Tigerentenclub Dortmund

  • Im Gladbacher Fan Lager ist man übrigens gar nicht mal so böse darüber, dass Rose geht.

    Der hat dort enorm viel Kredit verspielt mit der Derby-Niederlage und einem unattraktiven Fußball.


    Den Gladbachern gönne ich ten Hag, die dann gemeinsam vorm BVB landen.

  • Wenn Rose jetzt fix ist, kann Aki ja schonmal den Bus zur Borsigplatzsause 2022 dekorieren und das auch schonmal mit den Ordnungsbehörden klären. Versauen die uns wirklich die 10. Meisterschaft in Folge. Wer hätte das gedacht?

  • Das war Tuchel auch. Ende bekannt. Und den Punkteschnitt von Favre muss der mit dieser Truppe auch erst mal holen.

    Mit dem Unterschied, dass Tuchel - in Anbetracht der Umstände - sowohl beim BVB als auch bei PSG enorm erfolgreich war und ein Top-Top Trainer ist - wie eben Pep auch. ;)

  • Weiß gar nicht was alle an dem Rose so toll finden. Ich finde den recht durchschnittlich. Klar hat der in Gladbach was hinbekommen, aber das hat Favre auch. Der wäre doch mal was für Dortmund...ach hoppla...

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Weiß gar nicht was alle an dem Rose so toll finden. Ich finde den recht durchschnittlich. Klar hat der in Gladbach was hinbekommen, aber das hat Favre auch. Der wäre doch mal was für Dortmund...ach hoppla...

    Hier äußert sich eindeutig ein Fachmann 8)

  • Weiß gar nicht was alle an dem Rose so toll finden. Ich finde den recht durchschnittlich. Klar hat der in Gladbach was hinbekommen, aber das hat Favre auch. Der wäre doch mal was für Dortmund...ach hoppla...


    ich sehe ihn mit favre ungefähr auf einer stufe. er ist ein guter trainer aber nicht der übertrainer, für den ihn plötzlich alle halten.

  • Weiß gar nicht was alle an dem Rose so toll finden. Ich finde den recht durchschnittlich. Klar hat der in Gladbach was hinbekommen, aber das hat Favre auch. Der wäre doch mal was für Dortmund...ach hoppla...

    Vorwiegend war das Max Eberl.

    Und der wird das wieder hinkriegen da Gladbach sich in der Champions League doch sehr gut verkauft hat kann das eine interessante Station für aufsteigende Trainer sein.

    Das wäre was für ETH, ganz bestimmt

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Im Gladbacher Fan Lager ist man übrigens gar nicht mal so böse darüber, dass Rose geht.

    Der hat dort enorm viel Kredit verspielt mit der Derby-Niederlage und einem unattraktiven Fußball.


    Den Gladbachern gönne ich ten Hag, die dann gemeinsam vorm BVB landen.

    War bisher auch das, was ich von dort vernehmen konnte. Die schielen dort auf ten Hag oder Marsch von RBS.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Wenn Gladbach ten Hag holt, hätten sie sich am Ende sogar verbessert. Gut, dass Dortmund offensichtlich nicht auf die Idee gekommen ist (oder sie nicht realisieren konnte).

    Gerd Müller. Robert Lewandowski. Unser Fußball schreibt Geschichte, die uns immer neu bewegt!

  • Wenn Gladbach ten Hag holt, hätten sie sich am Ende sogar verbessert. Gut, dass Dortmund offensichtlich nicht auf die Idee gekommen ist (oder sie nicht realisieren konnte).

    Woher sollen in die Dortmund Trainer oder Spieler kennen, die nichts mit Gladbach zu tun haben?


    Favre kannten die doch bestimmt auch nur daher und bei Tuchel war es halt die Mainz-Connection von Klopp.

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Wenn Gladbach ten Hag holt, hätten sie sich am Ende sogar verbessert. Gut, dass Dortmund offensichtlich nicht auf die Idee gekommen ist (oder sie nicht realisieren konnte).

    Warum sollte EtH überhaupt von Ajax weggehen und dann zu Gladbach? wenn, dann geht er zu einem richtigen Top Club. Ich könnte mir sogar wirklich vorstellen, dass Gladbach Favre zurückholt. Der war da ja recht erfolgreich damals.


    Nö....nennt man normales Geschäft.

    Ist das Gleiche wie wenn man uns vehement unterstellt wir kaufen Leute nur um die Konkurrenz zu schwächen 8o.

    Ich bin ja wirklich mal gespannt, welches mediale Echo da folgen wird. auf Social Media wurde ja nach dem Upamecano Transfer auch wieder kräftig die "Bayern schwächt die Konkurrenz"-Keule geschwungen. Dass sich der BVB immer wieder in Gladbach bedient (Reus, Hazard, dahoud, jetzt Rose), wird mal wieder ignoriert.

    Man fasst es nicht!

  • Wo bleibt der mediale Aufschrei der Gladbacher Zerstörung durch den BVB ?

    Wo lebst du denn! Der Club aus der deutschen Fußballhauptstadt und zerstören - doch im Leben nicht!


    By the Way - Ball flach halten! Wie war das doch gleich mit dem Trainer und der Ausstiegsklausel - Schwamm drüber.

    Das ist wie bei Asterix und Alesia!;)

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • wie geht das jetzt weiter bei BMG?

    Rose, meiner Meinung nach übrigens ein typisches, überschätzes Produkt der deutschen Sportjournaille, gibt Vollgas bis zum Saisonende und spielt dann mit dem BVB NICHT international?🤔Stand jetzt wäre es ja so.

    Mit Gladbach hat er sich dieses Jahr auch nicht mit Ruhm bekleckert. Zieh die 6 Glückspunkte gegen uns und den BVB ab und die stehen im Nirwana...CL war natürlich top, das stimmt.

    0