FC Barcelona

  • Keine Ahnung, wieviel Anteil Tuchel an den Transfers hatte und nun noch hat. Die absurden Transfers ziehen sich aber nun über 3 Vereine hinweg und sind nicht von der Hand zu weisen.


    Cucurella für über 60 Mios. Hör mir doch auf ^^

  • Es war sicher kein erfolgreicher Transfer, aber jeder Trainer hat Vorlieben für gewisse Spieler, die sich nicht immer erklären lassen. Schürrle war sicher nie Weltklasse, aber auch nicht die Graupe, zu der ihn viele machen wollten.

  • Es war sicher kein erfolgreicher Transfer, aber jeder Trainer hat Vorlieben für gewisse Spieler, die sich nicht immer erklären lassen. Schürrle war sicher nie Weltklasse, aber auch nicht die Graupe, zu der ihn viele machen wollten.

    Bei Chelsea ist es eben so wie bei uns auch: die abgebenden Vereine wissen dass Geld vorhanden ist. Da werden dann gleich ganz andere Preise aufgerufen.

    Single-Nick-User.....

  • Frenkie sollte den Laden wegen Mobbings verklagen. Die wollten ihn, er wollte hin, der Vertrag wurde von beiden Seiten unterschrieben. Normal müsste er ein Recht auf sofortige Kündigung haben und gratis gehen dürfen.

  • Was ist das eigentlich für ein unverschämtes Schundblatt? Barcauniversal? Allein schon die ersten Sätze


    Er schwächst mit seinem lukrativen Gehalt Barca Möglichkeiten am Markt??? Ja, welche Idioten haben ihm denn den Vertrag vorgelegt?

  • Xavi als Trainer finde ich auch sehr enttäuschend.

    Klar,taktisch sieht es da schon besser aus als unter dem Holländer,

    aber Spieler verbessern oder junge Spieler entwickeln scheint nicht seine

    Stärke zu sein.

    Verlangt nur immer neue Spieler oder teuere Verkaufskandidaten zu halten.

    Hat er nicht sogar am Anfang noch einige Kameraden aus gemeinsamen Zeiten

    zurück geholt?

    Egal,wenn er denn wirklich so am Verein hängen würde müsste er doch auch mal

    auf das finanzielle achten.

  • Xavi hat bisher nur massiv Kohle rausgeballert und sehr wenig gezeigt. Am meisten stört mich, dass er permanent neue Spieler fordert

    0

  • Genau. Xavi wird wie der Heilsbringer gefeiert und hat mit dem nicht sooo schlechten Kader letzte Saison auch nicht viel gerissen. Das wir auch nichts.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Genau vielleicht sollte er nicht so viele Spiele verlieren...die hochgelobten Top Talente mehr einsetzen und nicht eine "Kaderrundumerneuerung" fordern. :)

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Gewinnen...LoL...dafür ist ja die Mannschaft zuständig.
    WAS macht also die Mannschaft falsch ?

    Erzählt Xavi scheisse oder ist er ungebildet im Thema Fussball ?

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Was auch immer er macht, von mir aus darf er bei gleichbleibenden Resultaten gerne exakt so weitermachen wie bisher.


    Dann kommen im Winter wahrscheinlich die nächsten drölfzig Spieler und Xavi kann wieder nix dafür....

  • Gewinnen...LoL...dafür ist ja die Mannschaft zuständig.
    WAS macht also die Mannschaft falsch ?

    Erzählt Xavi scheisse oder ist er ungebildet im Thema Fussball ?

    1. Hä?

    Wozu, bitte schön, braucht es einen Trainer?

    2. Sie gewinnt nicht - es könnte ua mit dem Trainer und seinen Vorgaben zu tun haben?

    3. Vielleicht findet er nicht die richtigen Worte, um bei den Spielern das zu erreichen, was nötig wre, um besser zu spielen, zu gewinnen?

    Er holt nicht das aus den Spielern heraus, was ggf. möglich wäre.


    Ich weiß es nicht, viele Möglichkeiten.

    Aber wenn es im team ncht läuft, hat das auch was mit dem Trainer zu tun.

    0