Tigerentenclub Dortmund

  • Das ist ein hochinteressanter Artikel, der auch wirklich gut recherchiert scheint.
    Im Ergebnis könnte er einem schon Angst machen, weil aus der Beschreibung der Situation und insbesondere den Aussagen der Polizei und des Vereins ja beinahe schon völlige Hilflosigkeit spricht...Ein Problem ist natürlich auch, dass selbst bedrohte oder tätlich angegriffene Angehöriger anderer Fan-Gruppierungen aufgrund eines komplett bescheuerten "Ehrenkodex" nicht zur Polizei gehen oder gegen diese Leute aussagen...Mir ist es auch ein Rätsel, wieso der BVB - der selber sicherlich nicht im Geringsten was mit Hooligans und Neonazis zu tun haben will- diese Leute nicht aus dem eigenen Stadion kriegt...

    0

  • Ich denke schon dass der BVB alles versucht sie rauszubringen. Scheinen aber immer wege zu finden sich zu entziehen wie schon im Artikel steht.


    Warum muss es solche Trottel generell geben. Warum finden diese Subjekte Gewalt so toll.. Elendes Pack.

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Ich denke schon dass der BVB alles versucht sie rauszubringen. Scheinen aber immer wege zu finden sich zu entziehen wie schon im Artikel steht.

    Es gibt öfters auf WDR 3 Berichte über die Pottäffchen und ihre braune Garde.Und inwieweit Münchhausen diese Gruppierungen wirklich aus dem Stadion haben will,weiß wohl nur er selbst.
    Die eine Reportage zeigte auf,dass deren Ordner keinerlei Kontrolle unterzogen wurden,keine Einweisungen bekamen und auch kein Führungszeugnis vorgelegt werden mußte.Der WDR hat einen Reporter eingeschleust,der ohne Probleme,Unterlagen oder Einweisungen direkt einen "Job" bekam.Als sie das Bildmaterial den Herren vorlegten und zeigten,wollte keiner von solchen Fehlern wissen und sich um Aufklärung bemühen...so wie jedesmal,wenn sie von Medien auf ihr braunes Problem angesprochen werden und Beweise dafür vorgelegt werden.
    Mußt mal beim WDT im Archiv schauen,da wirst du sicher noch einiges darüber finden

    0

  • Die eine Reportage zeigte auf,dass deren Ordner keinerlei Kontrolle unterzogen wurden,keine Einweisungen bekamen und auch kein Führungszeugnis vorgelegt werden mußte.Der WDR hat einen Reporter eingeschleust,der ohne Probleme,Unterlagen oder Einweisungen direkt einen "Job" bekam

    Das ist ja nicht nur das Paradies für diese Nazi-Brut, sondern auch für jeden Islamisten. Wenn ich dann noch die, trotz der Terroranschläge immer noch sehr laschen, Kontrollen in der AA bedenke. Wahnsinn, dass in Deutschlands Stadien noch nichts in die Richtung passiert ist.

  • Wäre witzig, wenn Aki sein Versprechen nicht einlösen könnte. Hätte mal wieder gezeigt, wie mächtig der BVB ist.


    Jedenfalls holen sie nun wohl Toprak für 22 Mio. Dann ist der Gewinn aus dem Hummels-Transfer nicht mal so groß und 1 zu 1 ersetzen kann der den auch nicht..

  • Starker Typ. Zwei Saisons gespielt wie Helmer moderiert und nach der ersten brauchbaren Saison gleich den Mackertaryan raushängen lassen. Alles blitzsaubere Jungs... am Allerwertesten.

    "One batch. Two batch. Penny and dime."

  • Laut der Bild von morgen hat Miki das Angebot des BVBs abgelehnt und weigert sich zu verlängern......

    Das ist mal schräg. Da spielt er mal ne gute Saison, ausserhalb der wichtigen Spiele, und dann will der nicht verlängern. Das nennt man Stratege.

  • Da hat das ganze Gehabe um Blödmann und Robin nichts gebracht. Mal sehen mit wem sich Hot-Wheels-Marco in der nächsten Saison die Fetischmasken aufsetzt.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Laut BILD will Toprak auch zum BVB, weil er dort 3,6 Mio Echte Liebe ohne Prämien verdienen würde, während er derzeit bei Leverkusen 2,5 Mio € mit Prämien kassiert. Kann man das glauben? Zum BVB wechselt man doch nicht der Kohle wegen!

  • Starker Typ. Zwei Saisons gespielt wie Helmer moderiert und nach der ersten brauchbaren Saison gleich den Mackertaryan raushängen lassen. Alles blitzsaubere Jungs... am Allerwertesten.

    kommt dann eh in einem jahr wieder retour wenn er in einer anderen liga versagt hat. der bvb nimmt sie alle auf und die dortmundas kompostieren auch wieder einen 2-akkord song für ihn. was reimt sich eigentlich auf mikidingens?

  • Laut der Bild von morgen hat Miki das Angebot des BVBs abgelehnt und weigert sich zu verlängern......

    Auch krass. Ich denke nicht, dass der irgendwo so eine Wohlfühloase wie in Dortmund vorfinden wird. Wenn er bei einem großen Club seine sentimentalen Nummern abziehen würde, wäre schneller Schicht im Schacht als man "Vizemund" schreien kann.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Laut BILD will Toprak auch zum BVB, weil er dort 3,6 Mio Echte Liebe ohne Prämien verdienen würde, während er derzeit bei Leverkusen 2,5 Mio € mit Prämien kassiert. Kann man das glauben? Zum BVB wechselt man doch nicht der Kohle wegen!

    Für 22 Mio 8o ?