Tigerentenclub Dortmund

  • er hat ihn bei sich wohnen lassen, die Wohnung wurde auch zum Tatort und er hatte vor Gericht 80.000 Euro Kaution und einen Wohnplatz für den Schwager angeboten. Macht die Sache vom BVB nicht besser, erklärt aber zumindest, woran sie sich gestört haben.

  • wenn es Skibbe's Schwager ist, dann ist ja die Ehefrau die Schwester des verurteilten Täters.. also wenn meine Frau mich bitten würde etwas für ihren Bruder zu tun.. dann täte ich das auch.. in der Not steht man zusammen.. wenn es einfach ist, dann ist es ja leicht.. Familie muss zusammenhalten.. das entschuldigt ja nicht die Tat.. es gilt aber zunächst Unschuldsvermutung.. auch wenn das manchmal schwer fällt.. ich tippe mal, dass BVB ein PR Desaster befürchtet hat.. aber was wäre eigentlich passiert, wenn Skibbe es gesagt hätte? Verbieten kann der Arbeitgeber so etwas ja nicht.. und Skibbe hat sich ja nun nicht in irgendeiner Art schuldig gemacht... hoffe mal (und gehe fest davon aus), dass das beim FCB anders gehandelt würde..

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Trotz der erheblichen Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen Restriktionen des öffentlichen Lebens plant die Stadt Dortmund bereits für den Fall, dass der BVB den Titel in der Fußball-Bundesliga gewinnt.


    https://www.weltfussball.de/ne…t-schon-die-meisterfeier/



    Ich möchte nur mal erinnern...


    https://www.sport1.de/fussball…-geplatzter-meister-feier



    Der damalige Bus ließe sich bestimmt nochmal umspritzen...

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Bei dem derzeitigen Tabellenstand zu diesem Zeitpunkt der Saison ist das glaube ich nicht ungewöhnlich. Eine Stadtverwaltung muss halt alle Eventualitäten vorausplanen, gerade um das neue Social Distancing einzukalkulieren.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Mit Abstand der wichtigste Deutsche Funktionär im Weltfußball:


    BVB-Boss Watzke über den Liga-Neustart Was mir der Real-Boss nach dem Geisterderby-Sieg schrieb


    4:0 gegen Schalke im riesigen, leeren Fußballtempel. Die Dortmunder Spieler machten symbolisch die La Ola vor der fanlosen Südtribüne.

    BVB-Boss Hans-Joachim Watzke (60) nach dem Derby-Sieg zu BILD: „Ich war so angespannt, wie ich es noch nie gewesen bin. Jetzt bin ich einfach nur erleichtert, glücklich und dankbar.“

    BILD: Wem gegenüber dankbar?

    Watzke: „Natürlich in erster Linie gegenüber der Politik, die es uns ermöglicht hat, überhaupt zu spielen. Es war ihr Verdienst, dass wir als erstes Land in Europa nach der Corona-Pause den Spielbetrieb wieder aufnehmen konnten. Von überall her habe ich Gratulationen bekommen. Egal, ob von Florentino Perez (Real-Präsident, d. Red), Jürgen (Klopp, d. Red.) oder José Mourinho. Perez hat sogar geschrieben, dass er sich über die Leistung einer wunderbaren Mannschaft sehr gefreut hat.“


    BILD: Auch vor dem Stadion und in der Stadt ist es ruhig geblieben. Hatten Sie Sorge?

    Watzke: „Ich bin ehrlich gesagt davon ausgegangen, dass es so kommt. Noch mal: Ein Riesen-Kompliment an alle Fans. Das war in jeglicher Hinsicht vorbildlich.“


    BILD: Fast schon beängstigend gut, die Leistung der Mannschaft.

    Watzke: „Das war eine außergewöhnlich gute Vorstellung unserer Mannschaft. Wir haben den Derby-Sieg auf eine Art und Weise eingefahren, die mir sehr imponiert hat.“

    BILD: Kampfansage an die Bayern?

    Watzke: „Nein. Wir haben das erste Spiel nach der Corona-Pause unter außergewöhnlichen Umständen gemacht. Nicht mehr und nicht weniger.“

  • Hab mir nochmal das kuriose Kurz-Interview von Haaland angeguckt und auch andere Situation beim Jubel etc. wie er sich da so gibt und guckt. Fällt es nur mir auf oder wirkt der durch sein Auftreten ein wenig zurückgeblieben? Finde den so als Person irgendwie ganz komisch, was Mimik etc. angeht.

  • Hab mir nochmal das kuriose Kurz-Interview von Haaland angeguckt und auch andere Situation beim Jubel etc. wie er sich da so gibt und guckt. Fällt es nur mir auf oder wirkt der durch sein Auftreten ein wenig zurückgeblieben? Finde den so als Person irgendwie ganz komisch, was Mimik etc. angeht.

    Der ist einfach nur potthässlich und guckt dazu noch dumm. Würde da nicht mehr hineininterpretieren

  • :thumbsup:Die Stadt Dortmund bereitet sich auf eine Meisterfeier vor. Ha Ha ha, da wird gegen die Orks gewonnen und schon startet der Wahnsinn.

    Aber am 26.05 ist dann Schluß mit träumen. Da wird die Blechgarage "jabutt jeschosse"=O

    Da ist selbstverständlich dann das leere Stadion schuld.

    Bleibt halt nur noch Preisw.ixen am Borsigplatz.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • :thumbsup:Die Stadt Dortmund bereitet sich auf eine Meisterfeier vor. Ha Ha ha, da wird gegen die Orks gewonnen und schon startet der Wahnsinn.

    Aber am 26.05 ist dann Schluß mit träumen. Da wird die Blechgarage "jabutt jeschosse"=O

    Da ist selbstverständlich dann das leere Stadion schuld.

    Bleibt halt nur noch Preisw.ixen am Borsigplatz.

    Die Meldung kam schon letzte Woche - nicht erst nach Schalke...


    Und Reus hat von einer möglichen Meisterschaft geredet...


    Schlechte Omen... ;)

    0

  • Ja, "überragend" ein grottenschlechtes Schalke klar besiegt. Dann hoffen wir mal, dass sie am Wochenende heulen, wenn die Zecken bei den Radkappen nicht gewinnen.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!