Tigerentenclub Dortmund

  • Habe mir noch mal einige PKs und Interviews von Tuchel angeschaut und dabei natürlich besonders darauf geachtet, was er bezüglich unseres FCB sagt.


    Da ist wirklich jede Silbe Bestandteil einer Bewerbung. Wenn der mal nicht auf einen Trainerplatz bei uns heiß ist...?! ;-)

  • Ich halte das nicht für Schleimen. Vielmehr glaube ich, dass es seine aufrichtige Meinung zu uns ist und er gerne in naher Zukunft das fortführen möchte, was Pep hier einleitete.

  • Wenn er sich beim BxB nicht so entwickelt wie das Kamel seinerzeit, hat Tuchel wirklich die besten Chancen.

  • Ich würde mich freuen, wenn Tuchel hier landen würde und sehe das auch optimistisch. Auch Sammer scheint eine sehr hohe Meinung von ihm zu haben.


    Dass "dumme" ist nur, dass er dafür beim BVB auch irgendwie erfolgreiche Arbeit bis dahin abliefern muss, was ich mir eigentlich nicht wünsche.;-)


    Das ist wirklich ein starker Trainer und Typ. Sein Auftreten beim BVB, grade auch in Bezug zum FC Bayern ist bisher tadellos. Er hat es sogar geschafft, durch sachliche Art da Gift rauszunehmen, das Watzke sicher gerne wieder gesehen hätte.


    Er konzentriert sich auf seine Arbeit, seine Mannschaft, hat sicher auch das Ziel, den FC Bayern zu überholen, aber er muss uns dabei nicht niveaulos attackieren.


    Finde ich super!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Rivalität hin oder her, manchmal rücken Geschehnisse das in den Mittelpunkt was wichtig ist im Leben, nämlich Respekt, Würde und Menschlichkeit.


    Höchsten Respekt kann man nur aussprechen für das was da Gestern im Signal-Iduna geschehen ist.
    Und natürlich mein Beileid an alle Angehörigen. Ich glaube wenn es schon geschehen mußte zu gehen, dann hat dieser Fan sicher einen guten Abschied bekommen.

    „Let's Play A Game“

  • ich denke dass das in jedem stadion genau so gelaufen wäre. ist ja längst usus und passiert ja auch regelmäßig. klar dass das medial aus dortmund wieder zur welle gemacht wird.


    ändert aber natürlich nichts daran dass es respektable und anständig ist.

  • Große Geste gestern im Stadion des bvb. Was die Fans beider Mannschaften nach den Meldungen über zwei Fans abgeliefert haben.daran sieht man das es wichtigeres gibt als Fußball. Ziehe meinen Hut für soviel Anteilnahme.

    0

  • Ja, wäre es.
    Ich habe es selbst schon wiederholt miterlebt, dass das Singen und Anfeuern eingestellt wurde, wenn irgendwo im Stadion ein Sanitätereinsatz lief. Das ist nichts BVB-spezifisches, sondern das gebietet einfach das Mitgefühl und der Anstand, egal wo.

    0

  • gab ja auch mal den fan der über die brüstung gefallen ist und verstarb. war das in berlin? auch da vergleichbares verhalten. war nur eben nicht der bxb. und es hat auch keiner das von der insel geklaute vereinslied gesungen.

  • Reicht es nicht langsam darauf rumzureiten das so eine Reaktion nicht nur beim BVB erfolgt ist, noch nichtmals bei so einem Anlass, kleinkarierter und verbohrter geht es ja schon gar nicht mehr, so eine Denke.
    Aber meinetwegen falls es dein Seelenleben beruhigt erwähne das weiter und immer weiter, aber soll ich dir was sagen, das macht das was da Gestern in Dortmund passierte auch nicht im Geringsten weniger respektabel und ehrenwert und vollkommen unabhängig davon ob ähnliches schon irgendwo in einem Stadion auch so geschehen ist...denn es geht hier nicht um einen Wettbewerb wer auf welche Weise auch immer am Besten, am ersten oder am auffälligsten Anteilnahme zeigte, sondern es geht ganz einfach um das was sich spontan zugetragen hat, nämlich um das Mitgefühl und die Anteilnahme die dort Gestern spontan erfolgte und das unabhängig davon ob so auch schon woanders geschehen.

    „Let's Play A Game“

  • Es fehlt nur noch eine Sondersendung dazu. Alle Medien missen jetzt darüber berichten. Das sind aber auch die Fans, die Nazis auf ihrer Tribüne dulden und gerne mal bei Schweigeminuten "Sieg Heil" rufen. Das wird dann schon unter den Teppich gekehrt. Sind da die Doofmunder.

    0