Tigerentenclub Dortmund

  • reus nimmt den ball mit dem arm mit und fordert 2 sekunden später vehement elfer. dembele lässt sich wie immer fallen und geht auf den gegenspieler los. sokratis zieht wagner während ca. 5 sekunden ganz unverhohlen so am trikot dass er ihn fast auszieht und geht danach auf ihn los. dortmund wird v.a. in der ersten halbzeit mehrfach masiv bevorteilt und 2 spieler bedrängen nach dem halbzeitpfiff den schiri.


    die müssen mehr wissen als wir, denn sie sind sich absolut sicher dass ihnen nichts passiert. irgendwann wird da etwas zutage kommen. das KANN nicht mehr einfach nur schlechte schirileistungen sein.

    Ich weiß schon, warum ich diesen Verein über alle Maßen k.acke und ekelerregend finde und warum ich ihm in nahezu jedem Spiel ne Niederlage wünsche! Momentan wüsste ich ehrllich gesagt nicht mal einen Club, gegen den die meinetwegen gewinnen dürften... Nicht mal Bremen in den 90ern oder der HIV in den 80ern hat dieses Gefühl bzw. Wunsch bei mir verursacht. Darauf können die sich echt was einbilden. :thumbup:

  • reus nimmt den ball mit dem arm mit und fordert 2 sekunden später vehement elfer. dembele lässt sich wie immer fallen und geht auf den gegenspieler los. sokratis zieht wagner während ca. 5 sekunden ganz unverhohlen so am trikot dass er ihn fast auszieht und geht danach auf ihn los. dortmund wird v.a. in der ersten halbzeit mehrfach masiv bevorteilt und 2 spieler bedrängen nach dem halbzeitpfiff den schiri.


    die müssen mehr wissen als wir, denn sie sind sich absolut sicher dass ihnen nichts passiert. irgendwann wird da etwas zutage kommen. das KANN nicht mehr einfach nur schlechte schirileistungen sein.

    tja waldi..ein präsident in freiheit ist halt immer mehr wert als einer hinter gittern :thumbsup:
    Danke Reinhard ;):whistling:

  • Kann ich aber auch verstehen, haben unsere Spieler auch eher in Maßen. Sollten am besten alle mit der zweiten Garde antreten.

    Das will Löw ja auch tun. Aber ausgerechnet Reus, der beim DFB bisher so gar nichts gerissen hat und keinerlei Standing hat, hat keinen Bock? Dann soll er halt gleich zurücktreten.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Das will Löw ja auch tun. Aber ausgerechnet Reus, der beim DFB bisher so gar nichts gerissen hat und keinerlei Standing hat, hat keinen Bock? Dann soll er halt gleich zurücktreten.

    Naja, war ja auch zum größten Teil den Verletzungen geschuldet. Angesichts seiner Anfälligkeit will er dann vielleicht mal einen Sommer über von Verletzungen verschont bleiben, um beim BVB die Vorbereitung voll mitzumachen, wäre in meinen Augen jedenfalls nachvollziehbar, anstatt sich beim Sinnlos-Cup eventuell wieder zu verletzen.

  • Wieder mal typisch wie die Medien so nebenbei
    über die skandalösen Entscheidungen pro BVB berichten. Auf die Tätlichkkeit von Reus wird überhaupt nicht eingegangen, im Sportstudio nicht mal gezeigt.
    Was für ein Dreckshaufen mittlerweile unsere Medienlandschaft.

    #KovacOUT

  • Das Glasfrettchen muss doch nur nächsten Samstag gegen Augsburg spielen. Danach hat er wieder ganz lange frei, dafür werden die schwäbischen Treter schon sorgen.

    MINGA, sonst NIX!

  • Man stelle sich vor was losgewesen wäre wenn wir vom Schiedsrichter so bevorzugt worden wären.


    Aber bei den traumatisierten Pissgelben heißt es wohl nur "Schwamm drüber".

    0

  • Das Glasfrettchen muss doch nur nächsten Samstag gegen Augsburg spielen. Danach hat er wieder ganz lange frei, dafür werden die schwäbischen Treter schon sorgen.

    Das glaub ich nicht.
    Die Puppenkiste weiß doch ganz genau, dass sie nur gegen uns treten darf - die Zecken uns insbesondere das Glasfrettchen stehen doch unter "Naturschutz" seitens des DFB. :cursing:
    Sobald einer von denen auch nur falsch angeatmet wird, lassen die sich vom Platz tragen (Dembele), fordern vehement Karten/Platzverweise (Schmelzer) oder sonst was. :thumbdown:
    Aber austeilen ist bei denen dann erlaubt und wird auch nicht bestraft (Sokratis)! X(

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Man stelle sich vor was losgewesen wäre wenn wir vom Schiedsrichter so bevorzugt worden wären.


    Aber bei den traumatisierten Pissgelben heißt es wohl nur "Schwamm drüber".

    Mein Mann meinte, er finde es auffällig, das ausgerechnet dem Brych solche eklatanten Fehlentscheidungen (TSG vs. LEV) passieren - gilt er doch als bester deutscher Schiri und darf deshalb auch immer international pfeifen. :whistling:

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • tja waldi..ein präsident in freiheit ist halt immer mehr wert als einer hinter gittern

    ich glaube auch, dass für den zuständigkeitsbereich "ins fettnäpfchen treten" bei euch ein anderer zuständig ist als der präsident ...
    erspare mir jetzt zu schreiben wie ich euren aki finde ...


    senastionell wie man sich das bei der aktuellen medienlage eigentlich leisten kann ...
    uns würden sie für so jemanden, jedenfalls minütlich und in jeder zur verfügung stehenden ritze auch dort wo nichtmal mehr das berühmte blatt papier dazwischen passt - in fetzen reissen *sicherbin*


    aber warum wundere ich mich eigentlich noch ... 8o


    der a b s o l u t e WAHNSINN, der herr!!!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Naja, war ja auch zum größten Teil den Verletzungen geschuldet.

    Er hat auch schon gerne mal Länderspielreisen wegen angeblicher Blähungen absagt und ist das dann oh Wunder am WE nach den Länderspielen wieder putzmunter aufgelaufen. Ne, Ne das zählt beim dem Vogel nicht, das hat System

  • Hoffenheims Nagelsmann wirft BVB-Athletiktrainer Schrey Unsportlichkeit vor


    Der mit 29 Jahren jüngste Liga-Trainer meinte damit Tuchels Assistenten Rainer Schrey. Nagelsmann echauffierte sich darüber, dass Dortmunds Athletiktrainer in der hitzigen Anfangsphase ständig von seiner Bank aufsprang, um eine Verwarnung für diverse TSG-Spieler zu provozieren.
    Murphys Gesetz
    „Was ich nicht mag“, führte Nagelsmann dann aus, „ist, Gelbe Karten einzufordern. Sie können sich jedes Spiel von mir in der Bundesliga anschauen – es gibt keine Situation, in der ich Karten für gegnerische Spieler einfordere. Viele Männer von der anderen Bank standen so da (Nagelsmann hebt die Hand, als würde ein Schiedsrichter eine Karte zücken; Anmerkung der Redaktion). Was heißt das? Gelb? Klar. Und das gefällt mir nicht!“


    https://www.waz.de/sport/fussb…en-hosen-id210490117.html


    Wieder mal herzallerliebst das Verhalten der Bank. Reus war ja da das Paradebeispiel kaum das er selbst gerade Hand gespielt hat.
    Es wird mir immer unbegreiflich sein, was die Medien an denen gefressen haben. Die sind einfach von vorne bis hinten ätzend. <X

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Hoffentlich verscherzt der BVB es sich mit Nagelsmann :) Los Aki, hau wieder irgendeinen unqualifizierten, dummen Mist Richtung Nagelsmann raus!

    Mach dir keine Sorgen. Glaube der Nagelsmann sieht als Karriereziel eher uns.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.