Tigerentenclub Dortmund

  • Was hat eigentlich der Dortmunder Bürgermeister über die bevorstehenden Feierlichkeiten am Borsigplatz gesagt? Hat er sich überhaupt schon geäußert?

    Es wär doch für den BVB die Höchststrafe, sollten wir schwächeln mit unserem italienischem Startrainer und RB Leipzig nutzt das aus und wird Meister.
    Dann würd ich die Doofen ja gerne mal heulen sehen.

    #KovacOUT

  • Was hat eigentlich der Dortmunder Bürgermeister über die bevorstehenden Feierlichkeiten am Borsigplatz gesagt? Hat er sich überhaupt schon geäußert?

    Falls wir tatsächlich nicht Meister werden sondern RB Leipzig...glaubst du echt RB Leipzig erwägt am Borsigplatz zu feiern? ;)

    „Let's Play a Game“

  • Ich fand es immer sehr angenehm, wie Pep sich vor die Spieler gestellt hat. Tuchels letzten Auftritt fand ich da nicht so richtig prickelnd, muss ich gestehen.Was natürlich das von Kalle nicht besser macht...


    Was mich an ihm reizen würde, ist auch die Besessenheit und die Spielvorbereitung, die er wohl ähnlich akribisch angeht, wie wir es kennen.


    Vielleicht kann @Weltenbummler ja mal berichten, wie Tuchels Auftritt bei den Schwatzgelben so ankam, würde mich interessieren.

    da ist das lager auch geteilter meinung...ich denke ja eher er ärgert sich am meisten über das ergebnis.3 mal mit völlig unterschiedlichen aufstellungen war wo dann doch zuviel des guten zum abschluss der woche.ansonsten denke ich das tuchel nen guten draht zu der truppe hat und wir noch viel freude haben werden.

  • da ist das lager auch geteilter meinung...ich denke ja eher er ärgert sich am meisten über das ergebnis.3 mal mit völlig unterschiedlichen aufstellungen war wo dann doch zuviel des guten zum abschluss der woche.ansonsten denke ich das tuchel nen guten draht zu der truppe hat und wir noch viel freude haben werden.

    Danke für die Einschätzung!

  • Glückliches 1-1 am ende..aber wie von mir anfang der saison gesagt.das wird ein übergangsjahr werden mit vielen auf und ab's..da kann ich mit leben bei der rotzlöffeltruppe.
    Bayern jetzt in der spur..keiner konnte es ausnutzen..jetzt wird der vorsprung pö a pö anwachsen auf den rest der liga..hoffe auf die direkte cl quali..dann ist alles gut.naechste saison schau mer dann mal :thumbup:

  • Auba hat einen enormen Sprung gemacht und ist nicht mehr nur der Hürdenläufer, der er mal war.
    Dass er nicht ewig in Dortmund bleiben wird, ist klar. Ob es dann Real wird? Gerüchte um neue Mittelstürmer gibt es bei Real seit Jahren. Torres, Agüero, Lewandowski, nun Auba. Da wird es noch weitere gegeben haben. Ich sehe ihn auch eher in England.


    ManU ist perspektivisch nicht gut aufgestellt, trotz Rashford. Martial sehe ich eher auf dem Flügel, Ibra macht nicht mehr lange.
    Arsenal hat seit Jahren keine Konstanz vorne drin. Giroud trifft zwar mehr oder weniger regelmäßig, steht aber regelmäßig in der Kritik. Sanchez spielt aktuell häufig dort, fehlt dann aber auf dem Flügel.
    City ist gut aufgestellt, würde mich aber dennoch nicht wundern, wenn man scharf auf ihn ist. Agüero hat ab und an mit Verletzungen zu kämpfen, kann zudem auch aus der Tiefe kommen. Man könnte also auch beide spielen lassen.
    Dann bleibt noch Chelsea, die auch nur Costa haben.


    Bedarf besteht bei europäischen Topclubs definitiv.

    0

  • alles richtig. du machst nur den fehler dass du nach sachlage beurteilst. die einkaufspolitik von real und den mäzenvereinen in england hat aber damit rein gar nichts zu tun. will sagen: wenn irgendeiner ihn will, kauft er ihn. egal ob sinnvoll oder nicht.

  • Glückliches 1-1 am ende..aber wie von mir anfang der saison gesagt.das wird ein übergangsjahr werden mit vielen auf und ab's..da kann ich mit leben bei der rotzlöffeltruppe.
    Bayern jetzt in der spur..keiner konnte es ausnutzen..jetzt wird der vorsprung pö a pö anwachsen auf den rest der liga..hoffe auf die direkte cl quali..dann ist alles gut.naechste saison schau mer dann mal :thumbup:

    Hallo Guru,


    wie zufrieden ist man bei euch eigentlich mit Tuchel?


    Das würde mich mal interessieren weil er Klopps etabliertes System ja schon komplett umgekrempelt hat.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ist doch egal, Auba wird nicht zu halten sein. Dieses Jahr werden sie auch keinen weiteren hochklassigen Abgang haben, so dass man seinem Wechselwunsch nachkommen wird. Irgendwer wird 70 Millionen zahlen und Aki kann einkaufen gehen. Wobei sich da auch die Frage stellt, wen die groß kaufen wollen. Die haben ja letztes Jahr schon 9, 10 Spieler gekauft, die man nicht gleich wieder verhökern wird.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."