FC Barcelona

  • Ich hoffe so sehr, dass dieses Kartenhaus irgendwann krachend scheitert. Und eigentlich kann es nur so kommen, wenn man sich anschaut, in welchem Umfang man aktuell die eigene Zukunft verhökert.

  • Sie erwarten also, das sie die Zukäufe jetzt registrieren können, auch ohne das sie deJong Depay Dest Pjanic etc verkaufen müssen…..

    Mal sehen wieviel sie GS zurückgezahlt haben, es waren ja mal 575 Mio Darlehen.


    With no possibility of the registration of the new signings, Barcelona have recently triggered the third economic lever by selling a 25% stake of Barça Studio to socios.com for a fee of around €100 million.

    Reports suggest it will be enough to help Barça register the newer players, although the club are ideally looking to offload all the fringe players in the team, including Martin Braithwaite and even Memphis Depay.

    In total, FC Barcelona have generated a fee of €767 million by utilising the three economic levers. Such a generation of wealth could go a long way in helping the club drive out of its financial crisis, although it will be equally important for the Catalans to offer a high level of performance and remain relevant on the European footballing scene.


    https://barcauniversal.com/bar…-sale-of-club-assets/amp/

  • Die Fans wiegeln das ja immer ab, da die TV Gelder angeblich nur 5% der Einnahmen ausmachen, aber so recht glaube ich an diese Erzählung nicht. Jetzt noch mal 25% von allem verhökern, tut doch keiner, der auf gesunden Beinen steht. Die Frage ist für mich nicht ob, sondern wann es dort kracht. Irgendwann ist eben nichts mehr da, was man verkaufen kann und die Spieler werden auf ihr Geld auch nicht verzichten.


    Auch da hört man ja immer wieder von Fans im Netz, dass Barca eben die Gehälter kürzen werde. Als ob man das einseitig tun dürfte. Die würden sich umgucken, wie schnell die Spieler da mit Rückendeckung der FIFA den Vertrag auflösen und ohne Ablöse woanders unterschreiben. So ist ja damals auch Ribery von Gala weg.

  • Richtig schön wird es ja erst, wenn die alle da registriert kriegen und dann mit einem gewissen Grad an Unruhe in der Mannschaft gerechnet werden kann, weil nicht jeder jedes Mal spielen kann.

    Und dann gegen den FC Bayern in der CL ausscheiden. Was für ein Fest!

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Richtig schön wird es ja erst, wenn die alle da registriert kriegen und dann mit einem gewissen Grad an Unruhe in der Mannschaft gerechnet werden kann, weil nicht jeder jedes Mal spielen kann.

    Ach das ist doch bei Barca kein Problem. Wer zuviel ist und weg soll bekommt dann einfach das Gehalt halbiert.

  • Ich bin echt gespannt, wie die wieder aus dem Mist herauskommen wollen. Aktuell verkaufen sie ihre künftigen Einnahmen, generieren damit aber gleich wieder neue Verbindlichkeiten. Damit ist nur etwas Zeit gewonnen, mehr nicht.


    Mittel- bis langfristig werden sie einen schwerreichen Investor brauchen, eine andere Lösung sehe ich nicht. Aber da wird sich sicher einer finden lassen, nach Real ist Barca wohl der grösste Name im Fussball.

    0

  • Na virtuelle Kunst. Du kannst Dir ein Salvator Mundi-Poster für 10 Euro an die Wand hängen, oder das Original für 450 Millionen Dollar, der reine Grenznutzen dürfte nahe 0 sein.:D

  • Denen ist auch nichts zu schade. Unfassbar. Wir verkaufen keine NFT's oder? Ich frag vorsichtshalber mal :D

    Ja, wir haben das auch. Gibt ja auch keinen Grund, das nicht zu tun. Wir verkaufen von Trikots, über Bettwäsche zu Tassen alles, was Geld bringt, weshalb nicht auch NFT‘s?


    Panini-Alben in der Cloud


    Für mich ist das nichts, aber ich kaufe auch sonst keine Fanartikel. Das xte Trikot, Poster, Duftbäumchen oder halt ein NFT, ist für mich keines sinnvoller bzw. sinnloser als das andere. Die NFT‘s. brauchen zumindest keinen Platz und es besteht die Chance, dass sie im Wert steigen. ☺️

    0

  • Na virtuelle Kunst. Du kannst Dir ein Salvator Mundi-Poster für 10 Euro an die Wand hängen, oder das Original für 450 Millionen Dollar, der reine Grenznutzen dürfte nahe 0 sein.:D

    Wobei ich selbst als Kunstbanause verstehe warum ein original mehr kostet als ein Poster. Warum eine Datei aber mehr wert sein soll als die andere, erschließt sich mir dagegen weniger.

  • Die Datei gehört dir halt im einen Fall und im anderen nicht. So kannst du sie zB verkaufen, wenn sie plötzlich viel mehr Wert hat.


    Das ist bei berühmten Bildern oder seltenen Sportkarten doch auch nicht anders. Die Leute kaufen sie wegen der Rendite oder aus Lust am Besitzen, aber sicher nicht (nur), weil sie das Bild so schön finden.

    0

  • ...oder die zeitgenössische Maltechnik so toll finden (kann ich mir beim Scheich von Saudi-Arabien jedenfalls nicht vorstellen, der Rekordhalter für das teuerste Gemälde ist)

    Zudem könnte es der beste Maler der Welt es mit ähnlichen Techniken kopieren, dennoch wäre die Kopie nur einen Bruchteil wert, und ähnlich ist es bei NFTs auch, nur dass exakte Kopien weit weniger aufwändig sind..