Tigerentenclub Dortmund

  • Geschenkter Punkt für Schwatzgelb, kann ich da nur sagen.
    Hektischer Spielaufbau mit ungeeigneten Mitteln, unkonzentriertes und unkoordiniertes Zweikampfverhalten und keine Eroberung zweiter Bälle um nur ein paar Unzulänglichkeiten unseres Spieles aufzuzählen.
    Leverkusen war das über 90 Minuten bessere Team.


    Die Platzverweise waren beide in Ordnung und sam`s Hinweis auf den Meisterbonus bezieht sich vermutlich auf Hummels Aktion, oder?
    Stimmt schon, wenn er pfeift hätte auch die Ampelkarte folgen müssen.

    0

  • jetz mal ehrlich
    der Klopp is doch manchmal echt nur peinlich
    riesen Typ, riesen Trainer
    aber muss definitiv noch lernen sich auch mal zu beherrschen

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Geschenkter Punkt für Schwatzgelb, kann ich da nur sagen.
    Hektischer Spielaufbau mit ungeeigneten Mitteln, unkonzentriertes und unkoordiniertes Zweikampfverhalten und keine Eroberung zweiter Bälle um nur ein paar Unzulänglichkeiten unseres Spieles aufzuzählen.
    Leverkusen war das über 90 Minuten bessere Team.


    Die Platzverweise waren beide in Ordnung und sam`s Hinweis auf den Meisterbonus bezieht sich vermutlich auf Hummels Aktion, oder?
    Stimmt schon, wenn er pfeift hätte auch die Ampelkarte folgen müssen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Respekt Wolfjo, für so ne knallharte Analyse über das eigene Spiel. Wobei ich denke, dass der Punkt schon in Ordnung geht. Auch wenn ich Leverkusen stärker gesehen hab, Ihr hattet auch schon einige gute Chancen, Leno war bärenstark!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">klopp ist und bleibt ein psycho</span><br>-------------------------------------------------------


    Klopp sollte sich nach Spielen in denen es nicht so gelaufen ist dringend für ne Viertel Stunde aus´m Innenbereich verziehen und sich abkühlen. Der ist innerlich noch so geladen, dass er teilweise echt fies werden kann. Macht sich damit in meinen Augen viel von seiner ansonsten durchaus sympathischen Art kaputt.

    0

  • Die sympathische Art hat er aber nur wenn es läuft und im Moment läuft es noch nicht so richtig beim BVB, also sieht man die häßliche Fratze von ihm.


    Typischer schlechter Verlierertyp, genau wie auch ein Tuchel von Mainz es ist.

    0

  • So verkehrt isses nicht was Heisenberg da sagt.
    Wie im echten Leben: da bemisst man am besten Menschen in "Krisensituationen" und nicht unbedingt nur im Normallltag.


    Sehr gutes Beispiel ist z.B. auch Tuchel.
    Letzte Saison erst am Zaun gehangen und den Zampano gemacht.
    Dann als es nicht mehr so gut lief zeigte Tuchel sein wahres Gesicht... ;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • oh weh.....man kann das pferd aber auch von hinten aufzäumen und behaupten, tucher und kloppo sind authentisch, leidenschaftlich und slomka einfach nur ein opfer.


    keine frage, die beiden erstgenannten drehen bei einem schlechten spielverlauf extremst am rad.


    da muß man sich als buli-trainer mehr im griff haben, keine frage!!

  • habe ganz den sportkameraden kehl vergessen!


    der stinker kommt mir in diesem tohouwabohou zu gut weg.


    er ist zum wiederholten male handgreiflich geworden, indem er den 4ten mann geschubst hat.
    wird zeit, dass brazzo ihn mal wieder etwas enger deckt >:-|

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und slomka einfach nur ein opfer. </span><br>-------------------------------------------------------



    für mich eher ein sympathischer grundsolider trainer, über den man hier bestimmt auch noch nachdenken wird.( also wenn er seine Jahre in H 96 nutzt und sich profiliert ).
    Ich habe eigentlich nix gegen die Emotionen von Trainern wie Klopp und Co. ( Salz in der Suppe ), aber man muss aufpassen nicht von 100 auf 0 auf das Stammtischniveau einer Doppelkornseligen Runde am Samstag mittag zurück zu fallen.
    Da gibts ne gesunde Mitte. ;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Platzverweise waren beide in Ordnung und sam`s Hinweis auf den Meisterbonus bezieht sich vermutlich auf Hummels Aktion, oder?
    Stimmt schon, wenn er pfeift hätte auch die Ampelkarte folgen müssen. </span><br>-------------------------------------------------------


    yep... die hummels-aktion... :8
    alles andere kam ja erst nach meinem comment, aber auch bei götze gingen gestern die meinungen auseinander...
    gut...
    die aktion alleine ( vom "spucken" hab ich gar nix mitbekommen !? ) ist grenzwertig und man kann unter umständen fingerspitzengefühl zeigen, aber der schiri hatte sicherlich noch die aktion von ihm ein paar minuten vorher im kopf, wo götze schon sehr "unglücklich" in leno reinrutscht... ähem... geschenkt... ;-)
    aber direkt im anschluss dann die aktion des nachtretens, obwohl sich der kusener sogar noch für götze ausspricht, sollte dann wohl eine klare sache gewesen sein...
    götze steht seit dem länderspiel etwas neben sich, so scheint es...
    jetzt bekommt dortmund halt auch zu spüren, wie schnell der hype die gemüter erregen und teilweise auch zur übermotivation führen kann...
    dennoch bleibt dortmund für mich zusammen mit uns titelfavorit...
    auch nach solchen spielen, wie in kusen, wo man im grunde als klarer verlierer vom platz geht, muss man erstmal zu 0 überstehen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Ligaradio vom BVB, einfach nur abartig was die von sich geben und den schiri derb beleidigen</span><br>-------------------------------------------------------


    Die 2 Vollhonks sollten das Witzigsein ("Renato Augusto weiß nicht, dass nach 45 Minuten Halbzeit ist, schließlich kommt er aus Augustolien") besser Stadler und Walldorf überlassen 8-) .


    Eine Bankrotterklärung für einen Verein, solche Typen an sein Netradio zu lassen :x . Über die Ausdrucksweise kann ich nur den Kopf schütteln.

    VBI BENE, IBI BAVARIA