Tigerentenclub Dortmund

  • Die These, dass wir das Thema testen etwas (zu?) genauer nehmen als andere steht ja schon länger im Raum.

    Immer noch besser, als wenn Spieler länger ausfallen weil sie mit einer Virusbelastung trainiert und gespielt haben und sich dadurch was Schlimmeres eingefangen haben.

    0

  • Beim BVB brennt der Baum. Das Schlimme daran ist, dass sie dennoch gleich ‚viele‘ Punkte wie wir haben…


    Gottseidank sind unsere Quasikonkurrenten gerade genau so mies oder noch schlechter als wir sind.

    0

  • Aki Watzke auf die Frage der Sportbild „Was man bieten müsste damit er zum FC Bayern wechselt ?“


    Watzkes Antwort: Dafür gibt es kein Preisschild. Für kein Geld der Welt würde ich das machen.

    ^^:thumbsup:

  • Aki Watzke auf die Frage der Sportbild „Was man bieten müsste damit er zum FC Bayern wechselt ?“


    Watzkes Antwort: Dafür gibt es kein Preisschild. Für kein Geld der Welt würde ich das machen.

    ^^:thumbsup:

    Das Niveau des deutschen Sportjournalismus in einer Frage zusammengefasst. Unglaublich...

  • Was müsste man denn uns Bieten, dass wir den nehmen?

    Kein Geld der Welt ist vielleicht zu hoch, dafür bin ich zu sehr Kapitalist, aber im 8-9stelligen Bereich müsste das schon sein, damit er hier als Greenkeeper (Assistent) anfangen darf

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das Niveau des deutschen Sportjournalismus in einer Frage zusammengefasst. Unglaublich...

    Verstehe die Frage auch überhaupt nicht. Bei aller Abneigung Watzke gegenüber, aber das wäre, als würde man Hoeneß fragen, ob er den Manager bei 1859 machen würde.

  • vielleicht würde er wenigstens dafür sorgen, dass Tel immer spielt, in der Hoffnung übernächstes Jahr 200 Millionen für ihn zu bekommen. ;)

    Das ist doch das Paradebeispiel - der BVB und Moukoko!

    Im ersten Jahr bei den Profis und im 2. Jahr stellt der Trainer wen auf - Haaland und Malen

    Dann geht der gottseidank - und dann verpflichtet man Haller, Adeyemi und Modeste. Und schon hast du als aufstrebendes Stürmertalent eben leider verloren.

    Ein Tel hat ja auch keine Konkurrenz - von Mane über Gnabry, Coman, Sane. An denen muss man halt vorbeikommen.

    Das andere BVB-Beispiel ist Bellingham - wen hat er denn als Konkurrenz? Wenn er fit ist, vielleicht Reus! Und sonst - Brandt, Can, Özcan, Dahoud, Reyna - da kann man ja gut der König sein.

    Und da ist selbst ein Watzke Realist genug, um solche Sachen zu sehen.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Bei Moukoko ist jetzt halt auch der Altersvorteil, den er in der Jugend hatte, weg.

    Aber welcher soll das gewesen sein? Das wurde ja schon mehrfach gesagt, aber er ist und war doch noch nie der typische Jungstürmer, der körperlich überlegen war und dann im Männerbereich einbricht. Er ist doch eher der quirlige Dribbler.

  • Bei Moukoko ist jetzt halt auch der Altersvorteil, den er in der Jugend hatte, weg.

    Der Altersvorteil wurde ihm doch auch immer von Außen attestiert.

    Warum spielt denn bei uns ein Wanner nicht - weil der eben auch erst so alt ist.

    Letztes Jahr wurde Nagelsmann kritisiert, weil er einen Musiala nur sporadisch einsetzte - und jetzt hat er eigentlich, was dessen Entwicklung angeht, alles richtig gemacht.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Der hat garantiert min 2 Altersklassen zu niedrig gespielt. Die ganze Sache mit seinem biologischen Alter wurde nie geklärt immer abgeblockt

    Er spielte mit 15 Jahren U17. Selbst wenn er 17 gewesen wäre, war er körperlich nicht überlegen und hatte eine unfassbare Quote. Selbiges gilt für die A-Jugend.


    Und bringe dann doch mal Beweise vor, wenn er garantiert zu niedrig spielte. Solch ein albernes Thema.