Tigerentenclub Dortmund

  • Alle Brüder dieser Gattung haben das Recht auf Sozialstaat verloren

    Falsche und bedenkliche Aussage ;)


    Auch diese Leute haben das Recht auf den Sozialstaat. Vorallem auf die Tatsache, dass sie erstmal schuldig gesprochen werden müssen. Wenn man sie allerdings für schuldig spricht, dann bitte mit voller Härte des Gesetzes und viel Spaß im Knast.

  • Auch diese Leute haben das Recht auf den Sozialstaat.

    Nein, und ich finde es nicht bedenklich so zu Denken.

    Ich habe selber Kinder (2 Mädels) und allein der Gedanke daran dass sich Erwachsene Männer und Frauen an Kindern sexuell erregen lässt es in mir beben.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Falsche und bedenkliche Aussage ;)


    Auch diese Leute haben das Recht auf den Sozialstaat. Vorallem auf die Tatsache, dass sie erstmal schuldig gesprochen werden müssen. Wenn man sie allerdings für schuldig spricht, dann bitte mit voller Härte des Gesetzes und viel Spaß im Knast.

    Genau-

    .

    .die Beispiele Kachelmann oder Karl Dall zeigen auf , wie man schnell unschuldig an den Pranner gestellt wird

  • Ein Verfahren wegen Besitz von entsprechenden Videos, nach einer Polizeirazzia, ist aber schon ne andere Grundlage, als die Aussagen eines ONS, welche behauptet sexuell genötigt worden zu sein.


    Die Kinderpornos muss es ja geben, daher ist es da mit der Unschuldsvermutung in meinen Augen nicht mehr ganz so eng zu sehen. Bei Kachelmann stand damals Aussage gegen Aussage... Das ist eine ganz andere Ausgangslage!!!

  • Falsche und bedenkliche Aussage ;)


    Auch diese Leute haben das Recht auf den Sozialstaat. Vorallem auf die Tatsache, dass sie erstmal schuldig gesprochen werden müssen. Wenn man sie allerdings für schuldig spricht, dann bitte mit voller Härte des Gesetzes und viel Spaß im Knast.

    Knast? Viel mehr als Bewährung und Geldstrafe wird da kaum bei rumkommen. Er ist nicht einschlägig vorbestraft und sein Ruf als öffentliche Person ist unwiederbringlich zerstört.

  • Nichts desto trotz finde ich, dass die Debatte darüber hier nichts verloren hat. Hier geht es noch immer um Fußball und nur weil er mal schwarz-gelb getragen hat, muss man das IMHO nicht hier diskutieren. Zumal das ohnehin kein Thema ist, über das man als Außenstehender urteilen kann oder sollte.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Knast? Viel mehr als Bewährung und Geldstrafe wird da kaum bei rumkommen. Er ist nicht einschlägig vorbestraft und sein Ruf als öffentliche Person ist unwiederbringlich zerstört.

    Keine Ahnung. Ich mag mir da im Vorfeld kein Urteil bilden. Genau dafür ist ja die Rechtsprechung zuständig ;)

  • Knast? Viel mehr als Bewährung und Geldstrafe wird da kaum bei rumkommen. Er ist nicht einschlägig vorbestraft und sein Ruf als öffentliche Person ist unwiederbringlich zerstört.


    Letzteres ist imho auch die schlimmere Strafe.

    Er ist komplett geächtet, der wird nicht mal als Platzwart bei Fallingbostel 2 noch mal nen Job bekommen, Auswandern dürfte als Pädo-Verurteilter auch schwierig werden.


    Die paar, die er ggf. im Knast aufs Maul bekommt, dürften auf Dauer weit weniger schwer wiegen, als der komplette Verlust des sozialen Umfeldes.

    Nicht, daß ich ihn bemitleiden würde, wenn sich alles als wahr bestätigen sollte, aber stellt euch nur mal vor, dass ihr nicht mehr, evtl. NIE MEHR ins Kino/Restaurant/Kneipe könnt, ohne von irgendwem angepöbelt zu werden.

    Diese Strafe ist härter als ein paar Monate Knast inklusive möglicher körperlicher Auseinandersetzungen.


    Egal wie, ich möchte nicht in seiner Haut stecken.

  • Dortmund hat angeblich Interesse an Dean Henderson. 2.TW von Manchester United.


    *Klischeemodus an *

    Ob es so eine gute Idee ist Gürki ausgerechnet durch einen englischen TW zu ersetzen?

    *Klischeemodus aus*

    0

  • Henderson kann aber tatsächlich was. Würde mich nur wundern, wenn sie den kaufen und nicht leihen können, denn der sollte ja immer mal wieder de Gea ablösen. Kann mir nicht vorstellen, dass die den abgeben. Vielleicht als Deal im Sancho-Paket?

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • https://www.focus.de/sport/fus…verdutzt_id_12583486.html


    BVB-Bosse sind verdutzt: Favre macht sich mit Torwartfrage selbst Probleme


    Lucien Favre sorgt beim BVB selbst für Unruhe, weil er sich zwischen Roman Bürki und Marwin Hitz als Nummer 1 zwischen den Pfosten nicht festlegen will. Die Dortmunder Chefetage zeigt sich wenig begeistert. Wieso bringt sich der Trainer selbst so in die Bredouille?

    Das Torwart-Theater in Dortmund hält an. BVB-Trainer Lucien Favre verzichtet ausdrücklich auf ein Bekenntnis zu Roman Bürki. Vielmehr reagiert er genervt auf etwaige Nachfragen. Dabei vergisst der Dortmund-Trainer jedoch einen entscheidenden Punkt: Das Problem hat er selbst geschaffen.

    Ohne ersichtlichen Grund hatte der Schweizer zuletzt weiter Marwin Hitz eine Chance gegeben, obwohl Bürki längst wieder fit war.


    Komischerweise hört man heute nichts, dass Aki und Zorc unzufrieden sind, obwohl doch der Kloppguardiolaflick nix anders macht als Favre.

  • In der nächsten Saison ght der BVB mit einer Damenmannschaft an den Start! Das ist schon mal einen Artikel im Kicker wert!

    Start ist in der Kreisliga.

    Welcher Kreisligist im Frauenfußball bekommt schon einen Artikel im Kicker!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.