Tigerentenclub Dortmund

  • Ich finde, der sieht eher ein bisschen aus wie der Hohensteiner Kasper. Ich habe da so eine vage Erinnerung an eine Hörspiel-LP in meiner Kindheit.;-)

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Shitty und Pep wollen Gündogan, laut Express ist sich Aubameyang mit Real einig (90-100 Mio.), Schuppen Mats wird dann bestimmt auch keinen Bock haben, da zu bleiben.


    Bin mal gespannt. Kackmund wird nächste Saison um 150 Mio. reicher und um die besten Spieler ärmer sein. Die Sommerpause dürfte spannend werden :D

    0

  • außer den beiden erstgenannten dürfte es aber für keinen weiteren speiler richtig kohle geben. reus dürfte durch sein, hummels sowieso. einzig noch micky, aber dass der zu einem trainer und dessen stil passen muss, wissen wir ja. ansonsten sehe ich einfach keinen der für die scheichliga interessant ist. klar ist aktuell v.a. die aubergine die lebensversicherung der zecken, aber vielleicht finden sie ja wieder so einen kracher wie den unbeweglichen.

  • Warten wir mal ab was passiert, wenn das Fussball-Kamel im Sommer mit vollen Händen das Geld zum Fenster rauswerfen darf. Da halte ich sogar 30 Mio. für einen Subotic nicht für ausgeschlossen. Tuchel freut sich dann dass er ihn los ist und verpflichtet qualitativ besseren Ersatz, und es könnte sogar was für das Aki-Bonus-Konto übrigbleiben.
    :)

    0

  • Auba weg? :-O wieder ein goldener Lamborghini weniger in Dortmund...Schade, immer nur Reus in der Ritschka ist doch langweilig....

    „Let's Play A Game“

  • Aubameyang ist für mich trotz der Tore lediglich ein leicht überdurchschnittlicher Bundsligastürmer.
    Mehr als 20 Mio ist der ncht wert.
    Nachweis der internationalen Klasse fehlt völlig und es ist klar, dass nur City oder Real solch eine Ablösesumme zahlen.
    Sitzen da nur Ahnungslose?

    0

  • Das angebliche Real-Angebot ist von Dortmund doch schon als völliger Nonsens dementiert worden.


    Dass Aubameyang bei nem Transfer nach England oder Spanien 50 Mio einspielen würde, wäre jetzt keine extrem gewagte Annahme. Und die EInstufung als "leicht überdurchschnittlicher BL-Spieler" für jemanden, der in allen Wettbewerben am Fließband trifft und Vorlagen liefert, würde ich auch nicht teilen :-)

    0

  • Tut mir Leid aber ich kann deine Meinung nicht nachvollziehen. Auch wenn ich ihn überhaupt nicht leiden kann aber Aubameyang ist ein herausragender Stürmer. Zumindest was das Dortmunder Spiel angeht, denn da passt er mit seiner Schnelligkeit perfekt ins System. Wie das bei eher ballbesitzorientierten Mannschaften aussieht, weiß ich nicht, aber ich denke, dass dessen Spielweise da nicht so zur Geltung kommt.

  • Auba kann froh sein dass er so bedient wird dass er treffen kann. Er kann rennen. Besonders dribbeln, besonderes Kopfballspiel, besondere Technik ?


    Herausragend ? :-O

  • Ich finde schon dass er hervorragend in das Dortmunder Spiel passt... Okay... herausragend wäre er wenn er in allen Spielsystemen so am Fließband treffen würde wie er es momentan dort tut aber eine Trefferquote von nahezu 1 Tor pro Spiel finde ich schon überragend, egal wie man zu ihm steht.

  • ..nur bellen, oder mit den Pfötchen, oder sogar mit den Beißerchen? Achso, geht ja nicht, muss Frauchen erst Maulkorb abnehmen :-O:D:D

    0

  • Der Hashtag für das Spiel am Donnerstag ist gut...


    #bvbtot


    ;-)


    Wenn dann Mitteilungen des BVB auf twitter kommen...



    Borussia Dortmund
    ‏@BVB
    Roman Weidenfeller wird morgen im Tor stehen. #bvbtot

    0