Tigerentenclub Dortmund

  • Ein klares Dementi klingt jedenfalls anders.


    Könnte ich nicht befürworten, diesen Transfer. Würde Dortmund stärken, alleine schon, was die Mentalität angeht. Der könnte die Mannschaft richtig pushen. 20 Tore würde ich dem in der Liga auch locker zutrauen.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Ein klares Dementi klingt jedenfalls anders.


    Könnte ich nicht befürworten, diesen Transfer. Würde Dortmund stärken, alleine schon, was die Mentalität angeht. Der könnte die Mannschaft richtig pushen. 20 Tore würde ich dem in der Liga auch locker zutrauen.

    Der Transfer könnte uns auf keinen Fall schaden. Auch wenn ich es mir nicht vorstellen kann.

  • Ein klares Dementi klingt jedenfalls anders.


    Könnte ich nicht befürworten, diesen Transfer. Würde Dortmund stärken, alleine schon, was die Mentalität angeht. Der könnte die Mannschaft richtig pushen. 20 Tore würde ich dem in der Liga auch locker zutrauen.

    Was ist denn das Problem wenn es die Manchaft pusht. Das ist doch super.Es soll ja schon ein CL Finale gegeben haben zwichen 2Deutschen Teams.Das ist zwar sehr Unrealistisch aber es muss doch trotzdem unser Anspruch sein auch eine besserre Dortmunder Mannschaft zu schlagen! Im direkten Duell als auch in der Meisterschaft.

  • Ich habe ein grundsätzliches Problem mit Borussia Dortmund, da ich aus der Ecke komme und weiß, wie da einige Fans ticken. Ich gönne dem Verein nichts. Und ob die uns besser machen, indem sie besser werden, ist mir egal. Sie sollen möglichst alles verlieren, was zu verlieren ist. Jedes verlorene Spiel von denen ist für mich eine Genugtuung.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Unrealistisch außerdem spielst du mit Ronaldo einfach mti einem Mann weniger auch wenn der sicher noch seine Tore machen würde. Er will immer auch immer spielen, sonst gibt es Stress. Ich glaube eher das es Negativ ausgehen würde

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Ich habe ein grundsätzliches Problem mit Borussia Dortmund, da ich aus der Ecke komme und weiß, wie da einige Fans ticken. Ich gönne dem Verein nichts. Und ob die uns besser machen, indem sie besser werden, ist mir egal. Sie sollen möglichst alles verlieren, was zu verlieren ist. Jedes verlorene Spiel von denen ist für mich eine Genugtuung.

    Ich hasse es auch wenn die Gewinnen,

    schau sogar wenn Zeit ist deren Spiele, mit der Hoffnung das sie verlieren. Meinte ja nur das wir denen trotzdem überlegen sind!

  • Mit dem Modeste-Transfer dürfte ein Ronaldo-Transfer doch vollkommen unrealistisch geworden sein. Wenn, dann hätten die den stattdessen holen müssen.


    Angeblich passt er ja auch nichts Budget, was meines Erachtens realistisch ist, da die ihre ganzen Ladenhüter bisher nicht losgeworden sind. Und ob man die PL mit allem drum und dran nur wegen 6-8 CL-Spielen gegen den BVB eintauscht? Mhhh..

  • Mit dem Modeste-Transfer dürfte ein Ronaldo-Transfer doch vollkommen unrealistisch geworden sein. Wenn, dann hätten die den stattdessen holen müssen.


    Angeblich passt er ja auch nichts Budget, was meines Erachtens realistisch ist, da die ihre ganzen Ladenhüter bisher nicht losgeworden sind. Und ob man die PL mit allem drum und dran nur wegen 6-8 CL-Spielen gegen den BVB eintauscht? Mhhh..

    ...und als "Marketing-Gag" ist der auch zu teuer. Das wäre zwar für den BVB eine große Nummer, aber mit Modeste dürfte sich das erledigt haben. Interessant fände ich es trotzdem, CR7 nochmals in der Bundesliga zu sehen.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Mit dem Modeste-Transfer dürfte ein Ronaldo-Transfer doch vollkommen unrealistisch geworden sein. Wenn, dann hätten die den stattdessen holen müssen.


    Angeblich passt er ja auch nichts Budget, was meines Erachtens realistisch ist, da die ihre ganzen Ladenhüter bisher nicht losgeworden sind. Und ob man die PL mit allem drum und dran nur wegen 6-8 CL-Spielen gegen den BVB eintauscht? Mhhh..


    Ne blöde Frage: wäre es ihnen verboten Modeste wieder zu verkloppen?

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Schon traurig, wenn man als CR7 hinter Haller und Modeste nur noch die dritte Wahl ist ^^


    Der Deal hätte für den BVB für mich nur dann Sinn gemacht, wenn sie ihn direkt als #1 im Sturm geholt hätten. Noch vor dem Transfer von Haller. Das hätte dann sogar klappen können.

  • Schon traurig, wenn man als CR7 hinter Haller und Modeste nur noch die dritte Wahl ist ^^


    Der Deal hätte für den BVB für mich nur dann Sinn gemacht, wenn sie ihn direkt als #1 im Sturm geholt hätten. Noch vor dem Transfer von Haller. Das hätte dann sogar klappen können.

    Ich schätze vor dem Modeste-Deal hätten sie es gemacht. So als Übergang zu Haller.

  • Bei Leihen sieht es, glaube ich, anders aus, aber einen Spieler, den man neu gekauft hat, darf man meines Wissens nicht in derselben Transferphase wieder verkaufen.

    Doch, zumindest wurde das schon so gemacht. Drexler ist damals von Kiel nach Midtjylland gewechselt, hat da 3 Wochen trainiert und ist dann nach Köln gegangen.


    Midtjylland hat dadurch glaube ich sogar einen Gewinn von über einer Million generiert. Der ganze Wechsel war eine Schweinerei

    Pura Vida

  • Weil sie Moukoko keinen mehr vor die Nase setzen wollen/dürfen


    Hatten die Bienen dem nicht sogar feste einsatzzeiten versprochen, da er sonst die biege aus Dortmund gemacht hätte?


    Wie ich schon mal sagte, vor dem Modeste deal hätte ich dem ganzem ja eine kleine Chance gegeben, aber so nicht....so locker haben die das Geld auch nicht sitzen um Modeste für 5,1 Mio Ablöse + 6Mio gehalt zu holen um ihn dann direkt postwendend auf die Bank zu setzen, genau das würde ihm aber blühen wenn man jetzt noch Ronaldo holt, genauso wie bei Moukoko, Haller kommt vielleicht zur Rückrunde auch zurück...setzt man den dann auch auf die Bank? Bei einem sollte man sich bewusst sein, wenn man Ronaldo holt, dann will der auch zu 100% spielen und das jedes Spiel, sonst gibts stunk.


    Finanziell ist das auch so eine Sache, klar bringt Ronaldo auch Geld mit durch Trikots und Sponsoren, aber solche Sponsoren Verträge kommen ja auch nicht mal eben über Nacht. Das ergibt erst über mehrere Jahre Sinn und solang wird Ronaldo nicht in Dortmund bleiben, 1 vielleicht 2 jahre das wars dann....also ist das auch nicht wirklich nachhaltig. Bei den Trikots bekommt der Verein auch nur ca 6€ pro Trikot.....und Dortmund wird sicherlich nicht mal eben 4-5Mio Ronaldo Trikots verkaufen, dafür fehlt dem Verein ansich der Inpact.


    Er hat das Thema ronaldo ganz gut zusammengefasst:

    0

  • Doch, zumindest wurde das schon so gemacht. Drexler ist damals von Kiel nach Midtjylland gewechselt, hat da 3 Wochen trainiert und ist dann nach Köln gegangen.


    Midtjylland hat dadurch glaube ich sogar einen Gewinn von über einer Million generiert. Der ganze Wechsel war eine Schweinerei

    Tatsächlich. Sowas habe ich ja noch nie mitgekriegt. Das hört sich aber auch alles schon so dubios an, als hätte es da irgendwelche Absprachen gegeben. Aber erlaubt scheint es somit ja dann wirklich zu sein.

  • War da nicht auch mal was mit Leipzig, wo die nicht direkt einen Spieler aus Salzburg holen konnten und dann einen Umweg über einen dritten Verein gegangen sind?

    I wasn´t born to follow