Tigerentenclub Dortmund

  • Krass wie die Zecken wieder abgehen bei Facebook.
    Wenn ich an die letzten Buli-WEs denke, da haben die sich die Köpfe eingeschlagen.


    Jetzt gehen die Homos wieder ab wie nen Zöpfchen.
    Sch... Erfolgsfans.:D:D:D:D

    0

  • logisch wer auch sonst :D
    schließlich hat doch auch gestern wieder jeder gesehen,
    wie überragend die zecken ihre pornös geilen umschaltspielzüge,
    gegen den 3. internationalen top gegener ihrer gruppe,
    zielgerichtet und spielerisch hochklassig vorgetragen haben.:8


    also da können wir uns noch ne menge von abschauen.:D:D:D

  • :D
    im ernst, fokussiert sich der bvb weiterhin auf die cl, kommen die weit.
    stand heute gibts aus meiner sicht nicht viele mannschaften, die den bvb stoppen könnten. dazu laufen mir zu viele trainer und teams in der cl immer noch in die pressing/konterfalle und das wird sich leider, warum auch immer , so schnell nicht ändern.
    auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen,der bvb ist für mich leider ein potentieller cl-hf kandidat.

  • Dortmund hätte gestern erstmal einen Elfer kassieren können als Piszczek im Strafraum sicherlich seinen Körper breiter gemacht hat. Das war alles andere als ein angelegter Arm.

  • Dachte ich auch. Der Ball ging an den Ellenbogen, der vom Körper abstand. Fläche vergrössert.

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • habe nur ab und zu reingeschaut gestern. wenn ich das spiel mit unserem vergleiche, sind die zecken eigentlich in allen belangen überlegen. sie bleiben dabei, ausschließlich auf fehler der gegner zu warten und dann blitzschnell nach vorne zu gehen. wenn sie dann auf eine defensive treffen wie gestern, die völlig körperlos und riesenabständen spielt, können sie ihre stärken perfekt ausspielen. da waren richtig schön herausgespielte treffer dabei. wenn sie den raum haben und es schnell machen, sind sie schon bockstark. in der buli hat man es eben mittlerweile verstanden wie man das verhindern kann. und dann sieht man zu was das führt. keine andere idee bzw. sogar den vorwurf an den gegner dass man ihnen nicht in die karten spielt.


    wer nochmal von augenhöhe spricht dieser beiden vereine, sollte sich badminton als lieblingssport suchen.

  • "


    In der Bundesliga rutschte der deutsche Vizemeister am Wochenende fast in die Abstiegszone, in der Champions League stellt Borussia Dortmund das beste Team des Wettbewerbs.
    "
    boah - das haben die jetzt nicht wirklich geschrieben - das haben die nicht wirklich geschrieben .



    Das kann man ja gar nicht fassen. Und das ist kein Satire Magazin

    0

  • Und der erste Dortmunder aus dem Focus-Forum (Tom Tomsen) kommentiert das gleich in gewohnter Manier.


    Bitte Hannover reiss dich nur einmal auswärts zusammen und hole einen Punkt, am besten drei und wenn wir kommende Woche endlich mal die PS gegen Dortmund auf die Straße bringen, dann krachts endlich.

    0

  • ne also von augenhöhe zu sprechen,
    ist aber aus bayernsicht echt gewagt.
    die sind uns doch in allen belangen überlegen.:(
    focus merkt völlig zurecht an,
    das der bvb das beste team der cl stellt.:8
    ich gehe gar noch weiter, sie sind für mich das
    mit abstand beste team der welt und sie
    zeigen den geilsten fußball der jeeeemals gespielt wurde.

  • Die "Rivalität" mal eben ausgeblendet, so kann einem ein Spieler wie Sven Bender nur Leid tun.
    Der hat durchgehend die Schaiße am Fuß und zieht sich gefühlt in jedem Spiel eine Verletzung zu...


    http://www.transfermarkt.de/sv…erletzungen/spieler/29993 die Verletzungshistorie spricht Bände.


    Übrigens hat mit Gündogan in den wenigen Minuten sehr gut gefallen. Hoffe weiterhin, dass er der Alte wird und bei uns weit oben auf dem Zettel steht.

  • Ich hoffe Samstag auf einen Sahnetag für die Roten aus Hanne. Das wäre echt der Kracher wenn da was gehen würde. Hauptsache die geben Dortmund den Ball, alles andere wird von alleine kommen.
    Die sind heute alle genauso motiviert gegen Dortmund wie gegen uns.
    Wir haben den Schlüssel für eine massierte Abwehr mittlerweile gefunden, Dortmund hat dafür nicht den richtigen Trainer und spielen.
    Gündogan und Reus sind solche Spieler, der Rest da vorne und auch im DM ist spielerisch nicht gerade ne Wumme. Kagawa enttäuscht bisher auch.

  • lass die mal am wochenende gewinnen - dann kommen wieder die ersten markigen sprüche von aki und co . Das ist ja wiederlich gerade auf sport eins - alles in gelb - miki überall - dortmund gala - gegen wen haben die denn gewonnen ? war das schon das finale ? kommt einem fast so vor - das ist ja eklig


    ganz am rande - der sieg von den pillendrehern - geht völlig unter

    0

  • Ach eno.... schei** doch auf die Medien.


    Dieses Spiel ziehen die schon ab, seitdem diese lokale Erscheinung nach oben schwamm. Ich lasse mich von Springer & Co. schon lange nicht mehr ärgern ;-)