Tigerentenclub Dortmund

  • natürlich haut er jetzt solche sprüche raus...
    immerhin weiß er, dass man zu hause gegen hannover im grunde gar nicht verlieren kann...


    die spielen so schlecht, wie seit ewigkeiten nicht mehr und sind dazu sowas von auswärtsschwach...


    nichtsdestotrotz würde ich mich natürlich lachend auf dem boden rollen, wenn es hannover tatsächlich schafft, da irgendwie einen punkt zu klauen...


    alleine für diesen dummen spruch...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Das Klopp nach einem Sieg gegen einen schlechten Gegner gleich wieder solche Sprüche raushaut kommt ja nicht so unerwartet, so schlicht wie der gestrickt ist. Was aber einige Medien wieder von diesem "Titanensieg" machen ist einfach nur lächerlich, noch llächerlich und peinlich wird es aber wenn die Medien dem Klopp diesen Spruch nicht um die Ohren hauen falls Hannover doch mal einen guten Tag erwischt und diese endgeile Traumblase mal eben so schnell wieder zerplatzen läßt....ich drücke denen auf jeden fall die Daumen, auch Hannover braucht die Punkte.

    „Let's Play A Game“

  • Korkut hat ja genügend Spiele als Anschauungsmaterial, wie man es richtig macht und mit dem Gala Kick gestern auch noch mal ein Beispiel, wie man es nicht macht. Und er hat genügend Zeit zu Vorbereitung. Plus Kloppos Spruch als Zusatzmotivation.

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • Ich bin nun sicher kein Freund von Klopp's Geschwalle, aber der Spruch wird mir doch ein bisschen zu viel aufgeblasen.


    Er hat gestern im ZDF selbst gesagt, dass Gala ihnen in die Karten gespielt und Platz gelassen hat, und sie somit im Gegensatz zur Liga ihr Umschaltspiel machen konnten.


    Der Satz „Ich würde jetzt nicht gegen uns spielen wollen“ kam auch gleich nach seiner Aussage, dass sie in der Liga jetzt unbedingt 3 Punkte brauchen und sich dementsprechend den A***h aufreissen werden; das hatte nicht wirklich Bezug zum CL-Spiel.


    Ich denke (bzw. fürchte), dass der Pöhler und die Bienchen das Spiel gestern schon einzuordnen wissen, Überheblichkeit hab ich in den Interviews bei keinem bemerkt; ausser vielleicht bei Hummels, aber das scheint einfach seine Art zu sein.

    0

  • Tja, Theorie ist das eine. Die Erkenntnisse in der Praxis umzusetzen das andere. Mal sehen was der Samstag so bringt. Ich glaube nicht das H96 da was holen kann. Hoffen werde ich natürlich.;-)

    0

  • ja aber ich glaub nicht das die so wie gala voll aufspielen werden..die werden sich wahrscheinlich erstmal hinten reinstellen und da bekommen die bienchen ja bekanntlich immer probleme..allerdings glaub ich auch net daran das h96 da was mitnimmt..aber wer weiß? vll zerreißt sich die mannschaft am samstag..alles oder nichts

  • Klar bekommen sie Probleme wenn man sie das Spielmachen lässt. Das ist ja zumindest in der Liga überall bekannt. Die individuelle Klasse ist aber bei H96 und den Zecken so unterschiedlich das es für die Geilen trotzdem für einen Dreier reicht. Machen die ein frühes Tor wird es für H96 bitter.


    Letztlich können wir das Treiben in der Pöbelarena ja ganz entspannt betrachten. Entweder läuft alles normal, ähm ich meine natürlich geil. Oder es wird doch ein "netter" Nachmittag...;-)

    0

  • na das hört sich doch so an, als ob sie ihrer verschissenen form schon ganz nahe sind.


    bitte, bitte, bitte hannover holt einmal in euren leben auswärts punkte.
    ich will sprüchoklopfer pöhler wieder so kleinlaut wie am wochenende erleben.

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Gilt das nicht auch für Hamburg, oder Köln?
    Der zweite Teil deiner Aussage ist da treffender. Machen die das frühe Tor, läuft es. Machen sie das nicht, nimmt der Druck zu und wenn dann der allerbesteste Verteidiger vonne Welt wieder nen Bock schießt, brechen sie vielleicht sogar wieder ein.


    Wir werden sehen. Da sie körperlich aber derzeit scheinbar in keinem guten Zustand sind, würde es mich nicht wundern, wenn sie gegen Hannover eben nicht Volldampf geben.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."