußball spielen oder nicht, die Fans wollen ab und an auch mal Erfolge sehen.

    0

  • und was muss passieren, leute macht doch mal die augen auf, wer ist denn erster?


    die millionentruppe von city, arsenal gibt halt nicht jede saison millionen von euro aus und schafft es trotzdem seit ewigkeiten unter die top 4.
    hier wird sich immer um die premiere league beschwert als investorenliga, dann zieht ein verein mal nicht mit und wirft das geld aus dem fenster und schon muss der trainer weg, leute, leute...


    hobbit, wenn du fußball an ergebnissen die im kicker stegen ausmachst solltest du schachfan werden...


    liverpool ist 6. und hat über 40 mio euro für einen stürmer ausgegeben der nicht trifft und was hat chelsea in den jahre ausgegeben? die meisterschaft kann man sich im prinzip nur noch kaufen und international spiel arsenal eigentlich jedes jahr eine gute rolle..


    also erst nachdenken, dann kommentieren...

    0

  • und btw, fußball besteht nicht nur daraus titel zu gewinnen, könnte ihr es euch vorstellen, es gibt fans die lieben ihren verein, obwohl dieser noch nie einen titel gewonnen hat und wohl auch nie gewinnen wird und die arsenal fans die ich kenne, auch auf der insel werden sicher keinen trainerwechsel fordern, wie dumm wäre das denn?

    0

  • natürlich gibts solche fans. ist doch auch in ordnung und so soll es sein.
    aber das war hier aber auch nicht das thema. völlig absurde argumentation deinerseits.

    4

  • Wow :-O
    Für mich neben dem Wechsel von Reus (jedoch erst im Sommer!) der Transfer-Hammer der Winterpause.
    Bin mal gespannt, was der noch so drauf hat, der alte Franzose :D

    0