FC Barcelona

  • mal sehen wie schnell er jetzt wieder gesund wird.


    Barcelona will be able to register Kun Agüero after Sergio Busquets and Jordi Alba followed Gerard Piqué in taking pay cuts
    to reduce financial concerns.

  • Also vor denen müssen wir wahrlich keine Angst haben in der CL.

    Keine Ahnung was die da machen aber schon sehr skurril.

    Aber so ist es wohl wenn man unendlich Schulden hat.

    Dann lieber den Weg den der FC Bayern momentan geht.

  • Tja, so ist das, wenn man sich finanziellen Spielräumen beugen muss, die einem die eigenen Einnahmen auferlegen. Schon sehr hart sowas :)

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Hiess es nicht Dembele hätte verlängert?

    aus TM


    Übereinstimmenden Medienberichten aus Spanien zufolge hat sich der 24-jährige Franzose mit den Katalanen auf eine Verlängerung seines bis 2022 laufenden Vertrages geeinigt. Nachdem zunächst „Mundo Deportivo“ darüber berichtet hatte, bestätigte dies auch die „Marca“ mit Berufung auf eigene Informationen. Die Verkündung des fortan bis 2025 gültigen Arbeitspapieres werde kurz nach dem Ende des Transferfensters erwartet.

  • BIn mal gespannt wann die Anteile verkaufen um den Mist von Barto auszugleichen.

    Kann mir nicht vorstellen das die auch bei steigenenden Einnahmen die vernünftig zurückzahlen und zeitgleich die Mannschaft wieder verbessern können.

  • FC Barcelona bemühte sich vergeblich um Dani Olmo

    Der FC Barcelona hat sich in der abgelaufenen Transferperiode spät um eine Rückkehr von Dani Olmo bemüht. Einen entsprechenden Bericht der Mundo Deportivo können SPOX und Goal bestätigen. Der Deal scheiterte an RB Leipzigs hoher Ablöseforderung für den spanischen Nationalspieler.

    Für Olmo, dessen Vertrag noch bis 2024 läuft, riefen die Sachsen eine Ablöse in Höhe von 75 Millionen Euro auf. Deutlich zu viel für die finanziell schwer angeschlagenen Blaugrana. Sie winkten daraufhin ab, auch wenn Olmo selbst gerne zu ihnen gewechselt wäre.


    Auf gehts Barca. Die 75 Mio Euro habt ihr doch noch in der Portokasse.

  • Gibt dankbarere Aufgaben als gegen die direkt zum CL-Auftakt zu spielen. Das wird ne heftige Wundertüte wo zwischen wegfegen und komplett unterschätzen alles möglich ist.

    absolut. vor allem ist jetzt die Erwartungshaltung: "ohne Messi muss man den FC Barcelona locker 3-0 oder 4-0 schlagen".

    Und die haben mit Memphis oder Pique auch schon noch Spieler, die ein bisschen kicken können.

    Ehrlich gesagt wäre es mir lieber gewesen, wenn Barcelona MIT Messi auflaufen würde.

    Da wäre ein Sieg doppelt soviel wert in der öffentlichen Wahrnehmung.

  • Gibt dankbarere Aufgaben als gegen die direkt zum CL-Auftakt zu spielen. Das wird ne heftige Wundertüte wo zwischen wegfegen und komplett unterschätzen alles möglich ist.

    Für komplett unterschätzen haben sie einen zu großen Namen.

    Und auch noch zu viele Spieler im Kader, vor denen man Respekt haben muss.

    Dennoch darf es unter normalen Umständen keine Frage sein, wer das Spiel gewinnt.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind